Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiDDisziplinargerichtsbarkeit 

Disziplinargerichtsbarkeit

Lexikon | Jetzt kommentieren

(0)
 

Erklärung zum Begriff Disziplinargerichtsbarkeit

Disziplinargerichte sind besondere Verwaltungsgerichte, welche sich im Bereich des Disziplinarrechts mit der Ahndung dienstlicher Vergehen von Wehrpflichtigen, Richtern und Beamten beschäftigen.

Bis zum 31.12.2003 bestand das Bundesdisziplinargericht. Die Disziplinargerichtsbarkeit liegt gemäß § 45 BDG (Bundesdisziplinargesetz) seit 2004 bei den Verwaltungsgerichten der Länder, und zwar sowohl bei Vergehen auf Bundes-, als auch auf Landesebene.  Damit die Verwaltungsgerichte die Disziplinargerichtsbarkeit wahrnehmen können, werden bei ihnen Kammern, bei den Oberverwaltungsgerichten Senate für Disziplinarsachen gebildet.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

disziplinargerichte, disziplinargerichtsbarkeit, verwaltungsgerichte, dienstliche vergehen ahndung

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentar schreiben

69 + Sec .hs =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Disziplinargerichtsbarkeit – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiDDisziplinargerichtsbarkeit 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: