Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiDDienstwagenbesteuerung 

Dienstwagenbesteuerung

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Dienstwagenbesteuerung

In Deutschland besteht oft die Situation, dass ein Arbeitgeber seinen Angestellten einen Dienstwagen zur Verfügung stellt, der auch privat genutzt werden darf. Viele wissen aber nicht, dass Sie die private Nutzung versteuern müssen.

Grundsätzlich muss der Arbeitnehmer 1- % des Bruttolistenpreises des Personenkraftwagens versteuern. In der Regel wird dies automatisch vom Verdienst des Arbeitnehmers abgezogen, auch wenn der PKW kaum oder gar nicht privat genutzt wird.

Die meißten Wissen allerdings nicht, dass auch eine andere Besteuerungsmöglichkeit besteht. Ein Arbeitnehmer kann sich die Mühe machen und ein Fahrtenbuch über die private PKW-Nutzung führen. Die Besteuerung erfolgt dann nach dem konkreten Wert der Nutzung und wird nicht pausalisiert. Gerade für Arbeitnehmer, die den PKW kaum für private Zwecke nutzen ist dies ein steuerlicher Vorteil.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 02.09.2010 14:05
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Dienstwagenbesteuerung Arbeitnehmer

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Nachrichten zu Dienstwagenbesteuerung

  • BFH ändert „Fahrtrichtung“ bei Dienstwagenbesteuerung (12.07.2013, 15:34)
    In vier Urteilen äußerte sich der Bundesfinanzhof (BFH) jüngst zur Besteuerung der privaten Nutzung von Dienstwagen und macht darauf aufmerksam, dass die Anwendung der 1 %-Regelung auch dann greift, wenn faktisch keine private Nutzung des vom Arbeitgeber überlassenen Fahrzeugs erfolgt. Während die Steuerpflichtigen bislang die...
  • PKW und Politik - Zur notwendigen klimapolitischen Modernisierung ... (14.11.2008, 11:00)
    Nachdem die Reform der Kfz-Steuer von der Bundespolitik lange Zeit zurückgestellt war, kommt nun, ausgelöst durch das Konjunkturpaket mit der Komponente Steuerbefreiung für die Kfz-Steuer politische Bewegung in die Sache. Es besteht allerdings die Gefahr, dass dabei die Chance für die zeitgleich notwendigen ökologischen Impulse vertan...
  • BFH: Berücksichtigung privater Aufwendungen bei der pauschalen ... (13.12.2007, 11:43)
    Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer einen Firmenwagen zur privaten Nutzung, so ist der damit verbundene geldwerte Vorteil als Arbeitslohn zu versteuern. Dieser Vorteil ist pauschal entweder nach der sog. 1 %- Regelung auf Grundlage des Listenpreises für das Fahrzeug oder auf Einzelnachweis nach der sog. Fahrtenbuchmethode zu...

Dienstwagenbesteuerung – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiDDienstwagenbesteuerung 

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum