Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiDDelkrederehaftung 

Delkrederehaftung

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Delkrederehaftung

Bei der Delkrederehaftung handelt es sich um eine Sonderhaftungsform im Handelsrecht, welche durch einen Vertrag begründet wird.

Bei der Delkrederehaftung verpflichtet sich ein Handelsvertreter oder Kommissionär gegenüber einem Unternehmer, Verbindlichkeiten eines Dritten - beispilsweise eines Kunden - zu erfüllen. Ein entsprechender Vertrag kann sowohl für alle Geschäfte eines Dritten aufgesetzt werden, oder aber nur bezüglich eines bestimmten Geschäfts. Durch Abschluss eines Delkrederesvertrages entsteht für den Vertreter beziehungsweise Kommissionär das sogenannte Delkredererisiko: dieses besagt, dass der Vertreter die Verbindlichkeiten des Schuldners zu erfüllen hat, sollte dieser zahlungsunfähig werden.

Zu beachten ist, dass Delkredereverträge eines Kommissionärs mündlich geschlossen werden können, während es für Delkredereverträge eines Handelsvertreters generell der Schriftform bedarf.




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentar schreiben

55 - Ach/;t =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiDDelkrederehaftung 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Delkrederehaftung – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Delikt
    Als Delikt werden in der juristischen Fachsprache folgende Dinge bezeichnet im Zivilrecht eine unerlaubte Handlung und im Strafrecht eine Straftat (Verbrechen oder Vergehen). Die Kriminologie verwendet den Ausdruck Delikt...
  • Deliktsfähigkeit
    Der terminus technicus Deliktsfähigkeit findet insbesondere im Schadensersatzrecht, mithin im Zivilrecht, Anwendung. Er beschreibt die Fähigkeit, gem. §§ 828 ff. BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] für einen Schaden wegen einer unerlaubten...
  • Deliktshaftung / Produkthaftung
    Die verschuldensabhängige Deliktshaftung ist gemäß dem Produkthaftungsgesetz eine der drei Haftungsgrundlagen für Ansprüche, die in der Produkthaftung gegenüber dem Hersteller geltend gemacht werden können, wenn durch den Gebrauch seiner Produkte...
  • Deliktsrecht – Deliktshaftung
    Das Deliktsrecht findet sich in den §§ 823 - 853 BGB. Es regelt das Recht der unerlaubten Handlung. Ergibt sich aus einer solch unerlaubten Handlung ein Schadensersatzanspruch, wird dies als Deliktshaftung bezeichnet. I. Wodurch...
  • Delkredere
    Bei Handelsvertretern und Kommissionären besondere Art des Garantievertrags.
  • Demokratie
    Im antiken Griechenland wurde mit dem Begriff Demokratie (griechisch δημοκρατία , von δήμος dēmos „Volk" und κρατία, kratía „Macht, Herrschaft, Kraft, Stärke") die Herrschaftsform der direkten Volksherrschaft bezeichnet. Heute wird...
  • Demonstration
    Unter einer Demonstration versteht man eine Versammlung von mehreren Personen in der Öffentlichkeit, welche dem Zweck der freien Meinungsäußerung dient. Der Urprung des Begriffs kommt vom lateinischen Wort demonstrare, was soviel wie zeigen,...
  • Demonstration anmelden
    Jeder Bürger der Bundesrepublik Deutschland verfügt über das grundgesetzlich verankerte Recht, friedliche Demonstrationen ohne Waffengewalt durchzuführen. Diese sogenannte Versammlungsfreiheit ist in Artikel 8 des Grundgesetzes gesetzlich...
  • Demonstrationsfreiheit
    Die Demonstrationsfreiheit ist als eine Ausprägung der Versammlungsfreiheit gemäß Art. 8 GG und der Meinungsfreiheit gemäß Art. 5 GG anzusehen. Gemäß diesen ist es jedem gestattet, sich mit anderen unter freiem Himmel öffentlich zu versammeln mit...
  • Demütigung
    Demütigung (von Demut) ist die – den Stolz oder die Selbstachtung brechende – absichtlich beschämende oder verächtliche Behandlung eines wehrlosen Anderen, oft auch im Beisein oder vor den Augen anderer Personen. Ihr Gegenteil ist die...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Handelsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.