Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiCContent Provider 

Content Provider

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Content Provider

Als Content Provider bezeichnet man einen Anbieter von Inhalten im Internet. Der Content Provider ist daher derjenige der für die Inhalte einer Webseite verantwortlich ist. Umstritten ist hierbei die Haftung der Provider für rechtswidrige Inhalte auf Internetseiten. Content Provider kann jeder sein, der eigene Inhalte und redaktionelle Beiträge ins Internet stellt oder bereithält.



Mitwirkende/Autoren:
, ,
Erstellt von , 03.05.2010 11:00
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Content Provider

  • BildEs ist viel passiert: 50 Jahre Hochschulrechenzentrum (12.06.2013, 17:10)
    Hochschulrechenzentrum der Philipps-Universität feiert sein 50-jähriges BestehenAls die Philipps-Universität am 12. Juni 1963 ihren ersten Zentralrechner in Betrieb nahm, gab es Begriffe wie Internet oder PC noch nicht. Die technischen...
  • BildKann Print das Internet überleben? Strategieentwicklungen im MBA-Studium für Printmedien (04.07.2012, 15:10)
    Dr. Howard Viney, Wissenschaftler an der Open University Business School, setzt sich in einem MBA-Modul über Strategien für eine neue Zukunft der Printmedien im digitalen Zeitalter auseinander.In einer aktuellen Folge US-Zeichentrickfilmserie...
  • BildA clean cut thanks to ultrasound (14.12.2011, 16:10)
    Bakers mostly use rye and wheat cereals when making bread, rolls or baguettes. Baked goods from rye are however difficult to handle. To cut them, they are cooled down from their original core temperature (95-98°C) to 30-35°C, accepting in so doing...
  • BildPresseinformationen des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts zur IFA (30.08.2011, 11:10)
    Auf der diesjährigen IFA gibt das HHI das Startsignal zu einer außergewöhnlichen Allianz für die internationale Wettbewerbsfähigkeit des deutschen 3D-Standorts: das 3D-Innovationszentrum, eine Kooperation, zu der sich unter Federführung des HHI...
  • BildDFKI auf der CeBIT 2011: Alle Exponate, alle Themen im Kompaktüberblick (22.02.2011, 14:00)
    Aktuelle Lösungen präsentiert das DFKI im CeBIT Lab, der Plattform für Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Halle 9 auf Stand A30: Reale Systeme, Prototypen, Innovationen mit Augen, Ohren und Verstand zum Anfassen und Verstehen. Der...

Kommentar schreiben

9 + A ch,t =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiCContent Provider 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Content Provider – Weitere Begriffe im Umkreis

  • condictio ob rem / condictio ob causam finitam
    Der Rechtsgrund fällt später weg, § 812 Abs. 1 S. 2, 1. Alt. BGB
  • conditio sine qua non
    Eine notwendige Bedingung, die im Strafrecht bei der Kausalität geprüft wird.
  • Confessio Augustana
    Die Confessio Augustana ( CA , oder das Augsburger Bekenntnis/Konfession ) ist ein grundlegendes Bekenntnis der lutherischen Reichsstände zu ihrem Glauben. Die Confessio Augustana wurde auf dem Reichstag zu Augsburg 1530 Kaiser Karl V. von...
  • Conseil d'État
    Bei dem Conseil d'État (auf Deutsch: Staatsrat) handelt es sich um eine französische Institution. Diese ist sowohl als oberstes Verwaltungsgericht (vergleichbar mit dem Bundesverwaltungsgericht), als auch als Beratungsgremium der Regierung in...
  • Constitutio Criminalis Carolina
    Die Constitutio Criminalis Carolina (CCC) wird auch peinliche Halsgerichtsordnung Karls V. genannt. Peinlich leitet sich hierbei aus dem Wort Pein im Sinne von Qual ab, dieses wiederum hat den Ursprung im lateinischen poena , Strafe. Basis...
  • Conterganhaftung
    Das heute aktuelle Arzneimittelgesetz (AMG) wurde im Jahre 1976 als Reaktion auf den Contergan-Skandal geschaffen, und löste damit das seit 1961 bestehende Arzneimittelgesetz ab. Es stellte sich nämlich heraus, dass die bis dato geltende Haftung...
  • Contra legem
    Contra legem (lateinisch contra – „gegen“; lex – „Gesetz“) ist ein Begriff aus der Rechtswissenschaft. Er bedeutet, dass eine richterliche Entscheidung/eine Literaturmeinung sich über den ausdrücklichen Wortlaut einer Norm hinwegsetzt....
  • Controller
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Aufgaben des Controllers 3. Persönliche und fachliche Voraussetzungen des Controllers 4. Grundsätze der Arbeit eines Controllers 1. Allgemeines...
  • Controller Akademie
    Inhaltsübersicht 1. Überblick 2. Controller-Ausbildungsprogramm 2.1 Stufe I: Controllers Grundseminar 2.2 Stufe II: Controllers Budgetseminar 2.3 Stufe III: Controllers Führungsseminar...
  • Controller-Vergütung
    Inhaltsübersicht 1. Aktuelle Entwicklungen 2. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung 3. Beurteilung der Incentive-Konzepte aus der Sicht des Controllers 1. Aktuelle Entwicklungen Der immer...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.