Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiBBürgerrecht 

Bürgerrecht

Lexikon

(1)
 

Erklärung zum Begriff Bürgerrecht

Ein Bürgerrecht ist ein gesetzliches Recht, das ein Staat oder eine vergleichbare Einrichtung den Mitgliedern seines Staatsvolkes (seinen Bürgern) zugesteht. Zu den Bürgerrechten in einer Demokratie gehören beispielsweise das Wahlrecht und alle anderen Grundrechte.

Unter Bürgerrechten versteht man im allgemeinen aber nur solche Rechte, die sich auf das Verhältnis zwischen Bürger und Staat beziehen, und weniger auf das Verhältnis von Einwohnern des Staates untereinander. Bürgerrechte sind von den Menschenrechten zu unterscheiden, die allen Menschen überall zustehen (sollten), egal welchem Staat sie angehören oder in welchem sie sich gerade aufhalten.

Der Status eines Bürgers und die damit verbundenen Bürgerrechte standen nicht immer allen Einwohnern eines Landes oder einer Stadt zu. So war in mittelalterlichen Stadtverfassungen das Bürgerrecht ein Privileg, das nur bestimmten Einwohnern der Stadt zuteil wurde. Die Verleihung der Bürgerrechte erfolgte in vielen europäischen Städten in der Zeit zwischen dem Mittelalter und zu Beginn des 20. Jahrhunderts, durch Aufnahme in die Bürgerrolle und die Erteilung des Bürgerbriefes. Grundlage hierfür war zumeist ein Antrag auf Aufnahme, sowie der Nachweis bestimmter Voraussetzungen (Einkommensnachweis, Leumund, Bürgereid u.a.).

In Deutschland werden mitunter als Bürgerrechte diejenigen Grundrechte des Grundgesetzes bezeichnet, die nur Deutschen im Sinne des Art. 116 GG zustehen, wie z.B. die Versammlungsfreiheit (Art. 8 GG), das Wahlrecht (z.B. § 12 BWahlG) oder die Berufsfreiheit (Art. 12 GG). Ausländer können sich auf diese besonderen Freiheitsrechte nicht berufen. Üblicher und weniger missverständlich ist die Bezeichnung als „Deutschengrundrechte“.

Siehe auch

  • Bürgerrechtsbewegung
  • Grundrechte

Weblinks




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von Wikipedia, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von Wikipedia, 01.06.2013 00:00


Dieser Artikel stammt aus der Quelle Wikipedia und unterliegt der GNU FDL.

 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Nachrichten zu Bürgerrecht

  • Preisträger des „Manfred Lautenschlaeger Award for Theological ... (21.12.2012, 17:10)
    Das Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FIIT) der Universität Heidelberg hat die Preisträger des erstmals vergebenen „Manfred Lautenschlaeger Award for Theological Promise“ bekannt gegeben: Danach werden 2013 zehn junge Forscherpersönlichkeiten aus Australien, Deutschland, Großbritannien, Israel und den...
  • Bürgerkrieg und Bürgerrecht – Die allgemeine Vergabe des römischen ... (19.09.2012, 12:10)
    Am 19. September 2012 eröffnete das Römisch-Germanische Zentralmuseum seine neue Kabinettausstellung. Die Präsentation versucht aufzuzeigen, warum Kaiser Caracalla vor genau 1.800 Jahren beschloss, allen Freigeborenen im Römischen Reich das Bürgerrecht zu verleihen, welche finanziellen Folgen sich daraus für den Staat entwickelten und...
  • Presserundgang zur Ausstellungseröffnung "Bürgerrecht und Krise" (13.09.2012, 10:10)
    Am Mittwoch, dem 19. September 2012, um 10 Uhr, findet anlässlich der Ausstellungseröffnung "Bürgerrecht und Krise - Die Constitutio Antoniniana 212 n. Chr. und ihre innenpolitischen Folgen" ein Presserundgang statt. Die Kabinettausstellung beleuchtet die Ursachen der umfassenden Bürgerrechtsvergabe für alle Freigeborenen im Jahr 212...
  • »Jede Sekunde zählt« Erster Internationaler Kongress zu ... (08.02.2012, 17:10)
    Mehr als 1000 Experten und Delegierte werden zum ersten Internationalen Kongress zu Rettungsdienstsystemen erwartet, der unter dem Titel »Jede Sekunde zählt« vom 9. bis 11. Februar 2012 in Neu Delhi stattfindet. Während die Zahl der Verkehrstoten in den meisten Industrieländern zurückgeht, steigt sie dramatisch in vielen...
  • Entdeckung im Hessischen Ried: Bereits zu Claudius und Neros ... (08.09.2011, 12:10)
    Ausgrabungen von Frankfurter Archäologen in der Nähe von Wallerstädten (Groß-Gerau) haben neue und überraschende Erkenntnisse zur römischen Besiedlung des nördlichen Hessischen Rieds erbracht. Das Fundmaterial lässt darauf schließen, dass das hier vermutete römische Truppenlager von den 40er-Jahren bis in die 70er-Jahre des 1....

Aktuelle Forenbeiträge

  • menschenrecht, grundrecht, bürgerrecht - die unterschiede (06.05.2008, 16:11)
    Moin! Ich mache mich gerade schlau über die grundsätzlichsten Grundlagen des Rechts, und obwohl ich es durchaus spannend finde, verwirrt mich die Begriffsvielfalt: Das Grundgesetz spricht ja von Grundrechten, richtig? Die Vereinten Nationen und andere Internationale Gruppen sprechen von Menschenrechten. Dann gibt es noch das...

Bürgerrecht – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiBBürgerrecht 

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum