Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiBStrafrecht - Beihilfe 

Strafrecht - Beihilfe

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Strafrecht - Beihilfe

Als "Beihilfe" wird im Stafrecht das vorsätzliche Hilfeleisten einer Person gegenüber einer anderen bei der Verwirklichung ihrer vorsätzlichen rechtswidrigen Tat bezeichnet. Ihre gesetzliche Grundlage erhält die Beihilfe aus dem § 27 StGB. Gemäß diesem wird der Gehilfe bei einer rechtswidrigen Tat ebenfalls bestraft, wobei dessen Strafe unter Umständen geringer als beim Haupttäter ausfallen kann. Damit die Möglichkeit einer Strafbakeit gegeben ist, bedarf es folgender Voraussetzungen:

  • Vorliegen einer Haupttat, welche durch eine andere Person begangen worden ist;
  • tatsächliche Hilfeleistung durch den Tatbeteiligten;
  • Aufnahme sämtlicher tatbezogenen Merkmale der Haupttat in den Vorsatz des Gehilfen sowie vorsätzliche Hilfeleistung seinerseits.

 




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

beihilfe strafrecht, voraussetzungen beihilfe, beihilfe straftat, § 27 stgb

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Zwei + 9 =

Nachrichten zu Strafrecht - Beihilfe

  • FAU-Expertenkommentar: Das NSU-Verfahren ist keine Wiedergutmachung (18.04.2013, 11:10)
    Schockiert hatte die deutsche Öffentlichkeit auf das Bekanntwerden der NSU-Mordserie reagiert: Das Land musste sich mit Terror von rechts und dem größten Verfassungsschutzskandal der jüngeren bundesrepublikanischen Geschichte auseinandersetzen. Am 6. Mai beginnt nun der Prozess gegen Mitglieder des Nationalsozialistischen Untergrunds...
  • Thiopental-Lieferanten für die Giftspritze der US-Justiz können ... (23.01.2011, 15:00)
    Der Augsburger Strafrechtler Henning Rosenau zu Berichten, wonach US-Staaten versuchen, das knapp werdende Gift für ihre Exekutionen u. a. bei deutschen Pharmafirmen zu beschaffen Augsburg/HR/KPP - Wie die Süddeutsche Zeitung vom 22. Januar 2011 berichtet (siehe...
  • Zur Verantwortlichkeit der Compliance Officer (01.04.2010, 13:00)
    Sie sitzen zwischen vielen Stühlen und haben - wie aktuelle Korruptionsfälle in global agierenden Wirtschaftsunternehmen zeigen - eine zunehmend verantwortungsvolle Aufgabe. Wie aber soll ein dem Vorstand unterstellter Mitarbeiter gleichzeitig für gesetzeskonforme Arbeit seines Hauses sorgen. Zum Thema "Die Verantwortlichkeit des...
  • Novelle des Telekommunikationsüberwachungsrechts: ... (12.11.2007, 10:26)
    Der Deutsche Bundestag hat am Freitag ein Gesetz zur Novellierung des Telekommunikationsüberwachungsrechts verabschiedet. Das Gesetz novelliert die geltenden Vorschriften der StPO zur Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sorgt für grundrechtswahrende Verfahrenssicherungen bei heimlichen...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Aufbaufrage - Täterschaft/Teilnahme - Unterschlagung subsidiär zum ... (29.09.2013, 14:46)
    Hallo allerseits, habe mal zwei Fragen zum Aufbau einer Hausarbeit im Strafrecht. Problematisch erscheint die Abgrenzung von Täterschaft/Mittäterschaft und Teilnahme(Beihilfe). Bis jetzt habe ich die Mittäterschaft geprüft, und wegen mangelnder besonderer persönlicher Merkmale (§263 I -> keine Bereicherungsabsicht) abgelehnt....
  • Aufbaufrage - Täterschaft/Teilnahme - Unterschlagung subsidiär zum ... (29.09.2013, 14:43)
    Hallo allerseits, habe mal zwei Fragen zum Aufbau einer Hausarbeit im Strafrecht. Problematisch erscheint die Abgrenzung von Täterschaft/Mittäterschaft und Teilnahme(Beihilfe). Bis jetzt habe ich die Mittäterschaft geprüft, und wegen mangelnder besonderer persönlicher Merkmale (§263 I -> keine Bereicherungsabsicht) abgelehnt....
  • HILFE!! Strafrecht Hausarbeit; Täterschaft und Teilnahme (30.07.2013, 09:03)
    Hallo, vielen Dank jetzt schon für eure Hilfe, denn ich bin momentan am verzweifeln! Unsere Hausarbeit dreht sich zum größten Teil um Täterschaft und Teilnahme und bitte verzeiht mir "dumme" Fragen, da dies meine erste Hausarbeit ist. Aber erst mal zum Fall: Da sind drei Freunde (A, B, C) die gemeinsam regelmäßig Einbrüche begehen...
  • Straflose Beihilfe Selbsttötung / Totschlag durch Unterlassen (29.03.2013, 13:15)
    Hallo, ich schreibe ich derzeit meine fortgeschrittene Hausarbeit im Strafrecht und bin derzeit auf ein kleines Problem gestoßen. Folgender Sachverhalt: Person X will ernstlich aus dem Leben ausscheiden und bittet Person Y um Hilfe. Person Y hat eine Garantenpflicht gegenüber Person X. X überlässt Person Y Tabletten und erklärt...
  • Strafrecht AT - Hausarbeit (18.09.2012, 11:15)
    Hallo Ihr Lieben, ich sitze gerade an meiner ersten Zwischenprüfungshausarbeit in Strafrecht. Nun wollte ich mich vergewissern, ob meine grobe Gliederung auch wirklich stimmt. Ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt Hier erstmal der Sachverhalt. Dr. M ist in letzter Zeit öfters bei der Arbeit etwas abgelenkt, auch bereitet ihm...

Strafrecht - Beihilfe – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiBStrafrecht - Beihilfe 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Strafrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte