Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiAZeugnisverweigerungsrecht - Arzt 

Zeugnisverweigerungsrecht - Arzt

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Zeugnisverweigerungsrecht - Arzt

Die Schweigepflicht gilt als eine der höchsten Standespflichten eines Arztes, da sie das Vertrauensverhältis zwschen ihm und seinen Patienten begründet. Nur, wenn ein Patient dies ausdrücklich gestattet, kann ein Arzt von seiner Schweigepflicht befreit werden.

In straf- sowie zivilgerichtlichen Verfahren steht Ärzten aufgrud ihrer Schweigepflcht ein Zeugnisverweigerungsrecht zu. Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in § 53 StPO bei Strafprozessen sowie in § 98 VwGO.

Dieses Zeugnisverweigerungsrecht bezieht sich auf sämtliche patientenbezogene Fakten, die dem Arzt im Zuge seiner Heilbehandlung bekannt werden, und gilt auch noch über den Tod des Patienten hinaus.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 01.06.2013 00:00


 
 

arzt zeugnisverweigerungsrecht, schweigepflicht arzt, ärztliche schweigepflicht, zeugnisverweigerungsrecht, § 53 stpo, § 98 vwgo

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Nachrichten zu Zeugnisverweigerungsrecht - Arzt

  • OLG Karlsruhe: Ärztliche Schweigepflicht umfasst auch die ... (16.08.2006, 15:59)
    Die Klägerin unterzog sich in einer von der Beklagten betriebenen Fachklinik für psychogene Erkrankungen einer stationären Rehabilitationsmaßnahme. Dabei nahm sie mit anderen Patienten an einer ärztlich verordneten Tanztherapie teil. Bei einer der unter der Aufsicht einer Mitarbeiterin der Beklagten durchgeführten Tanzübungen...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Wie sicher sind Patientenakten (27.04.2009, 15:02)
    Am 11. April wurde eine Sängerin verhaftet, mit dem Vorwurf der fahrlässigen HIV-Infektion. “Sicherungshaft”, wegen “des dringenden Verdachts, weiterhin ungeschützten Geschlechtsverkehr mit verschiedenen Männern zu haben”. Ein unappetitlicher Vorgang. Einer, der bald auch die handelnde Staatsanwaltschaft und den hessischen...

Zeugnisverweigerungsrecht - Arzt – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiAZeugnisverweigerungsrecht - Arzt 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Arztrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum