Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiAAnlage 

Anlage

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Anlage

Mit dem Begriff Anlage werden ganz unterschiedliche Bedeutungen konnotiert:

  • allgemein eine Neubildung, z. B. Anlage einer Liste
  • in Architektur, Städtebau und Gartenbau ein geplantes und gestaltetes Areal
  • in der Technik ein Komplex aus Geräten, siehe Anlage (Technik), auch bei manchen Energieversorgungsunternehmen gebräuchliche Bezeichnung für eine Leitungsanlage
  • Im Recht ist der Begriff der Anlage abhängig vom konkreten Gesetz und wird dort definiert. Beispiel: Anlagen sind selbständige und ortsfeste oder ortsfest benutzte Funktionseinheiten. Betrieblich verbundene unselbständige Funktionseinheiten bilden eine Anlage. (Quelle: VAwS - Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen)
  • allgemein einem Schriftstück Beigefügtes – siehe dazu auch Anhang
  • in der Ökonomie und speziell im Rechnungswesen einen Objekt des Anlagevermögens
  • im Finanzwesen die Geldanlage
  • in der Medizin und der Psychologie Disposition und Erbgut
  • in der Entwicklungsbiologie – siehe Anlage (Biologie)
  • umgangssprachlich für Stereoanlage
  • im juristischen Schriftverkehr Kommentare
  • in der Entwicklungspsychologie und Pädagogik geht es bei Anlage um den Diskurs, was anerziehbar ist, also Umwelt (Pädagogik) und was Anlage (Pädagogik) ist.

I. Verweise

  Wiktionary: Anlage – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme und Übersetzungen



 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von Wikipedia, 01.06.2013 00:00
Zuletzt editiert von Wikipedia, 01.06.2013 00:00


Dieser Artikel stammt aus der Quelle Wikipedia und unterliegt der GNU FDL.

 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Neun + 9 =

Entscheidungen zum Begriff Anlage

  • VG-KASSEL, 19.03.2008, 7 E 754/05
    1.Der Betreiber einer Windkraftanlage kann nicht darauf vertrauen, dass er den bestehenden örtlichen Windverhältnissen auf Dauer unverändert ausgesetzt bleibt, sondern muss von vornherein damit rechnen, dass weitere Windparkanlagen aufgestellt werden, die seiner Anlage nicht nur Wind nehmen, sondern diesen auch in seiner Qualität...
  • OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 30.06.2004, 1 L 189/01
    1. In Mecklenburg-Vorpommern ist der Begriff der Anlage i.S. des § 8 Abs. 1 KAG mit dem erschließungsbeitragsrechtlichen Anlagebegriff identisch (stand. Rechtsprechung des Senats). 2. Zeitliche Grenze für die Entscheidung der Gemeindevertretung über eine Abschnittsbildung ist das Entstehen der sachlichen Beitragspflicht für die ganze...
  • VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 17.04.2012, 10 S 3127/11
    1. Den Insolvenzverwalter trifft als letzten Betreiber einer immissionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftigen Anlage die Nachsorgepflicht zur ordnungsgemäßen Beseitigung von Abfällen gemäß § 5 Abs. 3 Nr. 2 BImSchG dann, wenn er die Anlage des Gemeinschuldners nach Insolvenzeröffnung kraft eigenen Rechts und im eigenen Namen...
  • HESSISCHER-VGH, 18.10.2011, 7 A 438/10.Z
    1. Die Regelung des § 56 Abs. 2 Satz 1 TKG 1996 ist auch dann anwendbar, wenn der Wegeunterhaltungspflichtige, der die spätere besondere Anlage im öffentlichen Interesse selbst ausführt, zugleich alleiniger Gesellschafter eines Unternehmens des öffentlichen Personennahverkehrs ist und wenn dieses Unternehmen die Anlage nach der...
  • VG-FRANKFURT-ODER, 10.09.2008, 5 L 127/08
    Beträgt der Abstand zwischen einer vorhandenen und einer neu zu errichtenden Windenergieanlage weniger als fünf Rotordurchmesser trifft den Betreiber der neuen Anlage die Pflicht, nachzuweisen, dass seine Anlage nicht durch eine Erhöhung der Turbulenzintensität die Standsicherheit der vorhandenen Anlagen beeinträchtigt (Anschluss an...

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Nachrichten zu Anlage

  • Gefährdeter Rotmilan stoppt Windräder (28.06.2013, 11:01)
    Bundesverwaltungsgericht: Artenschutz muss berücksichtigt werden Leipzig (jur). Der Artenschutz darf bei der Genehmigung von Windenergieanlagen nicht außen vor bleiben. Besteht für den gefährdeten Rotmilan durch den Betrieb von Windrädern ein erhöhtes Verletzungs- oder Tötungsrisiko, kann eine Genehmigung grundsätzlich nicht erteilt...
  • Auch Rettungsdienst und Feuerwehr müssen für Funkturm-Nutzung zahlen (27.06.2013, 10:27)
    Betreiber gewerblich errichteter und genutzter Antennenträger können nicht verpflichtet werden, auf einem von ihnen betriebenen Funkturm die Anbringung einer Funkanlage zur Alarmierung von Rettungsdienst und Feuerwehr ohne Entschädigung zu dulden. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Die Klägerin ist...
  • Land Nordrhein-Westfalen haftet für Hochwasserschaden (26.06.2013, 14:33)
    Das Land Nordrhein-Westfalen haftet aufgrund einer Verkehrssicherungspflichtverletzung für zwei durch ein Hochwasser beschädigte Pkw. Das hat der 11. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 13.03.2013 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Arnsberg bestätigt. Der Kläger ist Eigentümer eines in der...
  • Europäische Forschungskonferenz Klimawandel und Naturschutz (25.06.2013, 14:10)
    Klimawandel verändert Europas Natur und Landschaften Naturschutzmaßnahmen unterstützen effizient die Anpassung an den Klimawandel Konsequenter Auenschutz und Auen-Renaturierung leisten einen Beitrag zum Klimaschutz und sind volkswirtschaftlich effektiver Hochwasserschutz Bonn, 25. Juni 2013: Heute hat in Bonn eine dreitägige...
  • EMAS: Universität Bremen wird erneut als umweltfreundlicher ... (25.06.2013, 14:10)
    Gutachter lobt vielfältige Ansätze in Forschung und Lehre Die Universität Bremen gehört zu den wenigen Hochschulen Deutschlands, die sich offiziell als umweltfreundlicher Betrieb bezeichnen darf. Nach einem viertägigen Rundgang auf dem Campus bewertete ein unabhängiger Gutachter die Leistungen der Universität durchweg positiv. Damit...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Pflicht zur Ölbetankung, wenn Schornsteinfeger kommt? (30.06.2013, 23:38)
    Hi folgender fiktiver Fall: Schornsteinfeger S möchte gern seine alljährlichen Meßarbeiten durchführen, jedoch ist Variante a.) der Öltank der zu kontrollierenden Anlage leer Variante b.) die Heizungsanlage außer Betrieb (z. B. Steuerungselektronik durch Blitzschlag defekt). Der Eigentümer möchte erst vor dem Winter/wenn der...

Anlage – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiAAnlage 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Kapitalanlagerecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte