Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiAAbstraktionsprinzip 

Abstraktionsprinzip

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Abstraktionsprinzip

Trennung zwischen dinglichem und schuldrechtlichem Rechtsgeschäft




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Abstraktionsprinzip einfach erklärt

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Sechs + 8 =

Aktuelle Forenbeiträge

  • BGB Klausur Abstraktionsprinzip (27.03.2012, 18:56)
    Unsere BGB AT klausur bestand aus 2 teilen. Die erste habe ich komplett gelöst. In der zweiten Teilaufgabe musste man auch 985 kurz prüfen: Dort habe ich einen Abstraktionsfehler gemacht, indem ich behauptet habe das X durch den Kaufvertrag (und die Übereignung- ob ich das geschrieben habe weis ich nicht mehr) Eigentümer geworden ist....
  • Abstraktionsprinzip Auflassung (10.02.2012, 12:04)
    Hey ihr Bin gerade dabei meine erste Hausarbeit zu schreiben, jedoch hänge ich an folgendem Problem: K und V schließen einen schriftlichen Vertrag (V hat dem K guten Gewissens von einem Notar abgeraten!), in dem sich K verpflichtet das Grundstück für 500.000€ zu erwerben und mit V einen als Entwurf beigefügten notariellen...
  • Sachenrecht, Erbrecht: §185 II und Trennungsprinzip (20.10.2011, 01:26)
    Stellen wir uns folgenden Sachverhalt vor: E verleiht seinen Rasenmäher an A. Diesem wird der Rasenmäher gestohlen. P bietet im Glauben an das Eigentum A.s die Ermittlung des Diebes gegen Verkauf des Rasenmähers an ihn an, findet den Dieb und erhält von A den Rasenmäher gegen Bezahlung des Kaufpreises. Kurz darauf stirbt A, und wird...
  • Abnahme durch minderjährigen im werkvertragsrecht (20.03.2011, 11:53)
    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ein 17 jähriger Minderjähriger geht in eine Werkstatt und lässt sich an seinem blauen Auto Kratzer ausbessern. Sie vereinbaren Vertragsbedingungen, die besagen, dass die Mängelansprüche nach Abnahme in sechs Monaten verjähren. Der Werkstadtinhaber weiß nicht, dass, nennen wir ihn Max,...
  • Remonstration!!! (25.10.2010, 17:13)
    HILFE!!! Hallo! Brauche dringend Hilfe bei einer Remonstration!! Verstößt folgender Satz gegen das Abstraktionsprinzip? " Zwar hat die G mit dem F einen Kaufvertrag abgeschlossen und ihm im Zuge dessen auch die Fahrzeuge übergeben, dies geschah jedoch unter der Bedingung des Eigentumsvorbehlats bis zur vollständigen...

Abstraktionsprinzip – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiAAbstraktionsprinzip 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Zivilrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte