Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiAAbkömmling 

Abkömmling

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Abkömmling

Abkömmling sind die Kinder oder weitere Nachkommen eines Menschen. In gerader Linie sind dies die Kinder, nichtehelichen Kinder, adoptierte Kinder, Enkel und Urenkel. Dies ist vor allem im Erbrecht bei der Erbrechtsfolge von Bedeutung.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

abkömmling definition

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

(Keine Kommentare vorhanden)

Kommentar hinzufügen

Eins + 3 =

Entscheidungen zum Begriff Abkömmling

  • VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 04.03.1999, 13 S 1228/96
    1. Ein vom Bundesverwaltungsamt nach §§ 26ff BVFG (idF des Aussiedleraufnahmegesetzes) erteilter Aufnahmebescheid ist Aufnahmeakt im Sinne des Art 116 Abs 1 GG (im Anschluß an BVerwG, Beschluß vom 29.4.1997 - 9 C 4/96). 2. Der erforderliche Kausalzusammenhang zwischen der Eigenschaft als Abkömmling eines aufgenommenen vertriebenen...
  • OLG-DUESSELDORF, 28.12.2010, I-3 Wx 222/10
    BGB § 1926 Abs. 3, 4 Sind die Eltern des kinderlosen Erblassers zur Zeit des Erbfalls bereits verstorben und leben auch die Großeltern nicht mehr, so erben ein gemeinsamer Abkömmling der Großeltern väterlicherseits und ein Abkömmling der Großmutter mütterlicherseits je zur Hälfte. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 12. November 2010 - I-3...
  • OLG-DUESSELDORF, 23.11.2010, I-3 Wx 194/10
    BGB §§ 2075; 2303; 2353, 2359 1. Verfolgt der in einem Erbvertrag seiner Mutter und seines Stiefvaters begünstigte Abkömmling nach dem Tod der Mutter unter Hinweis auf seine Stellung als gesetzlicher Erbe seinen Anspruch gegen den Stiefvater und schlägt er als einvernehmliche Lösung die Zahlung einer Abfindung „unter...
  • OLG-DUESSELDORF, 12.11.2010, I-3 Wx 222/10
    BGB § 1926 Abs. 3, 4 Sind die Eltern des kinderlosen Erblassers zur Zeit des Erbfalls bereits verstorben und leben auch die Großeltern nicht mehr, so erben ein gemeinsamer Abkömmling der Großeltern väterlicherseits und ein Abkömmling der Großmutter mütterlicherseits je zur Hälfte. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 12. November 2010 - I-3...
  • OLG-DUESSELDORF, 04.01.2010, I-3 Wx 217/09
    GBO § 35 Abs. 1 Satz 2 Gibt es keinen Anhaltspunkt dafür, dass zur Feststellung der Erbfolge tatsächliche Ermittlungen erforderlich sind, so ist die von einem überlebenden Ehegatten oder einem Abkömmling vor dem Notar abgegebene eidesstattliche Versicherung zum Nachweis für die negative Tatsache, dass außer einem bestimmten, zum Erben...

  • mehr Entscheidungen anzeigen

Nachrichten zu Abkömmling

  • Fluch und Segen Kortison (31.05.2013, 12:10)
    DFG fördert Ulmer Wissenschaftler bei der Erforschung von therapeutischen Effekten und Nebenwirkungen von Glucocorticoiden in entzündlichen Knochenerkrankungen Rheumatoide Arthritis ist eine chronisch entzündliche Gelenkerkrankung, die nicht nur sehr schmerzhalft ist, sondern auch zur Verformung der betroffenen Gelenke und Knorpel...
  • Neue biobasierte Flockungsmittel für eine effiziente und ... (22.04.2013, 09:10)
    Know-how aus dem IPF Dresden ermöglicht maßgeschneiderte Flockungsmittel Wissenschaftlerinnen aus dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) präsentieren auf der Messe WASSER BERLIN INTERNATIONAL vom 23. bis 26. April 2013 neue biobasierte und auf zahlreiche Anwendungen anpassbare Flockungsmittel. Soßenreste in...
  • Wie organische Magnete in einem dünnen Film wachsen (22.03.2013, 12:10)
    Wissenschaftler der Universität Tübingen untersuchen einen ersten Schritt zur Nutzung neuer Speichertechnologien Die Entwicklung organischer, aus einzelnen Molekülen bestehender Magnete eröffnet eine ganze Reihe von Anwendungsmöglichkeiten für magnetische Materialien und neuartige Speichertechnologien. Organische Magnete sind...
  • Die Evolution der sexuellen Fortpflanzung (27.09.2012, 13:10)
    Wie ist die sexuelle Fortpflanzung entstanden? Über diese Frage gibt es in der Wissenschaft unterschiedliche Ansichten. Jetzt haben Forscher aus Würzburg, Kiel und Lyon Spuren entdeckt, die der Diskussion ein Ende setzen könnten. Jeder Organismus hat das Bestreben, sich fortzupflanzen und das eigene genetische Material an die nächste...
  • Verurteilung im Inzestprozess von Willmersbach rechtskräftig (22.08.2012, 09:53)
    Das Landgericht hat den Angeklagten wegen Beischlafs zwischen Verwandten (§ 173 StGB*) in zehn Fällen und wegen Nötigung mit vorsätzlicher Körperverletzung zu zwei Jahren und acht Monaten Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt; vom Vorwurf der Vergewaltigung hat es ihn freigesprochen. Nach den Feststellungen des Landgerichts unterhielt...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Erbrecht in Verbindung mit zur Adoption freigegebenem Kind. (19.10.2012, 00:20)
    Hallo, wie würde sich das Erbrecht verhalten bei folgendem fiktiven Sachverhalt: Witwe, alleinstehend - d.h. Ehemann und leiblicher Sohn sind vorverstorben, stirbt. Es existierte ein Testament, aus welchem hervorging, daß sich die Eheleute gegenseitig beerben. Schlußerbe sollte der eheliche Sohn sein, der leider vor der Erblasserin...
  • Enkel pflichtteilsberechtigt, wenn Großmutter ungewollt schwanger? (29.08.2012, 16:38)
    Hallo, eine Frage zum Erbrecht. Folgender SV: Eine Frau K wurde im Krieg Opfer eines sexuellen Übergriffs. Aus diesem resultierte Sohn A. Sohn A bekam später ebenfalls ein Kind, also "Sohn A junior". Frau K bekam dann noch Tochter B. Frau K ist nun verstorben. Ihr Ehemann, der bereits verstorben ist, hat Frau K als...
  • Wirksamkeit Widerrufsklausel (12.10.2010, 09:05)
    Mal angenommen, es gibt das folgende fiktive Testatment: M und F legen hiermit ihren gemeinsamen letzten Willen fest: Sie setzen sich gegenseitig zu Alleinerben ein. Abkömmling T wird zum Schlußerben benannt. Sollte T entgegen dem Wunsch des Überlebenden den Pflichtteil fordern, so soll T auch nur diesen nach dem Tod des...

Abkömmling – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiAAbkömmling 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Erbrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum

Anwälte