Abgabe

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Abgabe

Abgabe (steuer-rechtlich) ist eine kraft öffentlichen Rechts begründete Geldzahlungspflicht an den Staat zur Erzielung von Einnahmen. Zu den Abgaben zählen Steuern, Gebühren, Beiträge und Sonderabgaben.




Erstellt von , 04.06.2010 19:28
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Nachrichten zu Abgabe

  • BildFrankreich durfte „Telekom-Steuer“ erheben (28.06.2013, 10:57)
    EuGH: kein Verstoß gegen EU-Genehmigungsrichtlinie Luxemburg (jur). Die von Frankreich 2009 erhobene sogenannte „Telekom-Steuer“ für Mobilfunkbetreiber verstößt nicht gegen EU-Recht. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg am...
  • BildCurie-Cancer und Biolog-id unterzeichnen einen Partnerschaftsvertrag (20.06.2013, 17:10)
    Curie-Cancer und Biolog-id haben einen Partnerschaftsvertrag zur Entwicklung eines Verfahrens zur Rückverfolgbarkeit der Präparate zur Antitumor-Chemotherapie unterzeichnet. Curie-Cancer leitet die mit der Industrie gemeinsam durchgeführten...
  • BildVersicherer müssen mit beauftragtem Makler korrespondieren (20.06.2013, 10:45)
    BGH erleichtert Abgabe der Versicherungsangelegenheiten an Vertreter Karlsruhe (jur). Versicherungsnehmer können ihre Versicherungsangelegenheiten in die Hände eines Maklers legen. Legt der die entsprechenden Vollmachten vor, dürfen Versicherer...
  • BildKIT startet Linienbetrieb mit Wasserstoffbussen (11.06.2013, 15:10)
    Wasserstoff (H2) ist einer der Energieträger der Zukunft – sei es als Speicher für Sonnen- und Windenergie oder als Treibstoff für brennstoffzellengestützte Elektromobilität. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erforscht und entwickelt...
  • BildRessourcen schonen, CO2-Abgabe verringern, Netze stabilisieren (10.06.2013, 14:10)
    RWTH-Wissenschaftler arbeiten federführend an „Energy Positive Neighbourhoods“Sieben internationale Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft arbeiten im europäischen Forschungsprojekt COOPERATE gemeinsam an der Entwicklung von energiepositiven...

Entscheidungen zum Begriff Abgabe


Aktuelle Forenbeiträge

  • Reperatur Annullierung möglich? (19.06.2013, 23:32)
    Hallo, mal angenommen, folgender Fall würde geschehen, wäre der Verbraucher im Recht ?Jemand gibt eine Armbanduhr zur Reperatur. Vor Abgabe der Uhr wurde vom Händler gesagt, dass man das zu ersetzende Teil bestellen müsste, was eine gewisse Zeitspanne in Anspruch nehmen würde. Knap 3 Monate nach Abgabe, wird die Uhr zurück gegeben....
  • falsche Versicherung Eides Statt (15.06.2013, 10:58)
    Vielleicht könnte kurz jemand etwas zu folgende Sachverhalt sagen: Person A ist bei einer Firma als Praktikant eingestellt und würde zum Ende einen Anstellungsvertrag unterschreiben. Die Anstellung begänne mit Ende des Praktikums. Eine Woche später wäre ein Termin zur Abgabe der Eidenstattlichen Versicherung beim Gerichtsvollzieher....
  • Selbstschuldnerische Bürgschaft für Mietwohnung des Enkelsohnes ... (14.06.2013, 22:46)
    Guten Tag, 2004 habe ich und mein Ehemann, beide Rentner, für unseren Enkelsohn vorgenannte Bürgschaft bei dem Vermieter beide unterzeichnet. Zusätzlich hatte der Vermieter aber auch noch eine Mietkaution zur Hinterlegung bei der Bank verlangt und bekommen. Im Dezember 2007 ist mein Ehemann verstorben und Februar 2008 habe ich...
  • Streitwert "Namensklau" (08.06.2013, 15:22)
    Folgender rein fiktiver Fall: Angenommen ein fiktiver Schüler S, schreibt eine E.mail im Namen seines fiktiven Lehrers A (E.mailspoofing) an die fiktive Lehrerin B. In der E.mail an B(mit gefälschten Absender des Lehrers A)lädt der Schüler S die Lehrerin zum Kaffeetrinken ein. Die Lehrerin B kommt dahinter das S hinter dem E.mailfake...
  • Kündigung wegen Arbeitsverweigerung möglich? (04.06.2013, 10:20)
    In einem kleinen Unternehmen sei ein Arbeitnehmer als Lagerarbeiter und Fahrer eingestellt. Die eigentliche Tätigkeit liegt in der Lagerarbeit, aber wenn der normale Fahrer ausfällt bzw. Urlaub hat, muss er Auslieferungsfahrten übernehmen. Nach einem kleinen Unfall (leichter Sachschaden) weigert sich der Mitarbeiter, weiterhin mit dem...

Kommentar schreiben

87 + Neu; n =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Abgabe – Weitere Begriffe im Umkreis

  • 4-III-Rechnung - Umsatzsteuer - Vorsteuer
    Inhaltsübersicht 1. Umsatzsteuer 2. Vorsteuer 2.1 Verausgabte Vorsteuer 2.2 Erstattete Vorsteuer 1. Umsatzsteuer Umsatzsteuer und Vorsteuer folgen dem Grundsatz der...
  • Abführung - Bauabzugssteuer
    Inhaltsübersicht 1. Verpflichtung zum Steuerabzug 2. Abführungszeitpunkt 3. Anmeldung 4. Verspätungszuschlag 5. Nachträgliche Änderung 1. Verpflichtung zum Steuerabzug Ist...
  • Abgabefrist
    Inhaltsübersicht 1. Allgemein 2. Land- und Forstwirte 1. Allgemein Die gesetzliche Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung ist der 31.05. des folgenden Jahres (§ 149 Abs. 2 S. 1 AO i.V.m. § 25 EStG). Für...
  • Abgaben
    Als "Abgaben" werden jene materiellen Aufwendungen bezeichnet, welche von Personen an Empfangsberechtigte zu leisten sind. Grundsätzlich handelt es sich dabei um Zahlungen, welche kraft öffentlicher Finanzhoheit erhoben werden und dem Ziel der...
  • Abgaben - Niederschlagung
    Von einer "Niederschlagung von Abgaben" (oder auch vom "Billigerlass") wird gesprochen, wenn die Weiterverfolgung eines fälligen Anspruchs zurückgestellt wird. Voraussetzung für eine derartige Niederschlagung ist entweder, dass eine...
  • Abgabeverfahren - Umsatzsteuervoranmeldung
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Voraussetzung 3. Schonfrist 4. Ausnahmen von der elektronischen Abgabe 4.1 Allgemeines 4.2 Keine EDV-Anlage 4.3 Kein...
  • Abgeltungssteuer
    Die Regelungen der Abgeltungssteuer Am 01.01.2009 wurde die Abgeltungssteuer eingeführt. Die wichtigste Neuerung bei der Besteuerung der Geldanlagen durch die Abgeltungssteuer ist, dass nicht mehr der Steuerpflichtige seine Einnahmen...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Steuerrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.