Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deJuraForum-WikiAAberratio ictus 

Aberratio ictus

Lexikon

(0)
 

Erklärung zum Begriff Aberratio ictus

Fehlgehen der Tat. Der Täter trifft anstatt des anvisierten Tatobjektes ein anderes.




 
Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion, 04.06.2010 19:22
Zuletzt editiert von webmaster, 05.09.2011 11:18


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.

Kommentare und Diskussion

Aktuelle Forenbeiträge

  • Aberratio Ictus? (20.05.2013, 20:34)
    Hallo liebe Leute, ich bin Jura-Ersti und soll in meiner Ag nun ein Gutachten verfassen - habe natürlich noch nicht so den Durchblick. Um mich überhaupt etwas orientieren zu können, wollte ich euch bitten, mir etwas zu folgendem Fall zu schreiben: Verkürzt: A möchte sich an B rächen, und ihn mit einer Bombe, die er an dessen Auto...
  • Error in persona, aberratio ictus und Atypischer Kausalverlauf (23.03.2013, 16:18)
    Hallo, ich sitze gerade an meiner ersten Strafrechts-Hausarbeit und komme bei einem Tatkomplex nicht mehr weiter, bzw. bin mir nicht sicher um welchen Irrtum es sich handelt. SV ist wie folgt: D möchte A töten, sägt die Bremsschläuche an. A entdeckt dies und bittet S sein Auto zu fahren. S stirbt. Atypisch ist der Verlauf, also dem...
  • Strafrecht aberratio ictus/ Dazwischentreten eines dritten, ... (03.03.2013, 23:09)
    Hallo Leute mir ist folgende Fallkonstelation eingefallen und wollte wissen wie man dies loesen koennte: Nehmen wir an dass der X den y toeten will. Er geht am naechsten Tag zu einem Parkplatz wo der Y sein Auto geparkt hat und bringt dort eine Bombe an die direkt aktiviert wird sobald der Wagen angeworfen wird. Dies bemerkt aber der...
  • Enzianfall: Dolus eventualis? (01.12.2012, 12:18)
    Hallo es geht um den Enzianfall: A schickt B in einem Paket eine Flasche vergifteten Likör, um diesen zu töten. Tatsächlich trinkt aber C den Likör und verstirbt. Strafbarkeit der A? Hier wurde schon auf das Problem der error in persona / aberratio ictus eingegangen, muss hier also nicht weiter diskutiert werden. Ich frage mich...
  • Aberratio ictus / error in persona - Distanzfälle (18.08.2012, 16:56)
    Hallo,Die Error in persona u. aberratio ictus Problematik bei Distanzfällen wird ja oftmals am "Bombenleger-Fall" besprochen.A möchte den B töten, er bringt eine Bombe am Auto des B an, jedoch steigt der C ein und wird getötet.Nach h.M. trägt dann der A das sog. Individuallisierungsrisiko und muss sich den Tod des C als unbeachtlicher...

Aberratio ictus – Weitere Begriffe im Umkreis




Sie sind gerade hier: JuraForum.deJuraForum-WikiAAberratio ictus 

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Strafrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2014 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum