Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiU 

Begriffe mit U

Lexikon


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


UWG - Vergleichende Werbung – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Usus modernus pandectarum
    Der Begriff usus modernus bezeichnet im engeren und nur auf „Deutschland“ bezogenen Sinne eine Epoche in der deutschen Rechtsentwicklung während des 17. und 18. Jahrhunderts. Der Name dieser Epoche entstammt dem Titel des Werks Specimen...
  • Usv
    USV steht für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. Diese spielt insbesondere beim Serverhousing und -hosting eine wichtige Rolle. So sichert die unterbrechungsfreie Stromversorgung die Stromversorgung auch bei einem Ausfall des...
  • UWG - Marktfreiheitsgrundsatz
    Durch den Marktfreiheitsgrundsatz, der seine gesetzliche Regelung aus dem § 70 GeWO erhält, wird dem Marktverkehr eine privilegiertere Stellung gegenüber den anderen Formen der Gewerbeausübung gegeben. Die Marktfreiheit gestattet dem...
  • UWG - Unzumutbare Belästigung
    Unzumutbare Belästigungen werden gemäß § 7 UWG gesetzlich geregelt. So sind als unzumutbare Beläszigungen i. S. d. UWG geschäftliche Handlungen anzusehen, durch die sich ein Marktteilnehmer in unzumutbarer Weise belästigt fühlt. Diese Art...
  • UWG - Verfahrensrecht
    Das Verfahren im unlauteren Wettbewerb wird gemäß der §§12 - 15 UWG geregelt. Wenn ein Unternehmen - eine Privatperson! - einen Verstoß gegen das Wettbewerb entdeckt hat, so schickt er eine Abmahnung an denjenigen, der diesen Verstoß...
  • V-Person
    Bei einer V-Person (= Vertrauensperson) handelt es sich um eine private Person, die sich dazu bereit erklärt, bei der Aufklärung von Straftaten mitzuwirken. Dabei bleibt ihre Identität nach außen geheim. Im Gegensatz zu einem verdeckten Ermittler...
  • Validierung
    Mit Validierung bezeichnet man in der Informatik die Prüfung, ob ein System für bestimmte Anforderungen und Probleme in der Praxis als Lösung geeignet ist.
  • Valutaverhältnis
    Der Begriff Valutaverhältnis wird ausdrücklich im § 788 BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] genannt und ist damit ein Ausdruck im Rahmen der Anweisung gem. §§ 783 ff. BGB. Er findet allerdings auch bei dem Vertrag zugunsten Dritter gem. §§ 328 ff....
  • Vaterschaftsanerkennung
      Die Anerkennung der Vaterschaft ist eine freiwillige Willenserklärung und damit von der die gerichtlichen Vaterschaftsfeststellung zu unterscheiden. Inhaltsübersicht I. Kind ohne Vater...
  • Vaterschaftsanfechtung
    Hat ein rechtlicher Vater das Gefühl, dass er nicht der biologische Vater eines Kindes ist, so hat er das Recht, sich diesen Verdacht  bestätigen zu lassen. Dies geschieht mithilfe der sogenannten „Vaterschaftsanfechtung“: der betreffende...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

JuraForumWIKI-Begriffe beginnend mit „U“

Eine Erklärung für einen Rechtsbegriff zu benötigen, das kann schneller geschehen als manchem lieb ist. Schnell ist ein Unfall im Straßenverkehr passiert. Was passiert beim unerlaubten Entfernen vom Unfallort? Was genau ist Unfallflucht und wann zahlt eine Unfallversicherung? Alle diese Begriffe finden Sie in unserem Wiki unter „U“ erklärt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen unter „U“ Erklärungen für eine Vielzahl weiterer Rechtsbegriffe wie Überbrückungsgeld, Überschuldung, Überweisungsbetrug, Umsatzsteuerhaftung, Umweltschadensgesetz oder auch ungeteilte Erbengemeinschaft. Auf der Begriffserklärungsseite finden Sie dabei nicht nur eine einfache Erklärung, sondern auch weiterführende Informationen wie Gerichtsurteile oder aktuelle Nachrichten Aber wir gehen noch einen Schritte weiter, denn unser Ziel ist es, aus dem JuraForumWiki das größte deutschsprachige Online Rechtslexikon zu machen. Aus diesem Grund haben wir das JuraForumWiki in Form eines Wikis angelegt, d.h. Sie als Nutzer können aktiv am Aufbau unseres Online Rechtslexikons mitarbeiten.

Sie sind Rechtsanwalt oder Jurastudent? Arbeiten Sie am JuraForumWiki mit!

Als Gast oder Autor können Sie im JuraForumWiki Rechtsbegriffe, die bereits vorhanden sind, ergänzen oder auch völlig neue Begriff einstellen. In Zusammenarbeit mit anderen Autoren entstehen auf diese Weise fundierte und hochwertige Texte, von denen alle Nutzer profitieren können:


Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad durch die Namensnennung in den Texten!

Selbstverständlich möchten wir Sie für Ihre Arbeit belohnen und so können Sie als registrierter Autor von zahlreichen Vorteilen profitieren. Wenn Sie als registrierter Autor beim Aufbau des JuraForumWiki mitarbeiten, stellen wir Ihnen ein Autorenprofil zur Verfügung. Im Autorenprofil können Sie Daten hinterlegen wie Ihren Namen, ein Foto und auch ein Link zu Ihrer Homepage kann hinzugefügt werden. Schreiben Sie einen neuen Artikel, dann erscheint Ihr Autorenprofil unter dem Text. Dies ist auch der Fall, wenn Sie einen existenten Begriff ergänzen. Durch die Namensnennung haben Sie, falls Sie bereits Anwalt sind, nicht nur die Chance auf neue Mandanten, Sie steigern auch Ihren Bekanntheitsgrad und stellen durch hochwertige Texte Ihre Kompetenz unter Beweis.

Von allen diesen Vorteilen können Sie kostenlos profitieren! Melden Sie sich einfach über den folgenden Link als registrierter Autor an:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.