Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deJuraForum-WikiR 

Begriffe mit R

Lexikon


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Ruhen des Verfahrens
    Die Möglichkeit eines Ruhen des Verfahrens ist ausdrücklich in § 251 ZPO [Zivilprozessordnung] und in § 363 AO [Abgabenordnung] genannt, kommt aber auch in allen anderen Betracht, soweit dort ebenso die erforderlichen Voraussetzungen...
  • Ruhendes Arbeitsverhältnis
    Zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer besteht laut Arbeitsvertrag eine wechselseitige Pflicht: der Arbeitnehmer hat eine Arbeitsleistung zu erbringen, welche wiederum vom Arbeitgeber mit einem vereinbarten Entgelt vergütet wird....
  • Ruhepause
    Die Ruhepausen eines Arbeitnehmers werden gemäß § 4 ArbZG (Arbeitszeitgesetz) gesetzlich geregelt. Gemäß diesem dürfen Arbeitnehmer nicht länger als sechs Stunden ohne Pause arbeiten. Arbeitnehmer, welche mindestens sechs und höchstens neun...
  • Ruhestörung
    Werden andere Personen durch Lärm gestört, so spricht man von einer Ruhestörung (oder auch Lärmstörung). Zwar besteht hierzulande kein Gesetz, welches eine vollständige Ruhe garantieren würde, dies bedeutet im Umkehrschluss aber auch nicht,...
  • Ruhezeiten
    Gesetzliche Ruhezeiten gibt es in allen Lebensbereichen Sie tauchen überall in unserem Alltag auf und bestimmen unseren Lebensrhythmus. Der Gesetzgeber regelt durch gesetzliche Ruhezeiten nicht nur das Arbeitsleben, sondern auch heimische...
  • Sabbatical
    Im neuzeitlichen, übertragenen Sinn des aus den USA stammenden Begriffs sabbatical , auch Sabbatjahr , bezeichnet es entweder ein Jahr der Teilzeitarbeit oder ein Jahr der Auszeit Damit stellt es ein Arbeitsmodell dar. Was...
  • Sachantrag
    Der Sachantrag ist ein Begriff aus dem (Zivil-)Prozessrecht. Es handelt sich dabei – ebenso wie der Prozessantrag – um eine Prozesshandlung. I.  Unterscheidung:  Sachantrag und Prozessantrag Die in einem Prozess...
  • Sachbericht
    Teil des Gutachtens, in dem der rechtlich zu würdigende Sachverhalt nach bestimmten Regelnd darzustellen ist.
  • Sachbeschädigung
    1. Objektiver Tatbestand § 303 StGB stellt zum einen die Beschädigung oder die Zerstörung von fremden Sachen unter Strafe und zum anderen die nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehende Veränderung des Erscheinungsbildes....
  • Sachbezüge
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Sachbezugswerte 2.1 Kost und Unterkunft 2.2 Personalrabatte 2.3 Waren- und Dienstleistungen 2.4 Sonstige Fälle 3....

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

JuraForumWIKI-Begriffe beginnend mit „R“

Immer wieder kann es im Alltag geschehen, dass wir mit einem Rechtsbegriff konfrontiert werden. In diesem Fall ist eine schnelle Klärung gefragt. Wissen Sie zum Beispiel, was man unter räuberischer Erpressung versteht, was genau ein Ratenkauf ist, was man unter Raubkopie versteht, oder was es mit Räumungsfristen auf sich hat? Begriffe wie diese und viele andere wie z.B. Rabattfreibetrag, Räumungsklage, rechtliches Gehör oder auch Rechtsanwaltsvergütung finden Sie in unserem Wiki unter „R“ erklärt. Im JuraForumWiki finden Sie dabei nicht nur einfache und verständliche Erklärungen von Rechtsbegriffen, sondern auch weiterführende Details werden geboten wie Verweise auf Forendiskussion oder Gerichtsurteile.

Da es unser Ziel ist, aus dem JuraForumWiki das umfassendste und größte Online-Rechtslexikon zu machen, haben wir diesen Teil des JuraForums in Form eines WIKIS angelegt, d.h. Nutzer können an unserem Online-Rechtslexikon mitarbeiten und uns mit Ihrem Fachwissen helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Autor im JuraForum Wiki werden: Jurastudenten und Anwälte gesucht!

Im JuraForumWiki können Sie zusammen mit anderen Autoren bestehende Artikel bearbeiten oder auch neue Begriffe hinzufügen. Sie haben dabei die Wahl, ob Sie als Gast mitarbeiten möchten oder sich als Autor registrieren wollen. Wenn Sie einen bestehenden Text bearbeiten möchten, müsse Sie lediglich den Link „Bearbeiten“ klicken, den Sie auf jeder Seite unseres Wikis finden. Falls Sie einen vollständig neuen Text einfügen möchten, können Sie dies über den folgenden Link:


Sie sind Rechtsanwalt oder Jurastudent? Dann können Sie von den Vorteilen als registrierter Autor profieren!

Als registrierter Autor im JuraForumWiki können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren, die Gästen nicht zur Verfügung stehen. Als registrierter Autor erhalten Sie ein Autorenprofil, das Sie mit Ihren personen- und berufsbezogenen Daten ergänzen können: Sie können nicht nur Ihren Namen hinzufügen, sondern auch einen Verweis auf Ihre Homepage hinterlegen. Auch ein Foto kann hochgeladen werden. Ergänzen Sie nun einen Artikel oder fügen einen neuen hinzu, dann wird Ihr Autorenprofil unter den Artikeln eingeblendet. Für die Nutzer des JuraForumWiki ist Ihr Autorenprofil damit sichtbar und Sie können von den Vorteilen der Namensnennung profitieren. Zum einen erhöhen Sie durch die Namensnennung Ihren Bekanntheitsgrad, zum anderen untermauern Sie damit Ihre Stellung als Experte und haben damit die Chance, neue Mandanten auf sich aufmerksam zu machen.

Melden Sie sich jetzt an! Die Registrierung als Autor im JuraForumWiki ist kostenlos.

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.