Begriffe mit L

Lexikon


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Luxusmodernisierung – Weitere Begriffe im Umkreis

  • lucrum ex negotium cum re
    Wert, der durch den Einsatz der Sache als Wirtschaftsgut erlangt wird.
  • lucrum ex re
    Wert, der in der Sache selbst verkörpert ist.
  • Luftverunreinigungen
    Als "Luftverunreinigungen" oder "Luftverschmutzungen" werden Verunreinigungen der Atmosphäre durch flüssige, gasförmige oder feste Abfallstoffe bezeichnet. Diese Stoffe können sowohl für Menschen, Tiere und Pflanzen schädlich sein, als auch...
  • Lügendetektor
    Ein Lügendetektor ist ein Gerät, dass in der Lage ist während einer Befragung körperlichen Parametern – wie Blutdruck, Puls und Atmung – zu messen und aufzuzeichnen. Diese Daten werden durch den Polygraphisten interpretiert, um auf den...
  • Luxuria
    bewußte Fahrlässigkeit
  • Maastrichter Vertrag
    Bei dem Maastrichter Vertrag oder Vertrag über die Europäische Union handelt es um eines der wichtigsten Vertragswerke auf dem Weg zur Europäischen Union, welches am 07.02.1992 vom Europäischen Rat unterzeichnet worden ist. Ziel des...
  • Magisches Dreieck
    Inhaltsübersicht 1. Das Wirschaftlichkeitsprinzip 2. Das Humanitätsprinzip 3. Das Umweltschonungsprinzip Das Magische Dreieck bietet einen sinnvollen Orientierungsrahmen für die Entwicklung einer...
  • Mahlzeiten
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Mahlzeitengestellung in Kindergärten 3. Mahlzeiten auf einem Kreuzfahrtschiff 4. Neudefinition der Arbeitgeberveranlassung 1. Allgemeines Erhält der...
  • Mahnbescheid
    Ein Gläubiger leitet dann ein Mahnverfahren ein, wenn der Schuldner sich im Schuldnerverzug nach § 286 Absatz 1 BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] befindet. Nach § 688 Absatz 1 ZPO [Zivilprozessordnung] wird ein Mahnbescheid allerdings nur dann...
  • Mahnung
    Eine Zahlungserinnerung oder eine Entgeltforderung verstehen sich als eine klare Aufforderung des Gläubigers an den Schuldner, die Leistung, die vertraglich vereinbart wurde, auch zu erbringen. Die Mahnung ist empfangsbedürftig auf...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

JuraForumWIKI-Begriffe beginnend mit „L“

Vor Rechtsproblemen und Rechtsfragen ist niemand geschützt und schnell kann es geschehen, dass man mit einem Rechtsbegriff konfrontiert wird, der einer Erklärung bedarf. So stellt man sich als Arbeitnehmer beispielsweise die Frage, wie eine Lohnabrechnung auszustehen hat und was alles beinhaltet sein muss. Oder, welche Klagen werden vom Landgericht bearbeitet und muss man sich hier anwaltlich vertreten lassen? Was ist eigentlich Leasing, und was versteht man unter einer lebenslangen Freiheitsstrafe? Fragestellungen wie diese finden Sie in unserem Wiki unter „L“ erklärt. Hier werden selbstverständlich auch eine Vielzahl anderer Begriff erläutert wie Landesarbeitsgericht, Lebenspartnerschaft, Lenk- und Ruhezeiten oder was bedeutet „Lex generalis“. Neben einer Erklärung des Begriffs bietet Ihnen unser Online Rechtslexikon noch zahlreiche weitere Informationen wie Gerichtsurteile oder Verweise auf Forendiskussionen.

Helfen Sie mit beim Aufbau des JuraForumWiki!

Beim Juraforum Wiki ist Ihre Hilfe gefragt. Egal ob Jurastudent oder bereits lang erfahrener Jurist - das Juraforum Wiki lebt vom Fachwissen juristischer Fachkräfte, die Ihr Wissen weitergeben wollen. Helfen Sie uns mit Ihrem Fachwissen das JuraForumWiki zum größten deutschsprachigen Online Rechtslexikon zu machen. Arbeiten Sie am JuraForumWiki mit!

Sie können dabei sowohl als registrierter Autor als auch als Gast bestehende Artikel ergänzen oder Artikel zu neuen Begriffen verfassen:


Ihre Vorteile als registrierter Autor

Die Vorteile für Sie als mitwirkender und registrierter Autor juristischer Beiträge liegen klar auf der Hand. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Namen als Autor bzw. Mitwirkender des Textes zu nennen und können so durch die Namensnennung Ihren Bekanntheitsgrad im Internet steigern. Zeigen Sie einer breiten Leserschaft online Ihr Fachwissen und unterstreichen Sie mit Ihrem Beitrag, dass Sie im jeweiligen Bereich Experte sind. Als registrierter Autor erhalten Sie ein eigenes Autorenprofil, das Sie mit Informationen über Ihre Person ergänzen können. Auch ein Foto kann hochgeladen und ein Link zu Ihrer Homepage gesetzt werden. Ihr Autorenprofil erscheint unter jedem Artikel, den Sie verfasst oder ergänzt haben.

Aktiv am JuraForumWiki mitzuwirken ist kostenlos, egal ob als Gast oder als registrierter Autor.

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.