Begriffe mit G

Lexikon


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Gutschriften - Vorsteuerabzug – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Frühstück - Übernachtungskosten
    Übernachtungskosten im Rahmen einer Auswärtstätigkeit können vom Arbeitgeber als steuerfrei erstattet werden. Zu bedenken ist, dass in der Regel in der Hotelrechnung auch ein Frühstücksanteil mit enthalten ist. Der Arbeitgeber muss einen Maßstab...
  • gemeinnützige Veranstaltungen - Steuerbefreiungen
    Steuerbefreit sind in erster Linie Veranstaltungen zur Erwachsenenbildung , außerdem auch kulturelle und sportliche Veranstaltungen von bestimmten Einrichtungen, soweit sie nicht aus Gewinnerzielungsgründen durchgeführt werden. Die Vorschrift...
  • gemischt genutzte Grundstücke - Vorsteuerabzug
    Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Vorsteuerausschluss 3. Zuordnungswahlrecht 4. Änderung der Nutzungsverhältnisse 5. Anwendungszeitpunkt 1. Allgemeines Die ab dem...
  • Gesamtumsatz
    Der Begriff Gesamtumsatz ist im § 19 Abs. 3 UStG einheitlich für das gesamte Umsatzsteuerrecht definiert. Der Begriff findet nicht nur im § 19 Abs. 1 UStG Anwendung, sondern z.B. auch im § 20 Abs. 1 UStG. Zum Gesamtumsatz gehören bestimmte...
  • Gutschrift - Rechnung
    Als Rechnung gilt auch eine Gutschrift, also eine Abrechnung desjenigen, der die Leistung erhalten hat. Voraussetzung dafür ist, dass eine steuerpflichtige Lieferung oder sonstige Leistung an den Aussteller der Gutschrift ausgeführt worden ist....
  • Hilfsgeschäfte - Steuerbefreiungen
    Hilfsgeschäfte sind Vorgänge, die nicht aus dem eigentlichen Geschäftszweck entstehen. Dazu gehören insbesondere der Verkauf sowie die Verwendung oder Entnahme von unternehmerischem Anlagevermögen. Diese Hilfsgeschäfte werden grundsätzlich der...
  • Innenumsätze
    Als Innenumsätze werden im Umsatzsteuerrecht Umsätze zwischen verschiedenen Teilen des einheitlichen Unternehmens bezeichnet. Häufige Anwendungsfälle sind auch umsatzsteuerliche Organschaften (Organschaft), bei denen zwei oder mehr Unternehmen...
  • Innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
    Innerhalb der spielt das innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäft eine besondere Rolle, da ausschließlich für diese Art von Geschäft eine steuerliche Sonderregelung existiert. Diese Sonderregelung basiert auf EG-Recht, das auch die Änderung der...
  • Innergemeinschaftliche Güterbeförderung
    Inhaltsübersicht 1. Begriff 2. Rechtsfolgen 3. Ausnahmen Für die Beförderung von Gütern und der damit in Zusammenhang stehenden Leistungen wurden ab dem 01.01.1993 für den EU-Binnenmarkt...
  • Innergemeinschaftliche Lieferungen
    Inhaltsübersicht   Voraussetzungen   Zu den einzelnen Voraussetzungen   Lieferung eines Gegenstandes   Ort der Lieferung...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

JuraForumWIKI-Begriffe beginnend mit „G“

Was ist ein Garantievertrag? Was versteht man unter Gebäudeabschreibung? Was heißt Gefährdungsdelikt? Wann ist die Rede von einer Gehaltsumwandlung? Was genau ist Geldwäsche? Dies sind nur ein paar Fragen, mit denen jeder einmal konfrontiert sein kann. Aber was tun, wenn man dringend eine Klärung eines Begriffs wie Geschmacksmuster, gesetzliche Erbfolge oder Gewerbefreiheit benötigt? In diesen Fällen hilft das Juraforum Online Rechtslexikon. Im Wiki unter „G“ finden Sie diese Begriffe und viele mehr erklärt.

Und nicht nur das, denn das Rechts-Wiki bietet nicht nur eine Begriffsklärung, sondern gibt Nutzern überdies hinaus die Möglichkeit, sich umfassend über den Begriff zu informieren. Wo dies möglich ist, wird auf der Begriffserklärungsseite auf Gerichtsurteile verwiesen. Und auch aktuelle Nachrichten werden, falls vorhanden, angeführt. Unser Ziel ist es, aus dem JuraForumWiki das größte deutschsprachige Rechtslexikon zu machen. Daher haben wird unser Lexikon in Form eines Wikis angelegt, d.h. jeder, gleich ob Jurastudent, Rechtsanwalt etc. kann beim Aufbau unseres Online Rechtslexikons mitarbeiten.

Teilen Sie Ihr Fachwissen mit anderen Nutzern – Machen Sie mit beim JuraForumWiki!

Helfen Sie uns, mit Ihrem Fachwissen bestehende Artikel zu ergänzen oder neue wichtige Rechtsbegriffe hinzuzufügen. Um einen bestehenden Artikel zu ergänzen, finden Sie auf jeder Begriffserklärungsseite Links mit dem Vermerk „Bearbeiten“. Um den Artikel zu vervollständigen oder zu modifizieren, klicken Sie einfach auf „Bearbeiten“. Wenn Sie einen neuen Rechtsbegriff hinzufügen möchten, können Sie dies hier:


Rechtsanwälte und Jurastudenten gesucht!

Gerade wenn Sie Rechtsanwalt sind oder Jurastudent, dann lohnt es sich für Sie, beim JuraForumWiki als registrierter Autor aktiv mitzuarbeiten. Denn Ihr Autorenprofil wird unterhalb jedes Artikels, den sie ergänzt oder neu angelegt haben, angezeigt. In Ihrem Autorenprofil können Sie nicht nur Ihren Namen und ein Foto hinterlegen, sondern auch auf Ihre Homepage verlinken. Je mehr Artikel Sie ergänzen bzw. neu einstellen, desto öfter erscheint Ihr Autorenprofil im JuraForumWiki. Aktives Mitarbeiten lohnt sich damit, denn Sie steigern durch die Namensnennung in den Artikeln Ihren Bekanntheitsgrad im Internet, Sie stellen Ihre Kompetenz unter Beweis und haben außerdem die Chance, neue Mandanten auf sich aufmerksam zu machen.

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos als Autor im JuraForumWiki:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.