Begriffe mit A

Lexikon


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Autoversicherung – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Anzeigepflicht
    Die Anzeigepflicht eines Versicherungsnehmers definiert das Gesetz über den Versicherungsvertrag, auch Versicherungsvertragsgesetz (VVG) in § 19 zur Anzeigepflicht. Die Verletzung des Vertrages durch die Verletzung der vorvertraglichen...
  • Arbeitslosenversicherung für Selbständige
    Bei der Planung der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit gilt es viele Punkte zu beachten. Ein besonders wichtiger Punkt ist die Überlegung, sich freiwillig in der Arbeitslosenversicherung weiter zu versichern. Diese Möglichkeit wird seit...
  • Außerdienstlicher Motorradunfall ist gesetzlich nicht versichert
    Bei einem Verkehrsunfall, der sich zwischen zwei Arbeitsorten ereignet kommt es für die Beurteilung der Eintrittspflicht der gesetzlichen Unfallversicherung entscheidend auf den Grund der Fahrt an. Handelt es sich bei der Fahrt, in deren...
  • Autoinhaltsversicherung
    Die Autoinhaltsversicherung ist eine Schadenversicherung. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die im Innenraum eines Fahrzeugs befindlichen Gegenstände. Unerheblich ist es, ob die Gegenstände im Kfz aufbewahrt oder mitgenommen werden....
  • Autounfall
    Der Begriff Autounfall beschreibt, mehr umgangssprachlich, das Geschehen eines unvorhergesehenen, schädlich auf den oder die Betroffenen einwirkenden Ereignisses im Zusammenhang mit einem Kraftfahrzeug. Ein Autounfall hat in aller...
  • Barwert
    Als "Barwert" wird in der Finanzwirtschaft der heutige Wert zukünftiger Zahlungen bezeichnet. Dabei wird eine bestimmte Verzinsung angenommen. Die Ermittlung des Barwertes dient dem Vergleich von Zahlungen, welche zu unterschiedlichen...
  • Baurisikoausschluss - Rechtsschutz
    Der Baurisikoausschluss ist eine jener Leistungsausschlüsse, welche bei Rechtsschutzversicherungen gegeben sind. Dies bedeutet, dass Baurisiken aller Art aus Rechtsschutzversicherungen ausgeschlossen werden. Der Baurisikoausschluss ist ein...
  • Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte
    Die Berufshaftpflichtversicherung der Rechtsanwälte (auch Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung) ist in Deutschland eine Pflichtversicherung der Rechtsanwälte, die sowohl im Verfahren der (Erst-)Zulassung zur Rechtsanwaltschaft als auch...
  • Betriebliche Sachversicherungen
    Mit betrieblichen Sachversicherungen werden ähnlich wie bei einer Hausratversicherung für private Haushalte alle für einen Betrieb infrage kommenden Risiken abgedeckt. Zu Sachversicherungen gehören u.a. die Betriebsschließungsversicherung,...
  • Betriebshaftpflichtversicherung
    Schäden gegenüber Dritten werden durch die Betriebshaftpflichtversicherung abgedeckt. Eine Vielzahl von möglichen Schadensursachen drohen in jedem Betrieb. Haftungsansprüche gegenüber dem Betriebsinhaber können die Folge sein. Ein Unternehmer ist...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

JuraForumWIKI-Begriffe beginnend mit „A“

Jugendarrest, Kaltmiete, Lärmbelästigung, Mahnbescheid, Nachlassverbindlichkeiten, Oberverwaltungsgericht, Patientenverfügung, Quellensteuer, Rahmenvertrag, Basiszinssatz, dies sind nur ein paar Begriffe, mit denen fast jeder irgendwann einmal konfrontiert ist. Aber was bedeuten diese Begriffe genau? In unserem Glossar bringen wir Licht ins Dunkel und bieten eine Erklärung und Erläuterung der wichtigsten rechtlichen Begriffe, mit denen man im Alltag ab und an konfrontiert ist. Mit Hilfe unseres Glossars ist es jedem möglich, schnell in Erfahrung zu bringen, was sich hinter einem Begriff verbirgt. Dabei bieten wir nicht nur eine Erklärung, sondern auch weiterführende Informationen wie aktuelle Nachrichten und Urteile, einen Verweis auf aktuelle Forenbeiträge und Hinweis auf Begriffe, die im Umfeld des gesuchten Terminus angesiedelt sind.

So ist so mancher Arbeitnehmer beispielsweise mit dem Begriff der „Abfindung“ konfrontiert. Was ist aber nun genau eine Abfindung? Wie hoch muss eine Abfindung sein? Wie verhält es sich mit einer Abfindung in Bezug auf Arbeitslosengeld? Wie verhält es sich mit der Abfindung und der Steuer? In unserem Glossar bieten wir Antworten auf diese Fragen. Daneben finden sich auch Erläuterungen zu lateinischen Begriffen wie „a maiore ad minus“ oder auch „Ab initio nullum semper nullum“, die gelegentlich in Verträgen etc. auftauchen können.

Mit Hilfe unserer Glossars machen wir es Nutzern einfach, Informationen zu Rechtsbegriffen dann zu finden, wenn diese benötigt werden. Dank der zusätzlichen Informationen, die auf den einzelnen Begriffs-Erklärungsseiten zu finden sind, ist es einfach, nicht nur eine oberflächliche Erklärung zu erhalten, sondern sich in das Thema zu vertiefen. Durch die alphabetische Sortierung kann jeder gesuchte Begriff schnell und einfach aufgefunden werden.

Begriffe im Volltext durchsuchen

Sie können auch die JuraForum-WIKI-Volltextsuche hier nutzen:

Jetzt kostenlos mitmachen und neue Begriffe hier unter „A“ einstellen!


Das JuraForum bietet allen die Möglichkeit, gemeinschaftlich ein Online-Rechtslexikon aufzubauen - das JuraForum-WIKI. Erstellen Sie, zusammen mit anderen Autoren, Artikel und Informationen für alle Besucher der Seite und werden Sie Teil eines großen deutschen Rechtslexikon-Projekts. Helfen Sie mit Ihrem Wissen, das umfassendste deutsche Jura-Lexikon aufzubauen. Beteiligen Sie sich als Gast oder registrieren Sie sich als Autor und genießen so den Vorteil der Namensnennung in den Artikeln.

Ihre Vorteile als Autor – Rechtsanwälte und Jurastudenten gesucht!

Steigern Sie kostenlos Ihren Bekanntheitsgrad im Internet. Stellen Sie Ihre Kompetenz mithilfe hochwertiger Artikel unter Beweis und nutzen Sie die Chance, zukünftige Mandanten auf sich aufmerksam zu machen. In Ihrem Autorenprofil, welches unter den von Ihnen geschriebenen oder bearbeiteten Begriffen mit Foto erscheint, können Sie sogar auf Ihre Homepage verlinken und weitere Daten veröffentlichen.

Melden Sie sich am besten noch heute kostenlos als registrierter Autor beim JuraForum-WIKI an und stellen Sie sich als Experte in Ihrem Sachgebiet dar.

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.