Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deNachrichtenInternet & ITHändler darf mit Online-Testergebnis werben 

Händler darf mit Online-Testergebnis werben

09.12.2015, 16:53 | Internet & IT | Jetzt kommentieren


Händler darf mit Online-Testergebnis werben
Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Händler darf mit einem im Internet veröffentlichten Testergebnis werben. Das entschied das Oberlandesgericht Oldenburg am 31. Juli 2015 (AZ: 6 U 64/15), wie die Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitteilt.

Ein Händler bewarb in seinem Bestellmagazin einen Staubsauger mit einem Testergebnis „sehr gut“. So war das Gerät in einem Internetportal bewertet worden.

Ein Wettbewerbsverband war der Meinung, das sei wettbewerbswidrig. Als der Händler sich weigerte, die Werbung einzustellen, klagte der Verband.

In der ersten Instanz hatte der Verband noch Erfolg: Ein Hinweis allein auf eine Fundstelle im Internet sei unzulässig. Der Verbraucher müsse die Möglichkeit haben, anhand der Fundstelle das Testergebnis auch ohne Internet nachlesen zu können.

Das sah das Oberlandesgericht jedoch anders: Nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb sei solche Werbung zulässig, wenn der Verbraucher deutlich auf die Fundstelle hingewiesen werde und leicht auf das Testergebnis zugreifen könne. Das gelte grundsätzlich auch für ein online veröffentlichtes Testergebnis. Die Nutzung des Internets sei weit verbreitet. Der Zugang sei selbst dann einfach möglich, wenn der Verbraucher keinen eigenen Internet-Zugang habe. Besorge er sich ein in einer Zeitschrift veröffentlichtes Testergebnis, sei dies etwa derselbe Aufwand.


Quelle: © DAV

Symbolgrafik: © chagin - Fotolia


Weitere Nachrichten zum Thema
  • BildDer maßgeschneiderte Online-Shop (14.01.2014, 12:10)
    Wirtschaftsinformatiker der Universität Jena erhalten Spende von der Intershop Communications AG„Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch folgende Artikel.“ Für alle, die oft im Internet einkaufen, sind solche und ähnliche Hinweise...
  • BildJura online (27.11.2013, 11:10)
    Freiburger Juristen geben die neue Online-Zeitschrift „Ordnung der Wissenschaft“ herausDie Freiburger Juraprofessoren Manfred Löwisch und Thomas Würtenberger haben gemeinsam mit der Freiburger Rechtsanwältin Dr. Cornelia Feldmann die...
  • BildTestergebnis in Blut geschrieben (02.05.2012, 11:10)
    Papier-basierter Bluttest schreibt Blutgruppe aufIm Buch „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ von J. K. Rowling schreibt Harry eine Frage in Tom Riddles Tagebuch – und prompt erscheint eine geschriebene Antwort. Australische Forscher haben...
  • BildUnterrichtsvorbereitung online (01.02.2012, 10:10)
    Alumni der Universität Witten/Herdecke entwickeln eine Online-Plattform, die Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung unterstützt / Drei Absolventen der Universität Witten/Herdecke, Stefan Appelhans, David Klett und Benjamin Wüstenhagen, haben das...
  • BildOnline-Weiterbildung (22.03.2010, 15:00)
    Als Qualitätsmanagement-Beauftragterim Produktions- und DienstleistungsbereichDas Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule für Technik Berlin bietet ab April 2010 das einsemestrige Online-Studienmodul zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragten als...
  • BildPersönlichkeitsentwicklung online (19.02.2008, 19:00)
    Oncampus, der E-Learning Bereich der FH Lübeck, setzt seine Reihe berufsbegleitender Online-Weiterbildungskurse mit dem Themenschwerpunkt Soft Skills fort. Ab April werden neue Kurse in einer kostenlosen Pilotphase durchgeführt.Soft Skills,...
  • BildOnline-Studium: (29.10.2007, 17:00)
    Berufsbegleitend zum Qualitätsmanagement-BeauftragtenDas Fernstudieninstitut der Technischen Fachhochschule Berlin (TFH) bietet ab November 2007 das einsemestrige Online-Studium zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragte(n) als Weiterbildung an. Ziel...
  • BildFeinstaub-Prognose online (16.04.2007, 12:00)
    Seit vergangenem Freitag kann sich die Bevölkerung im Internet über die Feinstaubbelastung in Sachsen informieren. Das am Dresdner Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme entwickelte Prognosemodell erlaubt es, die Belastung...
  • BildHändler haftet auch für Gebrauchtwagenmängel (20.03.2007, 10:54)
    Jena (DAV). Für einen Konstruktionsfehler an einem Auto haftet der Händler auch dann, wenn es sich um einen Gebrauchtwagen handelt. Über ein entsprechendes Urteil des Thüringer Oberlandesgerichts in Jena vom 19. Januar 2006 (Az.: 1 U 846/04)...
  • BildHändefrei und immer online (11.04.2006, 12:00)
    Fraunhofer FIRST präsentiert auf der Hannover- Messe ein multimodales Assistenzsystem für WartungsarbeitenWartungsarbeiten finden häufig unter extremen Bedingungen statt: Techniker, die z.B. Flugzeuge warten, verfügen nicht über einen festen...

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

44 + Sech ;s =

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



JuraForum.deNachrichtenInternet & ITHändler darf mit Online-Testergebnis werben 

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Anwalt für Internetrecht - Top 20 Orte

Weitere Orte finden Sie unter

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.