§ 576 ZPO - Gründe der Rechtsbeschwerde

Zivilprozessordnung | Jetzt kommentieren

Stand: 05.12.2016
   Buch 3 (Rechtsmittel)
      Abschnitt 3 (Beschwerde)
         Titel 2 (Rechtsbeschwerde)

(1) Die Rechtsbeschwerde kann nur darauf gestützt werden, dass die Entscheidung auf der Verletzung des Bundesrechts oder einer Vorschrift beruht, deren Geltungsbereich sich über den Bezirk eines Oberlandesgerichts hinaus erstreckt.

(2) Die Rechtsbeschwerde kann nicht darauf gestützt werden, dass das Gericht des ersten Rechtszuges seine Zuständigkeit zu Unrecht angenommen oder verneint hat.

(3) Die §§ 546, 547, 556 und 560 gelten entsprechend.


Nachrichten zum Thema
  • BildPhilosophen diskutieren in Saarbrücken über Gründe (02.10.2013, 12:10)
    Wie hängen Gründe für Handlungen und Gründe für Überzeugungen zusammen? Was verstehen die verschiedenen Disziplinen der Philosophie unter Gründen und wie können sie ihre Erkenntnisse gegenseitig nutzen? Über Fragen wie diese diskutieren...
  • BildKeine Zeit für Gründe (12.11.2012, 10:10)
    Soziologen der Universität Jena untersuchen in einem neuen Forschungsprojekt Beschleunigungseffekte in der GesellschaftIn den letzten Monaten verging kaum eine Woche, ohne dass sich Politiker – sei es in den Landesparlamenten oder auf europäischer...
  • BildUnterbringung in Obdachlosenheim trotz religiöser Gründe zumutbar (25.10.2012, 14:48)
    Mainz (jur). Droht einer muslimischen Familie Obdachlosigkeit, darf die Kommune ihnen eine vorübergehende Unterbringung auch in einer Gemeinschaftsunterkunft anbieten. Die Familie kann nicht aus religiösen Gründen eine abgeschlossene Wohnung...
  • BildInstitut für Prozess- und Anwaltsrecht lädt zu 6. Hannoveraner ZPO-Symposium ein (27.09.2012, 15:10)
    Beratungsfehler der Banken sind häufiger KlagegrundKlagen gegen Geldinstitute sind in jüngster Zeit sprunghaft angestiegen. Unter der Überschrift „Alternativlos zahlen – Verfahrensrechtliche Alternativen gegen überlange Verfahren“ organisiert das...
  • BildFünf Gründe gegen das Modewort Burnout (02.11.2011, 16:10)
    Leipzig, 2. November 2011 – Über zahlreiche Titelstories, Leitartikel, Buchpublikationen und Fernsehsendungen hat sich der Begriff Burnout zu einem der Modeworte des Jahres emporgeschwungen. Selbsternannte „Burnout-Kliniken“ springen auf den Zug...
  • BildDas Pflanzensterben hat viele Gründe (08.09.2011, 17:10)
    Aus der Erdgeschichte sind zwei große Massensterben von Pflanzen bekannt. Eines fand vor etwa 250 Millionen Jahren im Perm statt, das zweite vor rund 200 Millionen Jahren an der Grenze zwischen Trias und Jura. Teilweise wurden bis zu 95 Prozent...
  • BildTolerant oder streng? - Psychologische Gründe für kulturelle Unterschiede zwischen Gesellschaften (07.06.2011, 14:10)
    Warum scheren sich in dem einen Land die wenigsten Menschen um die Straßenverkehrsordnung, während in einem anderen diese größtenteils befolgt wird? Oder warum kann man in Europa problemlos in der Öffentlichkeit Kaugummi kauen oder sich küssen,...
  • BildStudium und Lehre der Medizin im Zentrum: Vier gute Gründe zum Feiern (17.05.2011, 11:10)
    EINLADUNGEröffnung des DocLabs; 10. Tag der Lehre der Medizinischen Fakultät und 10. Tag der Lehre Medizin Baden-Württemberg;10-jähriges Bestehen des Kompetenzzentrums Medizindidaktik Baden-Württemberg an der Universität Tübingen und 2....
  • BildFünf gute Gründe, E10 in den Tank zu füllen (13.04.2011, 11:00)
    Biosprit-Experte Prof. Eckhard Boles wendet sich gegen Fehlinformationen und schädliche PanikmacheFRANKFURT. Als „absurd und irrational“ bezeichnet der Biowissenschaftler Prof. Eckhard Boles von der Goethe Universität die aktuelle emotionsgeladene...
  • BildGesundheitsmonitor 2009: Gründe psychischer Erkrankungen liegen oft im Arbeitsumfeld (18.11.2009, 09:45)
    Beitrag Nr. 170837 vom 18.11.2009 Gesundheitsmonitor 2009: Gründe psychischer Erkrankungen liegen oft im Arbeitsumfeld Längst zu einer Volkskrankheit entwickelt haben sich psychische Erkrankungen, die hierzulande häufig in einem Zusammenhang mit...

Entscheidungen zu § 576 ZPO

  • BildBGH, 18.12.2008, I ZB 68/08
    a) Verfügt nicht die zur Auskunftserteilung verurteilte Konzerngesellschaft, sondern ein anderes Konzernunternehmen über die Kenntnisse, die zur Erteilung der geschuldeten Auskunft benötigt werden, hat die verurteilte Konzerngesellschaft alles ihr Zumutbare zu tun, um sich diese Kenntnisse zu verschaffen. Notfalls muss sie den...
  • BildBGH, 20.06.2002, IX ZB 56/01
    Beschlüsse, die der Rechtsbeschwerde unterliegen, müssen den maßgeblichen Sachverhalt, über den entschieden wird, wiedergeben; anderenfalls sind sie nicht mit gesetzmäßigen Gründen versehen.

Kommentar schreiben

32 - V i/er =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Zivilprozessrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.