Art 69 WG

Wechselgesetz | Jetzt kommentieren

Stand: 05.12.2016
   Erster Teil (Gezogener Wechsel)
      Zehnter Abschnitt (Änderungen)

Wird der Text eines Wechsels geändert, so haften diejenigen, die nach der Änderung ihre Unterschrift auf den Wechsel gesetzt haben, entsprechend dem geänderten Text; wer früher unterschrieben hat, haftet nach dem ursprünglichen Text.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf Art 69 WG:


Kommentar schreiben

86 + S;e_chs =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.