§ 88 VwVfG - Anwendung der Vorschriften über Ausschüsse

Verwaltungsverfahrensgesetz | Jetzt kommentieren

Stand: 05.12.2016
   Teil VII (Ehrenamtliche Tätigkeit, Ausschüsse)
      Abschnitt 2 (Ausschüsse)

Für Ausschüsse, Beiräte und andere kollegiale Einrichtungen (Ausschüsse) gelten, wenn sie in einem Verwaltungsverfahren tätig werden, die §§ 89 bis 93, soweit Rechtsvorschriften nichts Abweichendes bestimmen.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 88 VwVfG:

  • Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
    • Teil II (Allgemeine Vorschriften über das Verwaltungsverfahren)
      • Abschnitt 1 (Verfahrensgrundsätze)
    • § 20 Ausgeschlossene Personen
    • § 21 Besorgnis der Befangenheit
    • Teil V (Besondere Verfahrensarten)
      • Abschnitt 1 (Förmliches Verwaltungsverfahren)
    • § 71 Besondere Vorschriften für das förmliche Verfahren vor Ausschüssen

Nachrichten zum Thema

Kommentar schreiben

12 + N/eun =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Verwaltungsrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.