§ 186 VVG - Hinweispflicht des Versicherers

Gesetz über den Versicherungsvertrag | Jetzt kommentieren

Stand: 05.12.2016
   Teil 2 (Einzelne Versicherungszweige)
      Kapitel 7 (Unfallversicherung)

Zeigt der Versicherungsnehmer einen Versicherungsfall an, hat der Versicherer ihn auf vertragliche Anspruchs- und Fälligkeitsvoraussetzungen sowie einzuhaltende Fristen in Textform hinzuweisen. Unterbleibt dieser Hinweis, kann sich der Versicherer auf Fristversäumnis nicht berufen.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 186 VVG:


Nachrichten zum Thema

Kommentar schreiben

32 - Si;eben =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.