§ 17 StVollzG - Unterbringung während der Arbeit und Freizeit

Gesetz über den Vollzug der Freiheitsstrafe und der freiheitsentziehenden Maßregeln der Besserung und Sicherung | Jetzt kommentieren

Stand: 20.03.2017
   Zweiter Abschnitt (Vollzug der Freiheitsstrafe)
      Dritter Titel (Unterbringung und Ernährung des Gefangenen)

(1) Die Gefangenen arbeiten gemeinsam. Dasselbe gilt für Berufsausbildung, berufliche Weiterbildung sowie arbeitstherapeutische und sonstige Beschäftigung während der Arbeitszeit.

(2) Während der Freizeit können die Gefangenen sich in der Gemeinschaft mit den anderen aufhalten. Für die Teilnahme an gemeinschaftlichen Veranstaltungen kann der Anstaltsleiter mit Rücksicht auf die räumlichen, personellen und organisatorischen Verhältnisse der Anstalt besondere Regelungen treffen.

(3) Die gemeinschaftliche Unterbringung während der Arbeitszeit und Freizeit kann eingeschränkt werden,

1.
wenn ein schädlicher Einfluß auf andere Gefangene zu befürchten ist,
2.
wenn der Gefangene nach § 6 untersucht wird, aber nicht länger als zwei Monate,
3.
wenn es die Sicherheit oder Ordnung der Anstalt erfordert oder
4.
wenn der Gefangene zustimmt.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 17 StVollzG:


Nachrichten zum Thema
  • BildLasten so verteilen, dass Computer ihre Arbeit schaffen (06.02.2014, 12:10)
    Informatiker der Universitäten Jena und Cambridge erforschen komplexe NetzwerkeGemeinsam mit seinem ebenfalls aus Deutschland stammenden Kollegen Dr. Thomas Sauerwald, der jetzt an der Universität von Cambridge (UK) arbeitet, wird Prof. Dr. Tobias...
  • BildNeue Publikation über Soziale Arbeit als Profession (04.02.2014, 18:10)
    Wie hat sich Soziale Arbeit zu einer wissenschaftlich fundierten Praxis entwickelt und wie wird sich Soziale Arbeit als Profession zukünftig weiter gestalten? Mit diesen und anderen Frage hat sich Prof. Dr. Katharina Motzke in ihrer Dissertation...
  • BildZukunftsvisionen für die Soziale Arbeit (03.02.2014, 12:10)
    Zukunftsvisionen für die Soziale Arbeit – Etablierung der Professionalisierung der Sozialen Arbeit durch ihre Masterstudiengänge?Unterstützt vom Förderkreis der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena e.V. hatten die Studentinnen des Masterstudiengangs...
  • BildDZIF-Transplantationskohorte nimmt ihre Arbeit auf (28.01.2014, 17:10)
    (28.01.2014) Heute fand die Gründungsversammlung der Transplantationskohorte des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) in Frankfurt am Main statt. Somit ist der neu gegründete Verein DZIF Transplantationskohorte e.V. an den beteiligten...
  • Bild„Spieglein, Spieglein an der Wand …“ ehs veranstaltet Tagung zur Evaluation in der Sozialen Arbeit (20.01.2014, 10:10)
    Am Freitag, den 14.02.2014, kommen an der Evangelischen Hochschule Dresden Praktiker_innen und Wissenschaftler_innen zusammen, um über Evaluationen in Organisationen und Verwaltungen der Sozialen Arbeit zu diskutieren. Die Tagung „Qualität von und...
  • BildRektor der SRH besucht die Agentur für Arbeit Hamm (10.01.2014, 15:10)
    Am Freitag (03.01.2014) folgte Prof. Dr. Joachim Opitz einer Einladung des Leiters der Agentur für Arbeit Hamm, Harald Küst. Mit großem Interesse sei er gekommen, erklärte Prof. Dr. Opitz bei der Begrüßung: "Die Agentur für Arbeit ist ein...
  • BildFH Dortmund entwickelt Studiengang: "Soziale Arbeit, Schwerpunkt Armut und (Flüchtlings-)Migration" (07.01.2014, 10:10)
    Armuts- und FlüchtlingszuwanderInnen aus Südosteuropa stellen vor allem Großstädte wie Dortmund vor riesige Probleme. Der Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften plant deshalb in Kooperation mit der Stadt Dortmund einen neuen dualen...
  • BildPolitische Arbeit als Hochrisikogeschäft (02.01.2014, 11:10)
    Soziologen und Politikwissenschaftler der Universität Jena geben Band über osteuropäische Parlamentarier herausMit dem Ende des Kalten Krieges setzte in Osteuropa ein tiefgreifender politischer Wandel ein. Die neuen – zumeist demokratischen –...
  • BildFahrten zur Arbeit: Unpfändbarkeit des vom Ehegatten benötigten PKWs (22.02.2010, 14:45)
    Der unter anderem für das Recht der Zwangsvollstreckung in körperliche Sachen zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Kraftfahrzeug, das der Ehegatte des Schuldners zur Fortsetzung einer Erwerbstätigkeit...
  • BildMitarbeiterauswahl: Wissenschaftliche Arbeit empfiehlt allgemeine Intelligenztests für den Werkzeugk (28.04.2009, 11:45)
    Beitrag Nr. 159497 vom 28.04.2009 Mitarbeiterauswahl: Wissenschaftliche Arbeit empfiehlt allgemeine Intelligenztests für den Werkzeugkasten Allgemeine Intelligenz und beruflicher Erfolg hängen eng miteinander zusammen: US-amerikanische...

Kommentar schreiben

73 + D_ rei =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Strafrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.