Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deGesetzeSStGB§ 282 StGB - Vermögensstrafe, Erweiterter Verfall und Einziehung 

§ 282 StGB - Vermögensstrafe, Erweiterter Verfall und Einziehung

Strafgesetzbuch | Jetzt kommentieren

Stand: 19.09.2016
   Besonderer Teil ()
      Dreiundzwanzigster Abschnitt (Urkundenfälschung)

(1) In den Fällen der §§ 267 bis 269, 275 und 276 sind die §§ 43a und 73d anzuwenden, wenn der Täter als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat. § 73d ist auch dann anzuwenden, wenn der Täter gewerbsmäßig handelt.

(2) Gegenstände, auf die sich eine Straftat nach § 267, § 268, § 271 Abs. 2 und 3, § 273 oder § 276, dieser auch in Verbindung mit § 276a, oder nach § 279 bezieht, können eingezogen werden. In den Fällen des § 275, auch in Verbindung mit § 276a, werden die dort bezeichneten Fälschungsmittel eingezogen.


Nachrichten zum Thema
  • BildReformwille bei Tötungsdelikten im StGB durch DAV begrüßt (10.02.2014, 14:55)
    Berlin (DAV). In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung am 8. Februar 2014 hat der neue Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas angekündigt, die Tötungsdelikte im Strafgesetzbuch auf den Prüfstand zu stellen. Im Kern...
  • BildErweiterter Gründungssenat und Gründungssenat der BTU Cottbus–Senftenberg haben sich konstituiert (21.11.2013, 10:10)
    Am Mittwoch, 20. November 2013 haben sich die beiden wichtigs-ten Kollegialorgane der Universität - erweiterter Gründungssenat und Gründungssenat - konstituiert. „Dies ist ein wichtiger Schritt für die Universität“, sagt Dr. Birger Hendriks,...
  • BildJede 10. Epilepsie durch OP heilbar: Neuroradiologen empfehlen Einsatz erweiterter MRT-Techniken (08.10.2013, 13:10)
    Epilepsie gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. In Deutschland leiden etwa 0,7 bis 0,8 Prozent der Bevölkerung, also rund 600 000 Menschen, an dem Krampfleiden. Schätzungsweise jeder zehnte Betroffene leidet an einer Form der...
  • BildMedien. Macht. Verfall (19.04.2012, 10:10)
    8. Studentische Medientage an der TU Chemnitz ergründen vom 27. bis 29. April 2012 den Wandel der klassischen WerbungUnter dem Titel “Medien.Macht.Verfall“ dreht sich bei den 8. Studentischen Medientagen alles rund um das Thema Werbung. Vom 27....
  • BildRömischer Kaiserkulttempel in Tunesien kann vor Verfall gerettet werden (28.02.2012, 11:10)
    Das deutsch-tunesische Forschungsprojekt in Simitthus/Chimtou erhält Mittel aus dem Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen AmtsMit den soeben genehmigten Mitteln aus dem Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen Amts kann der römische Kaiserkulttempel...
  • BildEinziehung von Schadensersatzansprüchen durch Mietwagenunternehmen (02.02.2012, 15:25)
    Die Klägerin, eine Autovermietung, verlangt von dem beklagten Kraftfahrzeughaftpflichtversicherer aus abgetretenem Recht der Geschädigten Ersatz restlicher Mietwagenkosten nach einem Verkehrsunfall, für den die volle Einstandspflicht der Beklagten...
  • BildEthik – Verfall und Renaissance (12.01.2012, 14:10)
    „Ethik – Verfall und Renaissance: Ist der Rahmen für Ethik und Moral brüchig?“ – so heißt der nächste Vortrag im Studium Generale, der am Donnerstag, 19. Januar 2012 um 18:00 Uhr, in der Hochschule Rhein-Waal an der Landwehr 4 in Kleve...
  • BildZensus 2011: „Ein erweiterter Fragenkatalog wäre sinnvoll gewesen“ (11.05.2011, 15:10)
    Seit dem 9. Mai schwärmen die Zähler des Statistischen Bundesamtes aus, in Deutschland gibt es seit Langem wieder einen Zensus. Die letzte vollständige Volkszählung fand in Westdeutschland 1987 und in der DDR 1981 statt. Wie wichtig ist eine...
  • BildRöntgendiagnostik für „Patient“ Kölner Dom: Dem Verfall auf der Spur (24.08.2010, 12:00)
    Dienstag, 24. August, um 11 UhrSehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Abgase setzen alten Kirchen schwer zu: Die Bausubstanz der historischen Gebäude wird angegriffen, das Gestein verwittert. Die Sanierung ist langwierig...
  • BildRöntgendiagnostik für „Patient“ Kölner Dom: Verfall auf der Spur (24.08.2010, 12:00)
    Pilotprojekt am Weltkulturerbe soll Ursachen für Verwitterung erforschen - DBU fördertKöln. Abgase setzen alten Kirchen schwer zu: Die Bausubstanz der historischen Gebäude wird angegriffen, das Gestein verwittert. Zwar wurde vielerorts das Problem...

Kommentar schreiben

59 + Fü/n_f =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Strafrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.