§ 34 RVG - Beratung, Gutachten und Mediation

Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte | Jetzt kommentieren

Stand: 16.10.2017
   Abschnitt 5 (Außergerichtliche Beratung und Vertretung)

(1) Für einen mündlichen oder schriftlichen Rat oder eine Auskunft (Beratung), die nicht mit einer anderen gebührenpflichtigen Tätigkeit zusammenhängen, für die Ausarbeitung eines schriftlichen Gutachtens und für die Tätigkeit als Mediator soll der Rechtsanwalt auf eine Gebührenvereinbarung hinwirken, soweit in Teil 2 Abschnitt 1 des Vergütungsverzeichnisses keine Gebühren bestimmt sind. Wenn keine Vereinbarung getroffen worden ist, erhält der Rechtsanwalt Gebühren nach den Vorschriften des bürgerlichen Rechts. Ist im Fall des Satzes 2 der Auftraggeber Verbraucher, beträgt die Gebühr für die Beratung oder für die Ausarbeitung eines schriftlichen Gutachtens jeweils höchstens 250 Euro; § 14 Abs. 1 gilt entsprechend; für ein erstes Beratungsgespräch beträgt die Gebühr jedoch höchstens 190 Euro.

(2) Wenn nichts anderes vereinbart ist, ist die Gebühr für die Beratung auf eine Gebühr für eine sonstige Tätigkeit, die mit der Beratung zusammenhängt, anzurechnen.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 34 RVG:




Nachrichten zum Thema

Entscheidungen zu § 34 RVG

  • BildVG-DUESSELDORF, 23.05.2014, 1 K 4833/13
    Der Anspruch einer Ratsfraktion auf Erstattung von Rechtsanwaltskosten setzt voraus, dass bei der rechtlichen Auseinandersetzung die Verteidigung eines innerorganschaftlichen Rechts in Rede stand und die Fraktion das Bestehen bzw. die Verletzung eines solchen Rechts schlüssig dargelegt hat.
  • BildOLG-BRAUNSCHWEIG, 07.11.2006, 2 W 155/06
    1. Durch die Teilnahme des Prozessbevollmächtigten an der gerichtsnahen Mediation fallen grundsätzlich keine zusätzlichen Rechtsanwaltsgebühren an. 2. Begleitet der Rechtsanwalt seinen Mandanten im Rahmen der gerichtsnahen Mediation zum Mediationstermin, wird er damit nicht als neutraler Rechtsanwaltsmediator i.S. von § 34 Abs. 1 Satz...

Kommentar schreiben

73 - Fü _nf =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.