§ 1807 BGB - Art der Anlegung

Bürgerliches Gesetzbuch | Jetzt kommentieren

Stand: 22.05.2017
   Buch 4 (Familienrecht)
      Abschnitt 3 (Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft)
         Titel 1 (Vormundschaft)
            Untertitel 2 (Führung der Vormundschaft)

(1) Die im § 1806 vorgeschriebene Anlegung von Mündelgeld soll nur erfolgen:

1.
in Forderungen, für die eine sichere Hypothek an einem inländischen Grundstück besteht, oder in sicheren Grundschulden oder Rentenschulden an inländischen Grundstücken;
2.
in verbrieften Forderungen gegen den Bund oder ein Land sowie in Forderungen, die in das Bundesschuldbuch oder Landesschuldbuch eines Landes eingetragen sind;
3.
in verbrieften Forderungen, deren Verzinsung vom Bund oder einem Land gewährleistet ist;
4.
in Wertpapieren, insbesondere Pfandbriefen, sowie in verbrieften Forderungen jeder Art gegen eine inländische kommunale Körperschaft oder die Kreditanstalt einer solchen Körperschaft, sofern die Wertpapiere oder die Forderungen von der Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates zur Anlegung von Mündelgeld für geeignet erklärt sind;
5.
bei einer inländischen öffentlichen Sparkasse, wenn sie von der zuständigen Behörde des Landes, in welchem sie ihren Sitz hat, zur Anlegung von Mündelgeld für geeignet erklärt ist, oder bei einem anderen Kreditinstitut, das einer für die Anlage ausreichenden Sicherungseinrichtung angehört.

(2) Die Landesgesetze können für die innerhalb ihres Geltungsbereichs belegenen Grundstücke die Grundsätze bestimmen, nach denen die Sicherheit einer Hypothek, einer Grundschuld oder einer Rentenschuld festzustellen ist.


Erwähnungen von § 1807 BGB in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 1807 BGB:

  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
    • Buch 4 (Familienrecht)
      • Abschnitt 3 (Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft)
        • Titel 1 (Vormundschaft)
          • Untertitel 2 (Führung der Vormundschaft)
        • § 1805 Verwendung für den Vormund
        • § 1809 Anlegung mit Sperrvermerk
        • § 1810 Mitwirkung von Gegenvormund oder Familiengericht
        • § 1811 Andere Anlegung
        • § 1813 Genehmigungsfreie Geschäfte
        • § 1814 Hinterlegung von Inhaberpapieren
        • Titel 2 (Rechtliche Betreuung)
      • § 1908g Behördenbetreuer

Nachrichten zum Thema
  • BildVon Sammlern und Ausstellern – Cologne Fine Art an der Cologne Business School (27.11.2013, 11:10)
    Cornelia Zinken, Leiterin der Cologne Fine Art, eröffnete am Mittwoch, 20. November, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Nobilisierte Kunst: Museen und Privatsammler – Eine ungleiche Beziehung?“ Die Veranstaltung fand im Rahmen der Kunstmesse in...
  • BildChina Academy of Art in Hangzhou ist neuer Kooperationspartner der KISD der Fachhochschule Köln (27.11.2013, 09:10)
    Die Köln International School of Design (KISD) der Fachhochschule Köln hate einen Kooperationsvertrag mit der Chinesisch-Deutschen Kunstakademie (CDK) der China Academy of Art in Hangzhou abgeschlossen. Neben dem Austausch von Studierenden und...
  • BildRingvorlesungen in Saarbrücken: Nachhaltige städtische Entwicklung und die Entstehung der Pop Art (20.11.2013, 10:10)
    Die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Lebensgrundlagen und die amerikanische Kultur stehen im Mittelpunkt zweier Ringvorlesungen, die im Wintersemester in der Saarbrücker Innenstadt stattfinden. Am Montag, 25. November 2103, geht es um 19 Uhr im...
  • BildDie Delfinfamilie ist um eine Art reicher (29.10.2013, 14:10)
    In den Gewässern Nordaustraliens lebt eine bis anhin unbekannte Delfinart. Es handelt sich um eine zusätzliche, noch unbenannte, Art der Gattung Sousa. Dies belegt eine internationale Gruppe von Delfin-Verhaltensforschern, darunter Michael Krützen...
  • BildArt meets Neuroscience: die hohe Kunst der Wissenschaft (09.10.2013, 17:10)
    Im Rahmen des 100-Jahrjubiläums der Goethe-Universität wurde am 9. Oktober die Edinger-Jubiläumsstele feierlich eingeweiht. Prof. Edinger baute das erste Institut für Hirnforschung in Deutschland auf und war Mitgründer der Frankfurter...
  • BildMarkus Klammer appointed to the Schaulager Professorship for Art Theory at the University of Basel (29.08.2013, 14:10)
    The University of Basel has concluded the appointment process for the newly established Schaulager Professorship for Art Theory with its selection of the Austrian art historian Markus Klammer. Funding for the Schaulager Professorship is provided...
  • BildSport-Star muss Pop Art-Porträt nicht dulden (23.07.2013, 14:13)
    Ein prominenter Sportler muss es nicht hinnehmen, dass verfremdete Porträts von ihm ohne seine Einwilligung verbreitet werden. Dies hat der 20. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf heute entschieden und damit ein entsprechendes Urteil...
  • BildNeue Art veränderlicher Sterne entdeckt (12.06.2013, 13:10)
    Pressemitteilung der Europäischen Südsternwarte (Garching) - Mit Hilfe des Schweizer Leonhard-Euler-Teleskop mit einem Spiegeldurchmesser von 1,2 Meter am La-Silla-Observatorium der ESO in Chile haben Astronomen eine neue Art von veränderlichen...
  • BildEine neue Art von Laser (16.05.2013, 09:10)
    Physikern der Universität Würzburg ist es gelungen, eine neuartige Form von Laser herzustellen. Der funktioniert nach einem ganz anderen Prinzip als konventionelle Bauteile, wodurch die Möglichkeit einer deutlich reduzierten Energieaufnahme...
  • BildReibung in der Nano-Welt - neue Art der Reibung entdeckt (15.05.2013, 15:10)
    Ob Fahrzeuggetriebe, künstliches Hüftgelenk oder winzige Sensoren für das Auslösen von Airbags: Die jeweiligen Einzelteile müssen reibungsarm gegeneinander gleiten, um Energieverlust und Materialverschleiß zu verhindern. Bei der Untersuchung des...

Entscheidungen zu § 1807 BGB

  • BildBAYOBLG, 11.08.2004, 3Z BR 102/04
    Zur Pflicht des Betreuers, Geld des Betreuten mündelsicher anzulegen und einen Sperrvermerk eintragen zu lassen.
  • BildOLG-FRANKFURT, 18.07.2002, 20 W 451/01
    Bei größeren Vermögen kann eine Geldanlage in einem offenen Immobilienfond nach § 1811 BGB genehmigungsfähig sein. Die Entscheidung erfordert eine umfassende Prüfung der Vor- und Nachteile, die an den Umständen des jeweiligen Einzelfalles ausgerichtet sein muss. Dabei ist auch die den Grundsätzen einer wirtschaftlichen...

Kommentar schreiben

12 - Fü; nf =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Zivilrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.