§ 1612 BGB - Art der Unterhaltsgewährung

Bürgerliches Gesetzbuch | Jetzt kommentieren

Stand: 21.08.2017
   Buch 4 (Familienrecht)
      Abschnitt 2 (Verwandtschaft)
         Titel 3 (Unterhaltspflicht)
            Untertitel 1 (Allgemeine Vorschriften)

(1) Der Unterhalt ist durch Entrichtung einer Geldrente zu gewähren. Der Verpflichtete kann verlangen, dass ihm die Gewährung des Unterhalts in anderer Art gestattet wird, wenn besondere Gründe es rechtfertigen.

(2) Haben Eltern einem unverheirateten Kind Unterhalt zu gewähren, können sie bestimmen, in welcher Art und für welche Zeit im Voraus der Unterhalt gewährt werden soll, sofern auf die Belange des Kindes die gebotene Rücksicht genommen wird. Ist das Kind minderjährig, kann ein Elternteil, dem die Sorge für die Person des Kindes nicht zusteht, eine Bestimmung nur für die Zeit treffen, in der das Kind in seinen Haushalt aufgenommen ist.

(3) Eine Geldrente ist monatlich im Voraus zu zahlen. Der Verpflichtete schuldet den vollen Monatsbetrag auch dann, wenn der Berechtigte im Laufe des Monats stirbt.


Erwähnungen von § 1612 BGB in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 1612 BGB:




Nachrichten zum Thema
  • BildVon Sammlern und Ausstellern – Cologne Fine Art an der Cologne Business School (27.11.2013, 11:10)
    Cornelia Zinken, Leiterin der Cologne Fine Art, eröffnete am Mittwoch, 20. November, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Nobilisierte Kunst: Museen und Privatsammler – Eine ungleiche Beziehung?“ Die Veranstaltung fand im Rahmen der Kunstmesse in...
  • BildChina Academy of Art in Hangzhou ist neuer Kooperationspartner der KISD der Fachhochschule Köln (27.11.2013, 09:10)
    Die Köln International School of Design (KISD) der Fachhochschule Köln hate einen Kooperationsvertrag mit der Chinesisch-Deutschen Kunstakademie (CDK) der China Academy of Art in Hangzhou abgeschlossen. Neben dem Austausch von Studierenden und...
  • BildRingvorlesungen in Saarbrücken: Nachhaltige städtische Entwicklung und die Entstehung der Pop Art (20.11.2013, 10:10)
    Die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Lebensgrundlagen und die amerikanische Kultur stehen im Mittelpunkt zweier Ringvorlesungen, die im Wintersemester in der Saarbrücker Innenstadt stattfinden. Am Montag, 25. November 2103, geht es um 19 Uhr im...
  • BildDie Delfinfamilie ist um eine Art reicher (29.10.2013, 14:10)
    In den Gewässern Nordaustraliens lebt eine bis anhin unbekannte Delfinart. Es handelt sich um eine zusätzliche, noch unbenannte, Art der Gattung Sousa. Dies belegt eine internationale Gruppe von Delfin-Verhaltensforschern, darunter Michael Krützen...
  • BildArt meets Neuroscience: die hohe Kunst der Wissenschaft (09.10.2013, 17:10)
    Im Rahmen des 100-Jahrjubiläums der Goethe-Universität wurde am 9. Oktober die Edinger-Jubiläumsstele feierlich eingeweiht. Prof. Edinger baute das erste Institut für Hirnforschung in Deutschland auf und war Mitgründer der Frankfurter...
  • BildMarkus Klammer appointed to the Schaulager Professorship for Art Theory at the University of Basel (29.08.2013, 14:10)
    The University of Basel has concluded the appointment process for the newly established Schaulager Professorship for Art Theory with its selection of the Austrian art historian Markus Klammer. Funding for the Schaulager Professorship is provided...
  • BildSport-Star muss Pop Art-Porträt nicht dulden (23.07.2013, 14:13)
    Ein prominenter Sportler muss es nicht hinnehmen, dass verfremdete Porträts von ihm ohne seine Einwilligung verbreitet werden. Dies hat der 20. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf heute entschieden und damit ein entsprechendes Urteil...
  • BildNeue Art veränderlicher Sterne entdeckt (12.06.2013, 13:10)
    Pressemitteilung der Europäischen Südsternwarte (Garching) - Mit Hilfe des Schweizer Leonhard-Euler-Teleskop mit einem Spiegeldurchmesser von 1,2 Meter am La-Silla-Observatorium der ESO in Chile haben Astronomen eine neue Art von veränderlichen...
  • BildEine neue Art von Laser (16.05.2013, 09:10)
    Physikern der Universität Würzburg ist es gelungen, eine neuartige Form von Laser herzustellen. Der funktioniert nach einem ganz anderen Prinzip als konventionelle Bauteile, wodurch die Möglichkeit einer deutlich reduzierten Energieaufnahme...
  • BildReibung in der Nano-Welt - neue Art der Reibung entdeckt (15.05.2013, 15:10)
    Ob Fahrzeuggetriebe, künstliches Hüftgelenk oder winzige Sensoren für das Auslösen von Airbags: Die jeweiligen Einzelteile müssen reibungsarm gegeneinander gleiten, um Energieverlust und Materialverschleiß zu verhindern. Bei der Untersuchung des...

Entscheidungen zu § 1612 BGB

  • BildBGH, 27.05.2009, XII ZR 78/08
    a) Im Rahmen der Bedarfsermittlung beim Ehegattenunterhalt gemäß § 1578 Abs. 1 Satz 1 BGB ist nach der seit dem 1. Januar 2008 geltenden Rechtslage auch ein vom Unterhaltspflichtigen geschuldeter Minderjährigenunterhalt nicht mehr mit dem sog. Tabellenbetrag, sondern mit dem sich nach Abzug des (hälftigen) Kindergelds gemäß § 1612 b...
  • BildOLG-NAUMBURG, 13.12.2007, 8 UF 172/07
    Bei einem Zahlungstitel muss der zu vollstreckende Zahlungsanspruch betragsmässig festgelegt sein, soweit er sich aus dem Titel nicht "ohne Weiteres" errechnen lässt. Dies bedeutet, dass bei einem dynamischen Titel der anzurechnende Kindergeldbetrag beziffert ausgewiesen sein muss (Argument aus § 655 ZPO).
  • BildSG-BERLIN, 25.10.2007, S 37 AS 9503/06 ER
    1) § 22 Abs 2a S 4 SGB 2 kann allenfalls dann zu einer Ablehnung der Unterkunftskosten mit Absenkung des Regelsatzes auf 276,00 Euro (§ 20 Abs 2a SGB 2) führen, wenn der Umzug in der Absicht erfolgt ist, die Voraussetzungen für die Gewährung von Leistungen herbeizuführen. 2) Allein aus der Eingehung des Risikos einer mietvertraglichen...
  • BildOLG-NAUMBURG, 19.12.2005, 8 WF 252/05
    Der Gläubiger kann bezogen auf den Zeitpunkt der ersten Verurteilung zum Unterhalt eine Nachforderungsklage erheben, wenn er sich im Erstverfahren dies - in der Begründung der Klage - vorbehalten hat (BGH NJW 1985, 1701; BGH NJW-RR 1987, 642; BGH FamRZ 1987, 368). Erfolgt kein Vorbehalt, spricht die Vermutung gegen eine Teilklage (BGH...
  • BildOLG-NAUMBURG, 15.12.2005, 8 UF 152/05
    Besteht ein Titel nach § 1612a BGB und wendet sich die Abänderungsklage hiergegen mit einem konkreten, auf Euro lautenden, Herabsetzungsantrag hat das FamG darauf hinzuweisen, dass dies unzulässig ist. Die Beschränkung auf eine bestimmte Altersgruppe ist - sofern es sich nicht um die 3. Altersgruppe handelt - unzulässig.
  • BildOLG-KARLSRUHE, 05.12.2005, 2 UF 10/05
    Sind bei Betreuung eines Kindes im Wechsel durch beide Elternteile (sog. Wechselmodell) beide (leistungsfähigen) Elternteile barunterhaltspflichtig, ist es naheliegend, die Barunterhaltsverpflichtung beider Elternteile direkt aus dem sich aus ihrem jeweiligen Einkommen ergebenden hälftigen Tabellenunterhalt abzuleiten.
  • BildBFH, 02.06.2005, III R 66/04
    1. Zahlen geschiedene Eltern ihrem Kind, das in einem selbständigen Haushalt lebt, jeweils eine Unterhaltsrente, hat Anspruch auf Kindergeld, wer die höhere Unterhaltsrente leistet. Hat derjenige, der das Kindergeld bisher erhalten hat, den Betrag an das Kind als Unterhalt weitergeleitet, so bleibt das Kindergeld für die Feststellung...
  • BildOLG-FRANKFURT, 02.02.2005, 4 WF 136/04
    Ist das Kind tagsüber überwiegend beim wegen Unterhalt in Anspruch genommenen Vater und wird dort betreut, kann dies über einen erweiterten Umgang hinausgehen und den Unterhaltsanspruch entsprechend reduzieren, sodass Prozesskostenhilfe insoweit zu gewähren ist.
  • BildOLG-HAMM, 28.01.2005, 11 WF 316/04
    Streitigkeiten zwischen einem volljährigen Kind und seinen Eltern über eine nach § 1612 BGB getroffene Bestimmung zur Unterhaltsgewährung betreffen - anders als bei minderjährigen Kindern - nicht mehr zugleich das Sorgerecht und sind deshalb reine Unterhaltsverfahren, die gem. § 13 ZPO am Wohnsitz des Schuldners auszutragen sind.
  • BildSAECHSISCHES-OVG, 25.01.2005, 4 B 580/04
    Zur Berücksichtigung des für den Grundsicherungsberechtigten gezahlten Kindergeldes als dessen Einkommen.

Kommentar schreiben

4 + Zw/ ei =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Zivilrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.