§ 1052 BGB - Gerichtliche Verwaltung mangels Sicherheitsleistung

Bürgerliches Gesetzbuch | Jetzt kommentieren

Stand: 26.06.2017
   Buch 3 (Sachenrecht)
      Abschnitt 4 (Dienstbarkeiten)
         Titel 2 (Nießbrauch)
            Untertitel 1 (Nießbrauch an Sachen)

(1) Ist der Nießbraucher zur Sicherheitsleistung rechtskräftig verurteilt, so kann der Eigentümer statt der Sicherheitsleistung verlangen, dass die Ausübung des Nießbrauchs für Rechnung des Nießbrauchers einem von dem Gericht zu bestellenden Verwalter übertragen wird. Die Anordnung der Verwaltung ist nur zulässig, wenn dem Nießbraucher auf Antrag des Eigentümers von dem Gericht eine Frist zur Sicherheitsleistung bestimmt worden und die Frist verstrichen ist; sie ist unzulässig, wenn die Sicherheit vor dem Ablauf der Frist geleistet wird.

(2) Der Verwalter steht unter der Aufsicht des Gerichts wie ein für die Zwangsverwaltung eines Grundstücks bestellter Verwalter. Verwalter kann auch der Eigentümer sein.

(3) Die Verwaltung ist aufzuheben, wenn die Sicherheit nachträglich geleistet wird.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 1052 BGB:

  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
    • Buch 3 (Sachenrecht)
      • Abschnitt 4 (Dienstbarkeiten)
        • Titel 2 (Nießbrauch)
          • Untertitel 1 (Nießbrauch an Sachen)
        • § 1054 Gerichtliche Verwaltung wegen Pflichtverletzung
          • Untertitel 2 (Nießbrauch an Rechten)
        • § 1070 Nießbrauch an Recht auf Leistung
    • Buch 5 (Erbrecht)
      • Abschnitt 3 (Testament)
        • Titel 3 (Einsetzung eines Nacherben)
      • § 2128 Sicherheitsleistung
      • § 2129 Wirkung einer Entziehung der Verwaltung

Nachrichten zum Thema
  • BildExpertenrat für die Verwaltung (18.12.2013, 15:10)
    Rechtswissenschaftler der Uni Jena gewinnt Preis der Johann Joachim Becher-StiftungDer Rechtswissenschaftler Dr. Enrico Peuker von der Universität Jena erhält einen Preis der Johann Joachim Becher-Stiftung Speyer. Peuker wird für seinen...
  • BildCloud-Computing in der öffentlichen Verwaltung (05.11.2013, 10:10)
    Institut Arbeit und Technik startet EU-Projekt mit Kick-Off-Meeting in Gelsenkirchen(CB) Mit einem Kick-Off-Meeting startet am Institut Arbeit und Technik (IAT ) heute die europäische Lernpartnerschaft Smarter Public EU Administrations. Das vom...
  • BildDie Verwaltung von Imperien von der Antike bis in die Gegenwart (02.10.2013, 15:10)
    Mit der Frage, wie Großmächte verwaltet werden, befasst sich die Jahrestagung des Exzellenzclusters „Asien und Europa im globalen Kontext“ der Universität Heidelberg. Rund 150 Forscher aus aller Welt werden sich sowohl mit europäischen als auch...
  • BildSpeyerer Führungsdialog: Verantwortungsvolle Führung im Zusammenspiel von Verwaltung u. Wirtschaft (01.08.2013, 15:10)
    Das Vertrauen der Bürger in Demokratie und Marktwirtschaft ist seit längerem nicht mehr stabil. Eine zentrale Ursache lässt sich im wachsenden allgemeinen Misstrauen gegenüber den Entscheidern in Verwaltung, Politik und Wirtschaft ausmachen....
  • BildFührungskräfte für die Verwaltung - Berufsbegleitend zum Masterabschluss „Public Management“ (18.06.2013, 15:10)
    Am Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz in Halberstadt startet zum kommenden Wintersemester wieder der berufsbegleitende Master-Studiengang „Public Management“. Ab September haben angehende Studierende mit berufspraktischer...
  • BildDen Wandel gestalten - Change-Management in der öffentlichen Verwaltung (17.06.2013, 08:10)
    Terminhinweis: Difu-Seminar, 12. - 13. September 2013 in BerlinDie Entwicklungsperspektiven der Kommunen werden maßgeblich davon bestimmt, ob und wie es Politik und Verwaltung vor Ort gelingt, den Bürgerinnen und Bürgern auch künftig attraktive...
  • BildNeue Publikation: Lokale Politik und Verwaltung im Zeichen der Krise? (05.06.2013, 14:10)
    Mit aktuellen Herausforderungen, vor denen die Kommunen in Deutschland stehen, beschäftigt sich der Sammelband „Lokale Politik und Verwaltung im Zeichen der Krise?“. Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen analysieren darin Krisenphänomene...
  • BildVerwaltung – alles „ethisch“ oder was? (30.04.2013, 10:10)
    Der öffentliche Diskurs über Ethik und Moral zieht sich gerade in einem Wahljahr durch alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, von A wie Außenpolitik, über S wie Steuerschlupfloch bis Z wie Zivilcourage. Wie ist es um Wertevorstellungen und...
  • BildBGB Urteile im Hinblick auf die Werbung namensgleicher Unternehmen (05.03.2013, 15:21)
    Sind namensgleiche Unternehmen in getrennten Wirtschaftsräumen tätig, dürfen diese unter Umständen auch im Gebiet des jeweils anderen Unternehmens für sich werben, wenn sie einige Formalien beachten. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater,...
  • BildAussetzung einer vorläufigen Pfändung auch ohne Sicherheitsleistung (21.02.2013, 14:21)
    BFH bekräftigt effektiven Rechtsschutz bei „dinglichem Arrest“ München (jur). Gibt es bei einem Steuerpflichtigen konkrete Hinweise, dass er seine zu erwartenden Steuerschulden nicht begleichen und er bestehende Vermögenswerte beiseiteschaffen...

Kommentar schreiben

41 + Ne,u_n =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Zivilrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.