Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deGesetzeAAO§ 260 AO - Angabe des Schuldgrundes 

§ 260 AO - Angabe des Schuldgrundes

Abgabenordnung | Jetzt kommentieren

Stand: 29.08.2016
   Sechster Teil (Vollstreckung)
      Zweiter Abschnitt (Vollstreckung wegen Geldforderungen)
         1. Unterabschnitt (Allgemeine Vorschriften)

Im Vollstreckungsauftrag oder in der Pfändungsverfügung ist für die beizutreibenden Geldbeträge der Schuldgrund anzugeben.

(+++ § 260: Zur Anwendung vgl. Art. 97 § 17 AOEG 1977 +++)


Nachrichten zum Thema

Kommentar schreiben

17 + Ne. un =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Anwalt für Steuerrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.