Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deGerichteThüringer Landesarbeitsgericht 

Thüringer Landesarbeitsgericht – aktuelle Urteile / Adresse / Terminsvertreter

Thüringen

Nachfolgend finden Sie 147 Entscheidungen vom Thüringer Landesarbeitsgericht sowie die Adresse in Thüringer Landesarbeitsgericht (Thüringen) und die Telefonnummer.

Kontaktdaten und Adresse

Thüringer Landesarbeitsgericht

Anschrift

Rudolfstraße 46
99092 Erfurt

Telefon

0361 3776371

Fax

0361 3776000

E-Mail

poststelle.lag@lag.thueringen.de

Hinweis: Keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der obigen Daten

Kurzinfo zum Thüringer Landesarbeitsgericht

Thüringer Landesarbeitsgericht

Das Thüringer Landesarbeitsgericht befindet sich in Erfurt. Hier findet sich auch die höchste Instanz für alle Landesarbeitsgerichte in der Bundesrepublik Deutschland, nämlich das Bundesarbeitsgericht. Das Thüringer Landearbeitsgericht ist das Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit für den Freistaat Thüringen. Der Gerichtsbezirk des Thüringer Landesarbeitsgerichts umfasst etwa 2,3 Millionen Bürger. Zu finden ist das LAG Thüringen in der Rudolfstraße 46, wo seit 2001 das Justizzentrum Erfurt eingerichtete ist. Das Gebäude diente vorher als Produktionsanlage des Büromaschinenherstellers Optima. Wie alle anderen Landesarbeitsgerichte ist auch das Thüringer Landesarbeitsgericht dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt untergeordnet. Zuständig findet es sich für die Amtsgerichtsbezirke von Suhl, Gera, Erfurt und Nordhausen.

Verfahren und Beschleunigungsgrundsatz

Was vielen Bürgern nicht bekannt sein dürfte, ist eine Vorschrift, die das Arbeitsgericht anhält, alle Verfahren in möglichst kurzer Zeit auf den Tisch zu bringen. Zu diesem Zweck können den streitenden Parteien äußerst kurzfristige Fristen auferlegt werden. Es gibt die Möglichkeit, in einer Güteverhandlung mit einem Mediator, vor Eintritt in das Hauptverfahren, eine gütliche Lösung für beide Seiten zu finden. In 90 Prozent aller Fälle wird die Entscheidung, die in solchen Mediationsgesprächen übereinkommend getroffen wird, als positiv bewertet. Das liegt daran, dass alle Mitwirkenden in eigener Verantwortung gehandelt haben. In dieser, der ersten Instanz vor dem Arbeitsgericht der Stadt, in dessen Bezirk der Beklagte oder der Kläger seinen Sitz, beziehungsweise seinen Wohnsitz hat, besteht noch kein Anwaltszwang. Wird jedoch der Rechtsstreit vor dem Landesarbeitsgericht wie dem Thüringer Landesarbeitsgericht weiter verhandelt, dann besteht Anwaltszwang. Man sollte sich hier von einem kompetenten Juristen wie einem Anwalt für Arbeitsrecht vertreten lassen. In aller Regel wird der Rechtsstand an dem Ort ausgetragen, an dem das Unternehmen seinen Sitz hat. Hier gilt die bekannte Formulierung des notariellen Gerichtsstandes.


News – Fundstellen zum Thüringer Landesarbeitsgericht

  • BildKündigung eines Hornisten wegen Verkleinerung des Orchesters (28.01.2011, 11:56)
    Kündigt der Arbeitgeber einem Orchestermusiker, weil er das Orchester verkleinern will, so können die Arbeitsgerichte diese Entscheidung nicht auf ihre künstlerische Zweckmäßigkeit hin überprüfen. Der Kläger ist Hornist. Er war seit dem Jahr 1991...
  • BildBAG zum Freiwilligkeitsvorbehalt bei Sonderzahlungen (30.07.2008, 17:30)
    Der Arbeitgeber kann bei Sonderzahlungen - anders als bei laufendem Arbeitsentgelt - grundsätzlich einen Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf die Leistung für künftige Bezugszeiträume ausschließen. Er kann sich die Entscheidung vorbehalten, ob und...
  • BAG: Kein Übergang des Kündigungsschutzes bei einem Betriebsübergang (16.02.2007, 13:03)
    Nach § 613a Abs. 1 Satz 1 BGB tritt der Betriebserwerber in die Rechte und Pflichten aus dem im Zeitpunkt des Betriebsübergangs bestehenden Arbeitsverhältnisses ein. Der im Arbeitsverhältnis mit dem Betriebsveräußerer erwachsene Kündigungsschutz...
  • BAG: Sozialplan-Tarifvertrag: Keine Abfindung bei Kündigungsschutzklage (07.12.2006, 10:34)
    Tarifvertragsparteien sind frei, im Rahmen ihrer Tarifzuständigkeit einen Tarifvertrag zu vereinbaren, der die sozialen und wirtschaftlichen Folgen einer Betriebsteilschließung für die davon betroffenen Arbeitnehmer ausgleicht oder mildert. Hieran...

Thüringer Landesarbeitsgericht – aktuelle Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse


Thüringer Landesarbeitsgericht – Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse nach Datum

Volltext-Suche in allen Entscheidungen



Weitere Gerichte


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gerichte in Thüringer Landesarbeitsgericht:

Urteile nach Gerichten:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.