Amtsgericht Bonn – aktuelle Urteile / Adresse / Terminsvertreter

Nordrhein-Westfalen

Nachfolgend finden Sie 280 Entscheidungen vom Amtsgericht Bonn sowie die Adresse in Bonn (Nordrhein-Westfalen) und die Telefonnummer.

Kontaktdaten und Adresse

Amtsgericht Bonn

Anschrift

Wilhelmstraße 21 - 23
53111 Bonn

Telefon

0228 702-0

Fax

0228 702-2906

E-Mail

poststelle@ag-bonn.nrw.de

Hinweis: Keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der obigen Daten

Kurzinfo zum Amtsgericht Bonn

Amtsgericht Bonn

In Deutschland gibt es insgesamt 1109 Gerichte, 646 hiervon sind Amtsgerichte und eines dieser Amtsgerichte ist das Amtsgericht Bonn. Amtsgerichte in der BRD übernehmen eine Vielzahl an bedeutenden Aufgaben. Sie dienen als Eingangsinstanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit. U.a. ist das Amtsgericht für die Klärung zivilrechtlicher Auseinandersetzungen verantwortlich. In den Bereich des Zivilrechts fallen Rechtsstreitigkeiten zwischen zwei oder mehreren Privatpersonen. Als Beispiele für Streitigkeiten im Zivilrecht können genannt werden Familiensachen, Mietstreitigkeiten oder auch Erbschaftsauseinandersetzungen. Voraussetzung, dass diese rechtlichen Auseinandersetzungen in die Zuständigkeit des Amtsgerichts fallen, ist, dass der Streitwert unter 5000 Euro liegt. Sollte der Streitwert über 5,000 Euro liegen, so ist das LG anzurufen. Doch nicht nur zivilrechtliche Rechtsstreitigkeiten, sondern auch strafrechtliche Fälle fallen in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts. Damit eine Strafsache vor dem Amtsgericht in Bonn verhandelt wird, muss zu erwarten sein, dass keine Freiheitsstrafe, die länger als 4 Jahre dauert, angesetzt wird. Außerdem muss schon im Vorfeld ausgeschlossen sein, dass der Beklagte in Sicherheitsverwahrung genommen wird oder in der Psychiatrie untergebracht wird.

Und auch für die Verhandlung von Familiensachen ist das Amtsgericht Bonn verantwortlich. Unter Familiensachen verstehen sich Scheidungen ebenso wie beispielsweise Auseinandersetzungen bezüglich des Umgangsrechts, der Unterhaltspflicht oder auch Kindschaftssachen im Allgemeinen. Lebenspartnerschaftssachen und Streitigkeiten in Bezug auf den Versorgungsausgleich fallen ebenfalls in diese Rubrik. Vor dem Amtsgericht in Bonn gilt übrigens keine Anwaltspflicht. Familiengerichtssachen werden hierbei jedoch anders behandelt. Hier müssen sich die Parteien anwaltlich vertreten lassen. Auch in den Verantwortungsbereich des Amtsgerichts fällt die Zwangsvollstreckung. Zwangsvollstreckungsaufgaben werden vom Vollstreckungsgericht, das sich als Teil des Amtsgerichts versteht, übernommen. Das Vollstreckungsgericht ist ferner verantwortlich für die Zwangsverwaltung von Grundstücken und die Zwangsversteigerung.

Ein weiterer Bereich, für den sich das Amtsgericht zuständig zeigt, ist die Übernahme von Aufgaben aus der freiwilligen Gerichtsbarkeit. Unter freiwilliger Gerichtsbarkeit versteht sich die Übernahme von speziellen Angelegenheiten der Rechtspflege. Die amtsgerichtlichen Tätigkeiten im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit sind ebenso sehr umfangreich. Sie reichen von Grundbucheintragungen über Betreuungsangelegenheiten hin zum Erteilen eines Erbscheins. Auch das Urkundenwesen sowie Registersachen fallen in die freiwillige Gerichtsbarkeit und werden vom Amtsgericht betreut. Zivilrechtliche Urteile, die von einem Amtsgericht erlassen wurden, können mit einer Berufung angegriffen werden. Im Falle einer Berufung erfolgt eine Überprüfung des Urteils durch ein Gericht einer höheren Instanz, also dem LG oder unter besonderen Voraussetzungen dem OLG. Wissen sollte man, dass eine Berufung im Zivilrecht nur dann möglich ist, wenn der Beschwerdewert über einer Summe von 600 Euro liegt oder die Berufung vom erstinstanzlichen Gericht explizit zugelassen wurde. Das kann z.B. der Fall sein, wenn dem Urteil eine grundlegende Bedeutung zugesprochen wird. Bei Urteilen im Strafrecht, die vom Amtsgericht gefällt wurden, kann grundsätzlich Revision oder Berufung eingelegt werden.


News – Fundstellen zum Amtsgericht Bonn

  • IVG Immobilien AG flüchtet unter den Schutzschirm (22.08.2013, 11:52)
    Der IVG Immobilien AG stellt Antrag auf Eröffnung des Schutzschirmverfahrens, um sich zu sanieren. Die Verhandlungen mit den Gläubigern über ein Restrukturierungskonzept sind doch noch gescheitert. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln,...
  • Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch das Land- und...
  • Landgericht Bonn: Austausch der Telefonanlage bei Land- und Amtsgericht Bonn (28.07.2011, 14:22)
    Das Land- und das Amtsgericht Bonn werden erneut mit einer neuen Telefonanlage ausgestattet. Von Freitag, 29.07.2011, ab 14.00 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 30.07.2011, können weder ein- noch ausgehende Telefongespräche oder Faxverbindungen...
  • Akteneinsicht in kartellrechtliche Kronzeugenanträge jetzt möglich (14.06.2011, 15:34)
    Brüssel, 14. Juni 2011 – Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute entschieden, dass das europäische Recht kartellgeschädigten Unternehmen nicht versagt, Einsicht in Ermittlungsakten des Bundeskartellamts einschließlich der Kronzeugenanträge...
  • BildSchlaflos wegen schnarchendem Nachbarn (30.07.2010, 12:16)
    Bonn/Berlin (DAV) Ein schnarchender Nachbar ist kein Grund für die fristlose Kündigung einer Wohnung. Auch auf Schadenersatz haben die Mieter keinen Anspruch, entschied das Amtsgericht Bonn am 25. März 2010 (AZ: 6 C 598/08). Das teilt die...

Amtsgericht Bonn – aktuelle Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse


Amtsgericht Bonn – Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse nach Datum

Volltext-Suche in allen Entscheidungen


Rechtsanwälte im Gerichtsbezirk

Foto
Jan Folko Terhaag   Simrockstr. 1, 53113 Bonn
Rechtsanwalt Jan Folko Terhaag

Schwerpunkte: Pferderecht, Tierrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Arbeitsrecht


Foto
Sabine Schweitzer   Bonner Talweg 71, 53113 Bonn
Kanzlei Schweitzer
Frau Rechtsanwältin Schweitzer ist als Fachanwältin für Medizinrecht seit vielen Jahren auf Patientenseite tätig und ver
Fachanwalt für: Medizinrecht
Schwerpunkte: Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Gebührenrecht der Ärzte, Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Privatinsolvenz, Verbraucherinsolvenz, Schmerzensgeld


Foto
Katharina Helmerking   Oxfordstr 13, 53111 Bonn
Kanzlei Helmerking

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Erbrecht, Kindschaftsrecht, Betreuungsrecht


Foto
Melanie Jüde   Oxfordstraße 13, 53111 Bonn
Kanzlei Jüde

Schwerpunkte: Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Opferhilfe, Jugendstrafrecht


Foto
Marco Manes   Helmholtzstr. 4, 53123 Bonn
Rechtsanwaltskanzlei Marco Manes
Fachanwalt für: Steuerrecht
Schwerpunkte: Zivilrecht, Vertragsrecht, Reiserecht, Internetrecht, Mietrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Existenzgründung



Weitere Gerichte


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gerichte in Bonn:

Anwälte in Bonn:

Urteile nach Gerichten:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.