Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deFür AnwälteKanzleimarketingKFZ-Beschriftung als Rechtsanwalt 

KFZ-Beschriftung als Rechtsanwalt

Kanzleimarketing

Eine KFZ-Beschriftung ist eine ideale Möglichkeit, um ihr Kanzlei bekannt zu machen. Doch leider gibt es viele, die die Art von Werbemittel nicht richtig nutzen und dadurch keinen positiven Effekt erzielen. Bei einer KFZ-Beschriftung müssen Sie darauf achten, dass Sie sich von ihrer Konkurrenz absetzen. Die meisten haben eine eher langweilige und monotone KFZ-Beschriftung. Hütet Sie sich davor, denn sonst hat ihre Werbung keinerlei Wirkung.

Sie müssen durch die KFZ-Beschriftung erreichen, dass wenn das Fahrzeug aus dem Sichtfeld des Beobachters verschwindet,  dieser sich noch genau an die Werbung erinnern kann.

Wie erreichen Sie dies am besten?

Eigentlich ist es gar nicht so schwer, wenn eine gewisse Kreativität im Spiel ist. Achten Sie zunächst darauf, dass nur die wesentlichen Punkte in der KFZ-Beschriftung vorhanden sind. Die Werbung muss dazu führen, dass der Beobachter später zuhause nach Ihnen sucht und Sie auch schnell gefunden werden-

Die meisten können die KFZ-Beschriftung nur für einen Augenblick sehen, somit müssen Sie ihre Botschaft in relativ kurzer Zeit vermitteln. Eine Faxnummer oder ähnliches hat inhaltlich damit nichts in der Werbung verloren. Stattdessen arbeiten Sie mit Fotos. Sie haben neben dem Auflockerungseffekt, vor allem die Folge, dass die Erinnerung an ihren KFZ-Slogan wesentlich höher ist. Bilder werden bewusster wahrgenommen und ein Mensch kann sich diese besser, als einen Text, einprägen.

Kostentechnisch ist eine KFZ-Beschriftung eine relativ kostengünstige Werbung, denn normalerweise haben Sie lediglich die Erstellung der Beschriftung zu zahlen. Anders hingegen ist es, wenn Sie sich dazu entschließen, die Werbung nicht nur auf ihrem eigenen, sondern auch auf fremde PKWs durchzuführen. Es kommt eine zusätzliche monatliche Belastung auf Sie zu, die je nach Werbefläche und Autotyp sehr teuer werden kann.

Folgerichtig ist es ratsam zu kalkulieren inwieweit die KFZ-Beschriftung funktioniert, bevor Sie größere Investitionssummen bereitstellen. Am besten können Sie dies durch Mandatsbefragung herausbekommen. Fragen Sie dafür einfach ihre neuen Mandanten höflich, wie sie auf  ihre Kanzlei gekommen sind und halten Sie dies in einer Statistik fest. Sie können anschließend auswerten, ob Ihre KFZ-Beschriftung erfolgreich gewesen ist oder nicht lohnenswert war.


zurück



Experten-Branchenbuch.de - Neu Dabei

Frank M. Peter
Rechtsanwalt, Frankfurt am Main
Caemmerer Lenz
Kanzlei, Karlsruhe
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Kanzlei, Frankfurt am Main

KFZ-Beschriftung als Rechtsanwalt © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum