Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deFür AnwälteKanzleimarketingGeburtstagskarten Kanzlei 

Geburtstagskarten Kanzlei

Kanzleimarketing

Geburtstagskarten von Kanzleien sind nicht nur eine kleine Aufmerksamkeit für Ihre Mandanten, sie haben auch einen Marketingeffekt. Der Mandant fühlt sich als etwas Besonderes und Wichtiges. Er wird mit hoher Wahrscheinlichkeit, beim nächsten Rechtsproblem, auf die Kanzlei zurückkommen. Die Geburtstagskarte hat somit einen Kundenbindungseffekt, der für Rechtsanwaltskanzleien bares Geld bedeuten kann.

Neben dem Kundenbindungseffekt gibt es einen weiteren Effekt beim Verschicken von Geburtstagskarten Kanzlei. Alte Kunden können so wieder reaktiviert werden und wieder zum Kundenstamm gezählt werden. Häufig geraten Kanzleien in Vergessenheit. Dies hat normalerweise damit zu tun, dass viele Bürger nur sehr selten Rechtstreitigkeiten besitzen und somit in der Regel keinen Rechtsanwalt benötigen. Ist allerdings ein Rechtsproblem gegeben, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Mandant die frühere Kanzlei kontaktiert aufgrund der langen Zeit eher gering. Durch die Geburtstagskarte wird dies vermieden.

Wo können Geburtstagskarten erworben werden?

Mittlerweile gibt es viele Anbieter von Geburtskarten. Eine Kanzlei sollte darauf achten, dass der Anbieter in der Lage ist schnell und kostengünstig Geburtstagskarten zu liefern und zu verkaufen. Dementsprechend ist ein Kostenvergleich unter anderem sehr sinnvoll und kann bei der Anbieterauswahl eine große Rolle spielen.


zurück



Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Experten-Branchenbuch.de - Neu Dabei

Dr. Oliver C. Storr
Rechtsanwalt, München
Johannes Kromer
Rechtsanwalt, Neckartenzlingen
WULLBRANDT Rechtsanwälte
Kanzlei, Wörrstadt

Geburtstagskarten Kanzlei © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum