Kanzleimarketing

Übersicht

KanzleimarketingRechtsanwälte üben einen freien Beruf aus, der an standesrechtliche Bestimmungen gebunden ist. Deshalb können Anwaltskanzleien nicht in gleicher Form für Ihre Dienstleistung werben, wie dies bei privatwirtschaftlichen Unternehmen der Fall ist, die nicht dem Standesrecht unterliegen. Einerseits schränken diese Regelungen natürlich die Marketingmöglichkeiten für Kanzleien stark ein. Andererseits bestehen trotz der Beschränkungen noch viele Marketingmöglichkeiten, die einfach nur ausgeschöpft werden müssen. Während des Jurastudiums und Referendariates werden diese wichtigen Inhalte allerdings nicht vermittelt. Gerade Neugründer sollten sich mit dem Thema Marketing von Anfang an auseinandersetzen, denn schon vor Eröffnung einer Kanzlei müssen viele Marketingaspekte berücksichtigt werden. Daher erfahren Sie in den folgenden Beiträgen das notwendige Rüstzeug, um auch Ihre Kanzlei mit dem richtigen Marketing zum Erfolg zu führen.

Frank Pfluegl — Fotolia.com

Neu dabei

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.