Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deFür AnwälteAnwaltshaftung 

Anwaltshaftung

Übersicht

AnwaltshaftungDie Anwaltshaftung ist wohl einer der heikelsten Punkte im Anwaltsberuf. Bei Falschberatung sind Anwälte gegenüber Ihren Mandanten schadensersatzpflichtig. Bei der Ausübung des Berufes befinden sie sich daher immer mit einem Bein in der Haftung. Schon eine versäumte Frist kann einen Anwalt schadensersatzpflichtig machen. Umso wichtiger ist es, sich fortwährend der bestehenden Haftungsnormen bewusst zu sein und die bestehenden Berufsrisiken mit einer guten Berufshaftpflichtversicherung abzusichern. Die folgenden Texte bieten einen rechtlichen Überblick über die Anwaltshaftung und Maßnahmen, welche Fristversäumnisse vermeiden helfen.

Fontanis — Fotolia.com

Experten-Branchenbuch.de - Neu Dabei

Nico Ramm
Rechtsanwalt, Lüneburg
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaf mbH
Kanzlei, Berlin
Rochlitz Kretschmer Vogel
Kanzlei, Erfurt

Anwaltshaftung © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum