Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Aufbewahrung von Waffen

Dies ist eine Diskussion zu Aufbewahrung von Waffen innerhalb des Forums Waffenrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 17.12.2009, 20:41
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 2
Keine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Aufbewahrung von Waffen

Mal angenommen jemand besitzt seit vielen Jahren eine Waffe, die beim Kauf noch erlaubnisfrei war (4mm Trommelrevolver) und hat diese nachdem sie erlaubnispflichtig wurde ordnungsgemäss gemeldet und auch eine Waffenbesitzkarte dafür bekommen. Diese Waffe wurde dann auch die ganzen Jahre bereits in einem Hoteltresor aufbewahrt. Aufgrund der Registrierung würde er ja jetzt auch Post von der Erlaubnisbehörde bekommen. Jetzt die Frage: Dieser 4 mm Revolver ist ja eine relativ harmlose Waffe, mit einer Durchschlagskraft geringer als eine Luftdruckwaffe, welches Behältnis muß dafür verwendet werden, für eine Luftdruckwaffe würde ja ein Hoteltresor ausreichen?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 17.12.2009, 21:43
V.I.P.
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 1.142
97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1142 Beiträge, 96 Bewertungen)  
AW: Aufbewahrung von Waffen

Das ist einfach zu beantworten:
Das WaffG § 36 und die AWaff § 13 kennt in Sachen Aufbewahrung nur erlaubnispflichtige Waffen und stuft diese nach Lang- und Kurzwaffen ein.
Für erlaubnnispflichtige Kurzwaffen gilt der B-Tresor als Minimum. Jedoch kannst versuchen die Behörde von der geringen Deliktrelevanz zu überzeugen, die dann einen einfachen Einschluss in einen unklassifizierten Schrank zustimmen kann. Das lasse dann schriftlich zusichern.

Jedoch könnte das auch eine Gebühr kosten. Da ist es fraglich, ob das bei einem Tresor von gut 100 € Kaufpreis lohnt. Ach ja, die dazugehörige Munition darf nicht mit der Waffe zusammen gelagert werden. Man das einfach umgehen, indem man diese Minipillen in eine Geldkassette lagert. Aber nicht Schlüssel stecken lassen.
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 30.12.2009, 12:29
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 2
Keine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Doc35 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Aufbewahrung von Waffen

Sorry dass ich mich erst jetzt wieder melde, hatte keine Zeit zu antworten.

Erstmal danke für die Antwort. Du hast Recht, da ist es sicher besser einen Tresor der Klasse B anzuschaffen und für die Munition wäre dann ja noch der Hoteltresor vorhanden. Natürlich nur in dem fiktiven Fall. :-)
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Katana Aufbewahrung Waffenrecht 28.09.2009 16:44
Aufbewahrung Bilanzen Gewerberecht 05.08.2009 11:39
Aufbewahrung von Statikberechnungen Baurecht 01.04.2007 20:02
Recht auf Aufbewahrung der Lebensversicherungspolice bei wem ? Versicherungsrecht 26.11.2006 11:56





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Waffenrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios