Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Dies ist eine Diskussion zu Schulden bei der Krankenkasse als Azubi innerhalb des Forums Versicherungsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 19:03
s86 s86 ist offline
Boardneuling
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 6
Keine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Hallo, ich würde gerne wissen wie man als Azubi Schulden bei der Krankenkasse bezahlen kann? Mal angenommen, das Azubi-Gehalt reicht nicht mal für Ratenzahlung weil er damit seinen Lebensunterhalt bestreitet. Azubi wäre aber bereit nach der Lehre alles zu begleichen, aber bis dahin vergehen noch 1-2 Jahre. Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?

Geändert von s86 (28.10.2009 um 19:30 Uhr).
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 19:17
V.I.P.
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 3.173
99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)  
AW: Schulden als Azubi

Forenregeln beachten!
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 19:47
V.I.P.
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 3.173
99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Zitat:
Zitat von s86
Hallo, ich würde gerne wissen wie man als Azubi Schulden bei der Krankenkasse bezahlen kann? Mal angenommen, das Azubi-Gehalt reicht nicht mal für Ratenzahlung weil er damit seinen Lebensunterhalt bestreitet. Azubi wäre aber bereit nach der Lehre alles zu begleichen, aber bis dahin vergehen noch 1-2 Jahre. Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?
Wie ist es denn zu den Schulden bie der Krankenkasse gekommen?
Wurde bereits bei der KK nachgefragt, ob die Forderungen gestundet werden könnten?

Eine weitere Alternative wäre eine Kreditaufnahme. Es gibt Banken, die spezielle "Studentenkredite" vergeben. Funktioniert teilweise auch bei Auszubildenden.
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 19:59
s86 s86 ist offline
Boardneuling
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 6
Keine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

was bedeutet gestundet? Mal angenommen der Gerichtsvollzieher ist schon beauftragt worden, könnte man da trotzdem noch mit der KK regeln?

Zu den Schulden ist es gekommen, weil der Azubi 4 Monate arbeitslos war und zu alt für eine Familienversicherung ist (über 23 Jahre) bzw sich selbst hätte versichern müssen aber kein Geld dafür hatte.

Kredite wären auch eine Möglichkeit, nur leider läuft das dann wieder auf Ratenzahlung hinaus und der Azubi verdient gerade mal so viel um seinen Lebensunterhalt bezahlen zu können.
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 20:04
V.I.P.
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 3.173
99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Zitat:
Zitat von s86
was bedeutet gestundet? Mal angenommen der Gerichtsvollzieher ist schon beauftragt worden, könnte man da trotzdem noch mit der KK regeln?
Reden kann man immer! Und wie es scheint, hat der Azubi nichts zu verlieren.
Zitat:
Zitat von s86
Kredite wären auch eine Möglichkeit, nur leider läuft das dann wieder auf Ratenzahlung hinaus und der Azubi verdient gerade mal so viel um seinen Lebensunterhalt bezahlen zu können.
Mit Zitat antworten
Bei einem Studentenkredit im klassischen Sinn, zahlt man während des Studiums keine Raten. Der Kredit wird erst nach Beendigung des Studiums getilgt. Das ist ja der Vorteil an der Sache.
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 28.10.2009, 20:05
V.I.P.
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 3.173
99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Ach so, und hier kannst Du nachlesen was man unter "Stundung" versteht:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stundung
Mit Zitat antworten

  #7 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 14:00
Pro Pro ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2006
Alter: 42
Beiträge: 10.208
95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Zitat:
Zitat von s86
Zu den Schulden ist es gekommen, weil der Azubi 4 Monate arbeitslos war und zu alt für eine Familienversicherung ist (über 23 Jahre) bzw sich selbst hätte versichern müssen aber kein Geld dafür hatte.
Könnten Sie den Verlauf bitte etwas präzisieren.

Wann war die Person Azubi und wann war diese Person arbeitslos?
Wie alt war die Person zu diesen Zeiten?
Wohnte die Person noch zu Hause?

Gruß

Pro
Mit Zitat antworten


  #8 (permalink)  
Alt 29.10.2009, 18:25
s86 s86 ist offline
Boardneuling
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 6
Keine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Hallo, die Person ist seit 1.09.09 Azubi, und war von 1.3.09-31.08.09 ausbildungssuchend (hat nur einen Nebenjob gehabt), die Person ist seit dem 13.05.09 23 Jahre, davor war sie familienversichert, ja die Person lebt noch zu Hause.
Mit Zitat antworten

  #9 (permalink)  
Alt 02.11.2009, 09:47
Pro Pro ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2006
Alter: 42
Beiträge: 10.208
95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Zitat:
Zitat von s86
Hallo, die Person ist seit 1.09.09 Azubi, und war von 1.3.09-31.08.09 ausbildungssuchend (hat nur einen Nebenjob gehabt),
Kindergeld wird bezogen und Anspruch auf Unterhalt wird es ebenso haben, wenn es sich um die erste Ausbildung handelt. Wo ist das Problem oder haben die Eltern selbst kein Geld?

Gruß

Pro
Mit Zitat antworten

  #10 (permalink)  
Alt 02.11.2009, 18:30
s86 s86 ist offline
Boardneuling
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 6
Keine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, s86 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Schulden bei der Krankenkasse als Azubi

Hallo, er hat in diesem Zeitraum bei seinen Eltern gewohnt und keinen Anspruch auf Unterhalt. Gruß

Geändert von s86 (03.11.2009 um 17:56 Uhr).
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
AZUBI als GF Arbeitsrecht 30.12.2008 23:05
Schulden bei Krankenkasse Insolvenzrecht 21.10.2008 15:11
Schulden bei einer Krankenkasse Sozialrecht 23.09.2008 14:11
Wann sind Schulden Schulden? Sozialrecht 30.12.2006 16:54
schulden gleich gemeinsame schulden? Familienrecht 17.09.2005 03:03





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Versicherungsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios