Einzelnen Beitrag anzeigen

  #2 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 09:20
charles0308 charles0308 ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Bayern/Costa Blanca
Beiträge: 6.778
98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)98% positive Bewertungen (6778 Beiträge, 784 Bewertungen)  
AW: Kreislaufschwäche Unfall im Sinne der priv. Unfallversicherung

die hier geschilderte Kreislaufschwäche ist auch m.e. nicht als Unfall zu werten.
5 Merkmale zum Begriff Unfall:

plötzlich
Zitat:
ein Ereignis innerhalb eines kurzen Zeitraumes, welches unerwartet, unvorhersehbar und unentrinnbar eingetreten ist. Daraus lässt sich schließen , dass Gesundheitschäden, die durch körperliche Dauerbelastung z.Bsp. beim Sport entstanden sind, nicht die Anforderung der Plötzlichkeit erfüllen und somit normalerweise nicht versichert sind.
von außen auf den Körper einwirkend
Zitat:
heißt, dass es sich um eine Berührung mit einem anderen Menschen oder einem anderen Gegenstand handeln kann. Aber auch die Einwirkung eines chemischen Gases sowie eine elektrische oder thermische Einwirkung erfüllen diese Voraussetzung. Ebenfalls gelten Eigenbewegungen (z.Bsp. Verletzung beim Obstschälen) als von außen einwirkend. Nicht dazu zählen innere Vorgänge, wie z.Bsp. Schlaganfall
ein Ereignis
Zitat:
dass zum Unfall führt kann sowohl durch menschliches Handeln als auch durch ein Naturereignis (z.Bsp. Glatteis, Blitz) ausgelöst worden sein.
unfreiwillig
Zitat:
muß die Gesundheitsschädigung eintreten. Vorsätzliche Handlungen, wie Selbstverstümmelung fallen nicht unter den Versicherungsschutz.
durch dieses Ereignis muß es zu einer Gesundheitsschädigung gekommen sein.
__________________
ned dass ma redt, ma sagts ja bloß

Forenregeln lesen und verstehen - ich beantworte keine PN-Anfragen zu den Forenregeln
Mit Zitat antworten