Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Verträge im gemeinnützigen Verein

Dies ist eine Diskussion zu Verträge im gemeinnützigen Verein innerhalb des Forums Vereinsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 16.08.2010, 16:04
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 1
Keine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, herby53 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Verträge im gemeinnützigen Verein

Kann ein eingetragener gemeinnütziger Fußballverein einem oder mehreren Spielern sogenannte Amateuerverträge geben - damit Ausbildungsentschädigungen an den abgebenden Verein entfallen - ohne, dass die Gemeinnützigkeit in Frage gestellt wird. Entsteht denn durch diesen Vertrag nicht irgend ein Arbeitsverhältnis?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 19.08.2010, 10:05
Star Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: Nähe Hannover
Beiträge: 827
100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)100% positive Bewertungen (827 Beiträge, 50 Bewertungen)  
AW: Verträge im gemeinnützigen Verein

Die Zahlung von (angemessenen) Vergütungen an Vereinsmitglieder für Tätigkeiten im Interesse des Vereins sind zulässig. Im Einzelfall kann ein nichtselbstständiges Arbeitsverhältnis oder ein selbstständiges Auftragsverhältnis vorliegen. Zu beachten sind vorliegend die Statuten des Verbandes.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Schatzmeister im gemeinnützigen Verein Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 11.08.2010 13:33
Spende von einem gemeinnützigen Verein Vereinsrecht 16.03.2010 08:33
Internetprojekt zu gemeinnützigen Verein machen Vereinsrecht 11.01.2009 17:21
Mietzahlung durch gemeinnützigen Verein Vereinsrecht 04.11.2007 17:04
Rechnung an gemeinnützigen verein Steuerrecht 14.04.2006 21:38





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Vereinsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios