Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Dürfte der Verein eine Spendenquittung ausstellen?

Dies ist eine Diskussion zu Dürfte der Verein eine Spendenquittung ausstellen? innerhalb des Forums Vereinsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 28.11.2006, 12:09
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 16
Keine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Dürfte der Verein eine Spendenquittung ausstellen?

Ein Verein (Gemeinnützigkeit eingetragener Verein) plant ein etwas größeres Event.
Hier stößt der Verein an seine finanziellen Grenzen nun versucht er dies über Sponsoren zu finanzieren.

Der Verein hat sich z. B. ein Sponsoringsystem ausgedacht, dass wie folgt aussehen könnte.

Der Verein bietet Werbeflächen auf seinem Veranstaltungsflyer und Veranstaltungsplakat an.

15000 Flyer und 500 Plakate
Es würde drei Preiskategorien geben
Vorderseitenwerbung Flyer (2 cm * 2 cm) 75 €
Rückseitenwerbung Flyer (4 cm * 4 cm) 100 €
Plakatwerbung (10 cm * 10 cm) 100 €
Evtl. Mengenrabatt

Firma A
Möchte gerne Plakatwerbung für 100 € machen.

Dürft der Verein diesen „festgelegten“ Betrag ein Spendenquittung ausstellen? Handelt es sich hier noch um eine Spende oder schon um den Verkauf von einer Werbefläche?

Falls dies für den Verein nicht möglich wäre, würde es evtl. noch eine andere Möglichkeit geben (z. B. ohne feste Geldbeträge)?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 28.11.2006, 18:18
V.I.P.
 
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 1.058
98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1058 Beiträge, 99 Bewertungen)  
AW: Dürfte der Verein eine Spendenquittung ausstellen?

Hallo,
eine Spende muss grundsätzlich freiwillig (also nicht aufgrund einer vertraglichen Verpflichtung) und ohne Anspruch auf eine Gegenleistung erfolgen. Letzteres könnte bereits dann angenommen werden, wenn der Name des Sponsors in irgendeiner Form veröffentlicht wird (Vereinsheft, Lautsprecheransagen, usw.). Allerdings wird das wohl meist toleriert.

Bei dem beschriebenen Verkauf von Werbeflächen handelt es sich jedoch ganz klar um eine vertragliche Vereinbarung mit Leistung (Werbefläche) und Gegenleistung (Geld). Der eingenommene Betrag ist daher keinesfalls eine Zuwendung (Spende), sondern die ganz normale Bezahlung einer Leistung.

DAFÜR DARF KEINESFALLS EINE ZUWENDUNGSBESTÄTIGUNG AUSGESTELLT WERDEN!

Geschieht dies dennoch, so haftet der Aussteller persönlich (nicht der Verein!) dem Finanzamt für pauschal 40% der in der Zuwendungsbestätigung bescheinigten Spende!

Man muss eben solche Sponsoren finden, die Geld geben ohne auf eine Gegenleistung zu bestehen. Nur das ist echtes Sponsoring und nur für solche Gelder dürfen Zuwendungsbestätigungen ausgestellt werden. Solche Geldgeber sind natürlich wesentlich schwieriger zu finden ...

JotEs
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 29.11.2006, 10:00
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 16
Keine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Dürfte der Verein eine Spendenquittung ausstellen?

Mal angenommen der Verein geht zur Firma A und bittet um eine Spende. Diese wäre bereit eine Spende zu tätigen gegen eine Spendenbescheinigung. Der Verein stellt eine Spendenquittung aus.
Der Verein freut sich so über die großzügige Spende, dass er die Firma A bittet, ihr Firmenlogo auf den Werbeflyer drucken lassen zu dürfen (ohne hierfür eine Gegenleistung zu bekommen). Firma A willigt ein.

Wie würde es dann hier aussehen?


Was wäre, wenn der Verein die Werbfläche verkaufen würde? Dies dürfte er doch garnicht?
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 04.12.2006, 10:59
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 16
Keine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NuRock hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Dürfte der Verein eine Spendenquittung ausstellen?

Gibt es vielleicht irgend etwas zum nachlesen über das Thema Spendenquittung?
Ich steige bei dem Thema einfach noch nicht ganz durch!
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Dürfte ein Verein in Räumen ohne Bauabnahme Treffen abhalten? Baurecht 14.11.2008 11:02
Spendenquittung bei Sachspenden an eine Stadt. Steuerrecht 09.06.2007 18:37
Darf man als gemeinnütziger Verein eine Rechnung ausstellen? Steuerrecht 05.05.2006 20:32
Darf ein gemeinnütziger Verein eine Rechnung ausstellen? Vereinsrecht 11.01.2006 14:38
Ausstellen einer Spendenquittung Vereinsrecht 07.11.2005 14:29





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Vereinsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios