Wiederholung von Meinungsstreits und Subsumtionen

Dieses Thema "Wiederholung von Meinungsstreits und Subsumtionen - Fallsammlungen & Schemata - allgemein" im Forum "Fallsammlungen & Schemata - allgemein" wurde erstellt von Tobegah, 14. August 2015.

  1. Tobegah

    Tobegah Neues Mitglied 14.08.2015, 17:01

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tobegah hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wiederholung von Meinungsstreits und Subsumtionen

    Moin moin,

    bezüglich meiner Hausarbeit habe ich ein Problem, das mit der Wiederholung von Meinungsstreits und von Subsumtionen zutun hat.

    Angenommen zwei Täter A und B wollen getrennt voneinander und in Unkenntnis der Pläne des anderen den C töten. Beide versuchen das auch, scheitern aber. Jetzt habe ich bei A den Meinungsstreit zum Thema restriktive Auslegung der Mordmerkmale unter besonderer Berücksichtung der Heimtücke aufgerollt und ausdiskutiert.

    Muss ich nun bei B den gleichen Meinungsstreit nochmal aufrollen und ausdiskutieren, obwohl beide zum selben Ergebnis kommen? Wie sieht das mit den anderen Mordmerkmalen aus, die ebenfalls bei beiden zutreffen - muss ich die ebenfalls wiederholend subsumieren oder reicht ein Verweis an das Ergebnis der Prüfung von A?
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Meinungsstreits im Zivilrecht Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 12. Februar 2011
wiederholung? Betäubungsmittelrecht 10. August 2008
Arbeiten Wiederholung?!¿ Schulrecht und Hochschulrecht 20. Dezember 2007
Wiederholung Ladendiebstahl Videobeweis Strafrecht / Strafprozeßrecht 28. November 2007
Wiederholung Klausur Schulrecht und Hochschulrecht 4. Mai 2007