Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

Dieses Thema "Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält? - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von ponG, 3. November 2009.

  1. ponG

    ponG Boardneuling 03.11.2009, 16:31

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    Hallo zusammen,

    mal angenommen, ein Vermieter verspricht seinem Mieter bei Mietvertragsabschluss unterschiedliche Renovierungsarbeiten und fixiert diese auch schriftlich mit einer zeitlichen Angabe ("bis Ende 200x").

    Welche Möglichkeiten hat der Mieter, wenn der Vermieter seinen selbst auferlegten, vertraglich festgehaltenen Versprechungen nicht nachkommt? Also beispielsweise die Renovierung der Briefkastenanlage nicht vorgenommen hat, obwohl die selbstgesteckte Frist schon seit Monaten um ist und der Mieter wiederholt darauf hinweist, dass noch etwas aussteht?

    Kann der Mieter die Miete mindern? Wie kann er den Vermieter dazu bewegen, seinen Versprechungen nachzukommen? Zumal solche Versprechungen ja bei der Entscheidung zum Abschluss eines Mietvertrages nicht unerheblich sind...

    Was meint ihr?
  2. Dr.Kamphausen

    Dr.Kamphausen V.I.P. 03.11.2009, 16:39

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    4.113
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...das Recht, seine Anwendung...und Durchsetzung
    Ort:
    ...im Kosmos...
    Renommee:
    578
    99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4113 Beiträge, 549 Bewertungen)
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    Haben die Parteien vereinbart, daß der Vermieter bestimmte Leistungen erbringt, sollte der Mieter den Vermieter auffordern, binnen Frist seinen Verpflichtungen nachkommt.
    Verstreicht die Frist fruchtlos, kann der Mieter Schadensersatz verlangen und zur Ersatzvornahme schreiten.
    Eine Mietminderung käme dann in Betracht, wenn die Unterlassung der vereinbarten Arbeiten oder Leistungen die zum Begrauch vereinbarte Tauglichkeit der Mietsache nicht unerheblich gemindert wäre.
  3. schielu

    schielu V.I.P. 04.11.2009, 13:40

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    608
    89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    Richtig, was Dr. K. schreibt. Allerdings ist kaum anzunehmen, dass eine Renovierungsbedürftige Briefkastenanlage ein erhebliche Beeinträchtigung darstellt. Der Mieter kann jedoch ordentlich kündigen! ;)
  4. vico

    vico V.I.P. 04.11.2009, 17:04

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    253
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    ... oder sich selbst einen neuen Briefkasten anbringen.
  5. ponG

    ponG Boardneuling 15.11.2009, 10:52

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ponG hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    Nehmen wir nun mal an, dass dem Mieter aus seinem maroden Briefkasten NACHWEISLICH mehrmals die komplette Post sowie bestellte Warensendungen gestohlen wurden.

    Ändert dies etwas am Sachverhalt?
  6. vico

    vico V.I.P. 15.11.2009, 11:01

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    253
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 297 Bewertungen)
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    Im Grunde Nein. Ein renovierungsbedürtiger Briefkasten ist noch kein defekter. Nur defekte Briefkasten muss der Vermieter erneuern. Das bedeutet, hier muss schon die Tür des Briefkasten verschwunden sein, offen stehen oder nicht mehr abschließbar.
    Post kann aus fast jedem Briefkasten gestohlen werden, da viel Post aus Briefkästen herausragt. Das aber ist kein Mangel. Ein Briefdieb kann auch aus einem sicheren Briefkasten die Post stehlen, wenn er das will.
  7. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 15.11.2009, 16:19

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    19.487
    Zustimmungen:
    1.897
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    1.735
    96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)96% positive Bewertungen (19487 Beiträge, 1854 Bewertungen)
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?

    Dieser Beitrag ist korrekt und entspricht in allen Punkten rechtlichen Vorgaben.

    Die z.T. albernen und für ein Juraforum unpassenden und auch unqualifizierten folgenden 3 Beiträge sollte der TE einfach als schlechte Beispiele für Unkenntnis vergessen. :ne:

    Die beiden Herrschaften sollten sich entschuldigen und ihre Beiträge löschen oder durch qualifizierte Beiträge ersetzen.

    Einen schönen Sonntag
  8. schielu

    schielu V.I.P. 16.11.2009, 13:24

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    608
    89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16151 Beiträge, 61 Bewertungen)
    AW: Was, wenn ein Vermieter vertragliche Versprechen nicht einhält?


    "Lieber" senior! Diese arrogante Schulmeisterei solltest Du tunlichst unterlassen. Ich habe dem von Dr. K. ausdrücklich zugestimmt!
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Vermieter hält mündliche Versprechen nicht ein Mietrecht 21. Februar 2012
Vermieter hält Versprechen nicht ein Mietrecht 19. August 2010
Vermieter will kaution behalten trotz versprechen. Was jetzt? Mietrecht 5. September 2008
Versprechen Bürgerliches Recht allgemein 31. März 2008
vertragliche Beitragserhöhung Sportrecht 25. September 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum