Was darf ich veröffentlichen, und was nicht?

Dieses Thema "Was darf ich veröffentlichen, und was nicht? - Datenschutzrecht" im Forum "Datenschutzrecht" wurde erstellt von Ratundtat, 20. November 2013.

  1. Ratundtat

    Ratundtat Neues Mitglied 20.11.2013, 18:36

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Ratundtat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Was darf ich veröffentlichen, und was nicht?

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Max Mustermann möchte gerne ein Internet Projekt ins Leben rufen, das sich mit dem Thema "Mobbing" beschäftigt, da es viele Personen aus dem Leben des Herrn M betrifft. Herr M möchte gerne die Namen der Mobbingtäter veröffentlichen lassen durch deren Opfer. Als Beispiel möchte ich dazu nennen:(Das Opfer veröffentlicht also folgenden Beitrag über seinen Mobbingtäter auf der Internetseite) Eddy(14) aus Hamburg, der auf die Baumschule Absteigender Ast geht, ist Mobbingkönig von dieser Schule. Seine Taten gliedern sich wie folgt auf: Er filmt Mädchen in der Schulumkleide und veröffentlicht das auf www.blablabla.de (link zum Video kann angegeben werden)Er schikaniert Schüler und Lehrer gleichermaßen usw...

    Ist das rechtlich erlaubt? Soviel ich weiss, dürfen auf www.spickmich.de auch von Lehrern die kompletten vor - und Zunamen genannt werden, incl auf welcher Schule diese Lehrer unterrichten....Diesen Lehrern werden dann "Schulnoten" vergeben, welches durch eine winzige Anmeldung eingesehen werden kann.

    Für eine erste Einschätzung wäre ich sehr dankbar.
  2. 772

    772 V.I.P. 20.11.2013, 21:24

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    10.485
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Renommee:
    626
    98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10485 Beiträge, 630 Bewertungen)
    AW: Was darf ich veröffentlichen, und was nicht?

    Erste Einschätzung: Forenregeln nicht gelesen.

    Bitte den Beitrag (Überschrift!) ändern.

    :fr
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Medienberichte veröffentlichen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 18. Mai 2011
Kartothek veröffentlichen Urheberrecht 26. Juni 2009
Anwaltsschreiben veröffentlichen? Bürgerliches Recht allgemein 29. Februar 2008
"Grenzwissen" veröffentlichen Medienrecht und Presserecht 25. Juli 2007
Strafanzeige veröffentlichen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 26. April 2007

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum