Vorkasse Jugendamt = schulden?

Dieses Thema "Vorkasse Jugendamt = schulden? - Familienrecht" im Forum "Familienrecht" wurde erstellt von Benny2209, 14. Mai 2012.

  1. Benny2209

    Benny2209 Senior Mitglied 14.05.2012, 21:57

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Hallo, nehmen wir an man verdient nicht genug Geld so das das Jugendamt mit zum Teil in Vorkasse geht.
    Nun liest man auf anderen foren wie vom arbeitsamt das bei Nichtverschulden auch keine Schulden anlaufen bei Vorkasse vom Jugendamt. Anderseits hört man auch und denkt man ja auch das dies irgendwann dennoch zurück gezahlt werden muß auch wenn man nicht genug verdient. Was ist denn nun richtig? Ein unverschuldeter Arbeitsloser zahlt ja auch kein Alg 2 irgendwo zurück....darum die Frage jetzt. Das hat nix mit "davor drücken zu tun die Frage"
  2. pflasterstein

    pflasterstein Aktives Mitglied 18.05.2012, 10:30

    Registriert seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    27
    Keine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, pflasterstein hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Wenn Sie mit "Vorkasse des Jugendamts" den Unterhaltsvorschuss meinen:
    Wäre der Unterhaltspflichtige leistungsfähig in der Zeit, in der UV gezahlt wird, muß er den Vorschuss zurückzahlen.

    Wäre er nicht leistungsfähig, wie im beschriebenen Fall, muß er den Unterhaltsvorschuss nicht zurückzahlen.
    Außer: Er unterschreibt, dass er zurückzahlt. Dann gilt diese Vereinbarung.
  3. Benny2209

    Benny2209 Senior Mitglied 18.05.2012, 17:47

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Werden eigentlich immer nur 950 euro selbstbehalt angerechnet oder kann dieser höher ausfallen wenn man vorher schon schulden hatte und man hier und da oder arbeitsamt schon jeden monat raten zurück zahlt und man dadurch ohne hin weniger geld übrig hat?
  4. Angelito

    Angelito V.I.P. 18.05.2012, 19:00

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.129
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    346
    95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Evtl. muss man nicht zurück zahlen, man kann aber durchaus gerichtlich verpflichtet werden, sich einen höher bezahlten Job zu suchen. Schießlich ist man per Gesetz dazu verpflichtet alles zu tun, um den Unterhalt leisten zu können
  5. Benny2209

    Benny2209 Senior Mitglied 21.05.2012, 18:13

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Benny2209 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Ich hab mir sagen lassen das es auf den Bearbeiter ankommt ob man zurück zahlen muß oder nicht.

    Aber noch eine weitere Frage. Stimmt es das man als Vater nicht nur den Kind Unterhalt zahlen muß (das ja klar), sondern auch der Mutter wobei man nicht verheiratet war? So steht es immer laut Vaterschaftsanerkennung geschrieben. Das wäre ja.....
  6. Angelito

    Angelito V.I.P. 21.05.2012, 20:24

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.129
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    346
    95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Ja, das stimmt, mindestens bis das Kind drei Jahre alt ist, in Einzelfällen auch länger
  7. ggsg68

    ggsg68 Star Mitglied 23.05.2012, 07:45

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    München Ost
    Homepage:
    Renommee:
    46
    87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Wo steht das?

    Gruß
    Juergen
  8. ggsg68

    ggsg68 Star Mitglied 23.05.2012, 07:49

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    München Ost
    Homepage:
    Renommee:
    46
    87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Danach gilt BGB §1570 und danach §1571.

    cu
    juergen
  9. Angelito

    Angelito V.I.P. 23.05.2012, 09:50

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    6.129
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    346
    95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)95% positive Bewertungen (6129 Beiträge, 363 Bewertungen)
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Das nennt sich, bei einem Kind, gesteigerte Unterhaltspflicht

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kindesunterhalt_(Deutschland)
  10. ggsg68

    ggsg68 Star Mitglied 23.05.2012, 19:22

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    München Ost
    Homepage:
    Renommee:
    46
    87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (569 Beiträge, 32 Bewertungen)
    AW: Vorkasse Jugendamt = schulden?

    Gesteigerte Unterhaltspflicht? Finde ich in keinem Paragraphen.
    Also ist kein Gesetz.

    cu
    Juergen
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Schulden Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 8. Dezember 2013
Schulden Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 7. Mai 2012
Schulden Bürgerliches Recht allgemein 7. Februar 2010
Jugendamt Strafrecht / Strafprozeßrecht 11. November 2008
Jugendamt Familienrecht 9. September 2007