Vorfahrt bei 2 Stopschildern

Dieses Thema "Vorfahrt bei 2 Stopschildern - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von daddau61, 27. Oktober 2011.

  1. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 27.10.2011, 17:18

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Liebe Forumianer,
    angenommen es kommt jemand mit seinem Auto an eine Kreuzung mit einem Stopschild. Er stoppt, fährt an und von links wird er ordentlich gerammt. Auf der Straße, aus der der andere kommt steht aber, weil die Straßensituation unübersichtlich ist,ebenfalls ein Stoppschild. Gilt in diesem Augenblick nicht dann wieder rechts vor links?:work:
    Vielen Dank schon mal
    daddau61
     
  2. Casa

    Casa V.I.P. 27.10.2011, 18:23

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    6.687
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    436
    96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern


    Vermutlich waren beide unachtsam. Aber ich denke die Situation sieht für den etwas besser aus, der rechts war. Obwohl er wegen Unachtsamkeit ggf. Teilschuld erhält.


    Aber sicher gibts hier noch einen Verkehrsexperten :)
     
  3. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 27.10.2011, 18:29

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Was wäre denn, wenn der von links kommende - nachweislich - gar nicht das Stopschild auf seiner Straße gesehen hätte und dementsprechend auch gar nicht gehalten hätte?

    daddau61
     
  4. Lichtboxer

    Lichtboxer V.I.P. 27.10.2011, 18:53

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    275
    98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)98% positive Bewertungen (3014 Beiträge, 260 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: rechts vor links (wie bei einer abknickenden Vorfahrt für die beiden nebeneinanderliegenden nachrangigen Straßen) oder Verständigung der Verkehrsteilnehmer.

    Ich tendiere auch zu rechts vor links, bin aber ebenso gespannt.
     
  5. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 27.10.2011, 19:12

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.693
    Zustimmungen:
    2.150
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.077
    98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20693 Beiträge, 2132 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Hmmm... wenn sich die beiden nicht verständigen, stehen sie wohl heute noch dort!:lacht:
     
  6. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 27.10.2011, 19:47

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    ...genauso so ist es. - Wenn der von rechts kommende stoppt und den von links kommenden gar nicht sehen kann, kann der von rechts kommende doch gar keine Verständigungssignale abgeben - oder? Und nach rechts muss man doch gar keine Vorfahrt einräumen, die hat der von rechts kommende doch eh!?
    daddau61
     
  7. zeiten

    zeiten V.I.P. 27.10.2011, 20:37

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.039
    Zustimmungen:
    1.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.401
    94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    kapier ich nicht so ganz. es gibt dann wohl scheinbar eine abknickende vorfahrtstrasse? das steht aber beschildert unter den stop-schildern. daher muss der fahrer, der von links kam ja gewußt haben, dass alle anderen richtungen vorfahrtberechtigt sind und da hätte er warten müssen.
     
  8. Casa

    Casa V.I.P. 27.10.2011, 21:17

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    6.687
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    436
    96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Wenn der andere nicht grad mit 50 aus der Straße geschossen kam hat der, der auf der rechten Seite war m.E. trotzdem noch eine Mitschuld. Er hätte LANGSAM vorfahren müssen, um sich zu vergewissern, dass die Straße frei ist.
     
  9. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 27.10.2011, 21:27

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    ....wenn der, der von rechts kam, aber am Stopschild stand und nicht in die Straße von links einblicken konnte (nur etwa ca.4-5m wegen eines Hauses auf der Ecke) und beim Anfahren es schon gerummst hat....was dann?
    daddau61
     
  10. zeiten

    zeiten V.I.P. 27.10.2011, 21:29

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.039
    Zustimmungen:
    1.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.401
    94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17039 Beiträge, 1583 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    beantworte mal: hat es nun fiktiv so ein schlid mit der abknickenden vorfahrt nun gegeben oder nicht?
     
  11. Casa

    Casa V.I.P. 27.10.2011, 21:46

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    6.687
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    436
    96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)96% positive Bewertungen (6687 Beiträge, 449 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Wenn es schon bei der Anfahrt passiert ist, stehen die Chancen für den, der angefahren ist besser.

    Im Zweifel muss ein Gutachten erstellt werden, wie schnell der andere war.
     
  12. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 27.10.2011, 21:54

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    nein - Fahrer Nr.1 kommt an Stopschild ohne Haltelinie. 2. Stopschild auf links(90 grad) mit Haltelinie. Der entgegenkommende Verkehr des Fahrers 1 hat Vorfahrt, es steht aber dort kein Schild. Fahrzeuge von dort kommend können geradeaus, halb links am entgegenkommenden Fahrzeug 1 vorbei oder nach rechts abbiegen (da, wo dann das 2. Stopschild mit Haltelinie steht).

    daddau61
     
  13. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 27.10.2011, 22:18

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    @casa
    wenn jemand von links käme und den von rechts kommenden in der Mitte bis zum rechten Kotflügel gerammt hätte, dann könnte der von rechts kommende doch eingentlich nicht schnell gefahren sein - oder?! Dann wäre der doch eigentlich sogar geschnitten worden!!!Wenn der von re. kommende schneller gefahren wäre, wäre er doch am linken Kotflügel getroffen worden!?

    daddau61
     
  14. CEMartin

    CEMartin V.I.P. 27.10.2011, 23:05

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    God´s own downtown
    Homepage:
    Renommee:
    336
    99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1771 Beiträge, 320 Bewertungen)
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Das ist ja eine seltsame Beschilderungssituation, die es auf öffentlichem Grund kaum geben dürfte.
    Grundsätzlich ist bei Z. 206 ohne Haltlinie spätestens an der Sichtlinie zu stoppen. Das ist die Stelle, die spätestens an den Schnittkanten der Fahrbahnränder der quer bevorrechtigten Straße verläuft. Wenn man dort immer noch nix sieht, darf man sich LANGSAM, also u.U. in Schneckengeschwindigkeit, vortasten. Dann kann gar kein Vorfahrtsverstoß begangen werden, sondern lediglich solchermaßen eine unvermeidbare Behinderung des bevorrechtigtebn Fließverkehrs eintreten. Dieser hat aufgrund der besonderen Unübersichtlichkeit ohnehin aufmerksam und bremsbereit heranzufahren. Hält sich auch nur einer der beiden Verkehrsteilnehmer daran, kann nichts passieren.
    Vorliegend hat "1" bereits gehalten, als ihm "2" an den Karren fuhr. Jetzt kommt´s natürlich konkret darauf an, wo gehalten wurde, und wie schnell mit dem Wagen zuvor angefahren wurde (-> maximal "mäßige" Geschwindigkeit !); nur im unwahrscheinlichen Idealfall für "1" trägt "2" die Vollschuld -- aber das müsste erstmal gutachtlich bewiesen werden, was leider oft nur unvollständig oder gleich gar nicht geschieht. Vermutlich läuft´s letztlich ´mal wieder auf so eine 50:50- Haftung hinaus, weil keine Version so richtig belegt werden kann.

    So. Der "2" hatte also auch ein "Stopschild", was er wohl gar nicht wahrgenommen hatte. Das ist unerheblich für die zu prüfende Vorfahrtsverletzung des "1", denn "2" befand sich gleichwohl bereits im Kreuzungsbereich und war damit schon bevorrechtigt. Das ist ähnlich dem Fall, wenn der Linksabbieger die Vorfahrt des entgegenkommenden "Rotlichtsünders" zu achten hat.

    In jedem Falle würde ich hier noch eine Mithaftung aus Amtspflichtverletzung anprüfen, weil aufgrund der unklaren Beschilderungslage Mißverständnisse der "Stop"- Leute untereinander geradezu vorprogrammiert sind.
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2011
     
  15. daddau61

    daddau61 Aktives Mitglied 28.10.2011, 08:16

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, daddau61 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorfahrt bei 2 Stopschildern

    Man kann aber annehmen, dass 2 den 1 gesehen hätte, wenn 2 vorschriftsmäßig an der Haltelinie gestoppt hätte. Man kann davon ausgehen, dass 1 sich noch an der Sichtlinie befand und gerade anfahren wollte. 1 hätte auch 2 sehen können wenn er dann dort gestanden hätte und nicht einfach durchgefahren wäre.
    Wenn die Polizei bei der Aufnahme des Unfalls dem 2 die Schuld gäbe (rechts vor links), wie könnte man das den einordnen wenn die Angelegenheit vor Gericht ginge?
    daddau61
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Radweg - Vorfahrt? Straßenverkehrsrecht 26. Januar 2013
Vorfahrt / Abbiegen falsch anzeigen? Straßenverkehrsrecht 27. November 2011
Missachtung der Vorfahrt ... Fahrerflucht Straßenverkehrsrecht 17. Dezember 2010
Vorfahrt genommen? Straßenverkehrsrecht 6. November 2006
Vorfahrt für die Wissenschaft Nachrichten: Wissenschaft 1. September 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum