Verjährung: Gläubiger Österreich, Schuldner Deutschland

Dieses Thema "Verjährung: Gläubiger Österreich, Schuldner Deutschland - Europarecht" im Forum "Europarecht" wurde erstellt von iGel85, 31. März 2017.

  1. iGel85

    iGel85 Neues Mitglied 31.03.2017, 17:05

    Registriert seit:
    7. Dezember 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, iGel85 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Verjährung: Gläubiger Österreich, Schuldner Deutschland

    Hallo,

    Ich würde mich über Einschätzung des folgenden Falles freuen:

    Ein Verkäufer aus Deutschland verkauft privat 2 Gegenstände im Wert von 1200€ An einen Käufer aus Österreich im Jahr 2012.
    Wert Gegenstand 1 ist 800€, Wert Gegenstand 2 ist 400€
    Es wird eine Ratenzahlung ausgemacht, bei der die Gegenstände erst versendet werden wenn die Zahlung vollständig ist.
    Käufer zahlt die ersten raten pünktlich (1000€) in den ersten 4 Monaten, danach kommt er in Zahlungsverzug.
    Der Verkäufer versendet Gegenstand 1.

    Der Käufer meldet sich im Jahr 2013, dass er noch eine offene Rate zu zahlen hätte, bezahlt sie jedoch nicht.

    Im Jahr 2017 meldet sich der Käufer erneut und benimmt sich so als ob er keine Ware erhalten hätte und verlangt 1000€ von dem Verkäufer zurück. Und sagt im Vorhinein dass er die Gegenstände nicht mehr haben möchte.

    Der Verkäufer kann den Versand nicht mehr nachweißen, da der Versand über 4 Jahre zurück liegt.

    Gibt es hier Verjährung?
    Gilt deutsches oder österreichisches Recht?
    Was kann der Käufer tun?
    Was kann der Verkäufer tun?
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Schuldner/Gläubiger ---> Mahnbescheid Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 16. Oktober 2013
Hauptwohnsitz Deutschland und Österreich Internationales Recht 19. August 2012
Internetrecht Deutschland-Österreich Internetrecht 13. September 2010
Schuldner & Gläubiger Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 15. Juli 2010
Mahnverfahren Österreich Deutschland Internationales Recht 18. Dezember 2006