Vereinsmitgliedschaft einer Partei

Dieses Thema "Vereinsmitgliedschaft einer Partei - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von Rolle2, 15. März 2008.

  1. Rolle2

    Rolle2 Forum-Interessierte(r) 15.03.2008, 14:45

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Rolle2 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vereinsmitgliedschaft einer Partei

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zum Thema Vereinsrecht. Eigentlich ist es vielmer eine Frage zum Bereich Parteienrecht. Aber ich weiß nicht, wo ich es besser posten sollte.
    Können Parteien als jurisitische Personen Mitglied in einem Verein werden? Und können Sie selbst Geld einem gemeinnützigen Verein spenden?
    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann!
    Liebe Grüße,
    Rolle
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Kündigung Vereinsmitgliedschaft Vereinsrecht 29. April 2013
Vereinsmitgliedschaft widerrufen Sportrecht 21. Oktober 2012
Kündigung Vereinsmitgliedschaft Bürgerliches Recht allgemein 8. September 2011
Begrenzte Vereinsmitgliedschaft Vereinsrecht 1. Februar 2011
Vereinsmitgliedschaft kündigen Vereinsrecht 28. November 2007