Vereinsausschluss 2

Dieses Thema "Vereinsausschluss 2 - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von Oschi64, 14. September 2017.

  1. Oschi64

    Oschi64 Neues Mitglied 14.09.2017, 15:42

    Registriert seit:
    14. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vereinsausschluss 2

    Hallo zusammen,
    ich hoffe, es war korrekt ein neues Thema zum Vereinsauschluss zu erstellen.

    Die Frage: Mitglied A eines Vereins hat vor ca. 7 Jahren als Vorstandsmitglied anders gehandelt, als im Vorstand gemeinsam besprochen wurde. Der Vorfall wurde kurz danach im Vorstand mit allen betroffenen besprochen und erstmal damit abgehakt.
    Dann nach 7 Jahren beantragt Vorstandsmitglied B den Ausschluss von Mitglied A aus dem Verein und führt unter anderem auch diesen Vorfall von vor 7 Jahren als Argument für Vereinsschädigendes Verhalten an. Ist das nicht irgendwie verjährt? Gibt es dazu entsprechende Gesetze oder Urteile?

    Vielen Dank im Voraus.
  2. 13

    13 V.I.P. 14.09.2017, 17:03

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    1.731
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dummsdorf an der Knatter
    Renommee:
    1.256
    99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)
    Ist A jetzt kein VS-Mitglied mehr?
    13
    #2
  3. Oschi64

    Oschi64 Neues Mitglied 14.09.2017, 19:49

    Registriert seit:
    14. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Oschi64 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Nein, er ist freiwillig ca. 1 Jahr später aus dem Vorstand zurückgetreten.

    Grüssle zurück ...
  4. khmlev

    khmlev V.I.P. 14.09.2017, 20:06

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    450
    98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)98% positive Bewertungen (2497 Beiträge, 454 Bewertungen)
    Ein sieben Jahre alter Vorgang dürfte kaum so nachhaltig nachwirken, dass damit heute noch ein Vereinsausschluss wirksam begründet werden kann.

    Ausgenommen Straftaten, wie z.B. Kindesmissbrauch, sofern der Vorfall erst jetzt bekannt wird, selbst dann wenn Straftat bereits verjährt wäre.
  5. 13

    13 V.I.P. 14.09.2017, 21:42

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    1.731
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dummsdorf an der Knatter
    Renommee:
    1.256
    99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)99% positive Bewertungen (8626 Beiträge, 1246 Bewertungen)
    Hinzu kommt noch, dass der damalige VS die Angelegenheit "abgehakt" hat. Damit ist dokumentiert worden, keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen. Daher kann es es nicht angehen, diese Uraltsache jetzt wieder auszugraben, nur weil es gerade passt und man somit ein vermeintliches Ausschlussargument mehr hat. Wenn die offenbar noch vorhanderen weiteren Argumente nicht stichhaltig sind, dürfte das Begehren auf Ausschluss erfolglos bleiben. Daher wie Beitrag #4.
    13
    #5
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Vereinsausschluss Vereinsrecht 31. August 2010
Vereinsausschluss Vereinsrecht 5. Mai 2009
Vereinsausschluss Vereinsrecht 22. Mai 2007
Vereinsausschluss Vereinsrecht 22. Januar 2006
vereinsausschluss Staats- und Verfassungsrecht 2. März 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum