Überhang von Ästen - Entsorgung

Dieses Thema "Überhang von Ästen - Entsorgung - Nachbarrecht" im Forum "Nachbarrecht" wurde erstellt von T-Mo, 2. Juni 2017.

  1. T-Mo

    T-Mo Neues Mitglied 02.06.2017, 19:28

    Registriert seit:
    2. Juni 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, T-Mo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Überhang von Ästen - Entsorgung

    Ein Nachbar N1 schneidet die herrüberragenden Äste der Tannen von Nachbar N2 zurück (ist ja noch OK). Allerdings werden die abgeschnittenen Äste auf dem Grundstück von N2 entsorgt (er wirft sie hinter den Zaun zurück auf die Seite von N2). Ist das rechtlich erlaubt?
  2. peersteiner

    peersteiner Aktives Mitglied 23.06.2017, 12:40

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    20
    Keine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, peersteiner hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Würde mich auch interessieren, ist mir mehrfach passiert ?!
  3. Au-dee

    Au-dee Aktives Mitglied 17.07.2017, 01:27

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    30
    78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)78% positive Bewertungen (234 Beiträge, 36 Bewertungen)
    BGB §910 Überhang
    (1) Der Eigentümer eines Grundstücks kann Wurzeln eines Baumes oder eines Strauches, die von einem Nachbargrundstück eingedrungen sind, abschneiden und behalten. Das Gleiche gilt von herüberragenden Zweigen, wenn der Eigentümer dem Besitzer des Nachbargrundstücks eine angemessene Frist zur Beseitigung bestimmt hat und die Beseitigung nicht innerhalb der Frist erfolgt.
    (2) Dem Eigentümer steht dieses Recht nicht zu, wenn die Wurzeln oder die Zweige die Benutzung des Grundstücks nicht beeinträchtigen.
  4. cherokee

    cherokee V.I.P. 17.07.2017, 10:13

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    402
    94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3591 Beiträge, 432 Bewertungen)
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Überhang von Ästen auf eigenes Grundstück Immobilienrecht 15. Mai 2014
Beseitigung von Ästen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 5. November 2013
Entsorgung Müll Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 26. Juni 2012
Überhang Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 24. Januar 2011
Überhang Äste Nachbarrecht 16. Oktober 2005

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum