TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

Dieses Thema "TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze | Seite 2 - Straßenverkehrsrecht" im Forum "Straßenverkehrsrecht" wurde erstellt von helmes63, 2. März 2011.

  1. gärtner73

    gärtner73 Star Mitglied 11.03.2011, 16:53

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbst. Landschaftsgärtner
    Ort:
    bei Hannover
    Renommee:
    163
    100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Prima, jetzt bin ich verwirrt! :D

    In einer (natürlich völlig fiktiven) Auskunft aus dem FZR steht:
    Es handelt sich um einen LKW Geschl. Kasten, zul. Gesamtmasse 2665 Kg. Also <3,5 to!
    Daher nahm ich an, dass mit der Sicherheitsprüfung auch die HU gemeint sein kann:confused:

    lg
    Carsten
  2. Kokel

    Kokel V.I.P. 11.03.2011, 17:09

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    324
    98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Nö, das ist nicht das Gleiche. Es gibt auch verschiedene Bußgeldkennzahlen für die abgelaufene Hauptuntersuchung bei Fahrzeugen die zur Sicherheitsprüfung müssen und welchen, die da nicht hin müssen.

    Aber bei einem Lkw mit einem zgG von 2665 kg ist keine Sicherheitsprüfung vorgeschrieben.

    http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo/anlage_viii_132.html
    gärtner73 gefällt das.
  3. gärtner73

    gärtner73 Star Mitglied 11.03.2011, 17:28

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbst. Landschaftsgärtner
    Ort:
    bei Hannover
    Renommee:
    163
    100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)100% positive Bewertungen (880 Beiträge, 135 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Aha, danke für die Aufklärung! Dann haben die doch Tatsächlich 'nen falschen Bescheid verschickt. Naja ist schon länger her... egal.

    lg
    Carsten
  4. Kokel

    Kokel V.I.P. 12.03.2011, 06:55

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    324
    98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Da hättest Du Dir aber einen Punkt, 15 Euro und die Auslagen und Gebühren sparen können.
  5. helmes63

    helmes63 V.I.P. 14.03.2011, 13:52

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    3.013
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    10
    36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)36% positive Bewertungen (3013 Beiträge, 36 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Das klingt aber Praxisfremd. Eine Politesse interessiert sich doch zunächst nur für Parkzeitüberschreitungen oder einen grds. Verstoß bei "Halteverboten" ...

    Da erscheint es mir doch wahrscheinlicher dass es zu einer internen Meldung über das Straßenverkehrsamt kommt ... an die
    zuständige Kreispolizeibehörde ...
  6. Kokel

    Kokel V.I.P. 14.03.2011, 16:12

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Renommee:
    324
    98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1553 Beiträge, 311 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Nein, so ist das nicht. An der Plakette ist der HU-Termin deutlich zu sehen und somit wird dies durch Polizei / Politessen / Ordnungsamt verwarnt / angezeigt.
  7. Humungus

    Humungus V.I.P. 14.03.2011, 16:19

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    21.904
    Zustimmungen:
    1.572
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.719
    99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)99% positive Bewertungen (21904 Beiträge, 1628 Bewertungen)
    AW: TÜV-Termin : Überschreitungsgrenze

    Mich hat sogar schon einmal ein Fußgänger darauf angesprochen (war vermutlich ein Polizist in Zivil)...warum sollte eine Politesse nicht einen Blick unter die Gürtellinie riskieren? Eventuell muss sie ja auch die Ventilstellung kontrollieren.
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
TÜV-Termin Überschreitung - Fristberechnung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 23. Dezember 2011
TÜV-Termin verschlampter ... Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 30. Dezember 2008
TÜV-Termin überschritten Straßenverkehrsrecht 25. November 2008
TÜV Prüfintervall Straßenverkehrsrecht 23. November 2008
Tüv Patentrecht 17. März 2008